Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


steige gerade in die materie hifi ein

+A -A
Autor
Beitrag
Waldemar-BN
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2012, 08:41
habe viele fragen zu diesem thema.

1. kein mensch kann mir erklären was mitten sind.
höhen und tiefen bzw. bass ist schon klar, aber bei mitten sind selbst
hifi-verkäufer "anscheinend überfordert".

2. wenn mitten in einem bestimmten frequenzbereich liegen, wie kann man ohne messgeräte sagen
wann der mittlere frequenzbereich verlassen wird und es sich dann um den hoch- oder tieftonbereich handelt.

3. was bedeutet "obenrum" und "untenrum"

entschuldigung, aber bin hier um zu lernen, bin aber auch nicht in der lage, akustik so poetisch zu beschreiben.
hoffe auf verständnis? foren sind doch u.a. dazu da "aufgeklärt" zu werden.

wie kann man das hören lernen?

besten dank im voraus.
Buschel
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2012, 08:51
Diese Einstufung kann dir schon mal helfen.
MacPhantom
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2012, 08:57
"Mitten" ist, vereinfacht gesagt, die Frequenz plus ein Band darüber und darunter, für die das menschliche Ohr am empfindlichsten ist (etwa 1 kHz).

Die tiefen Frequenzen ("Bass") gehen vom Bereich unter der Hörschwelle (also Frequenzen, die man nicht mehr hört, aber noch spürt und darunter) bis zu ca. 300 Hz (sehr hoch angesetzt). Subwoofer funktionieren übrigens meistens darunter (d.h., ihre Trennfrequenz liegt tiefer). Der Grund dafür ist, dass man ab einer bestimmten Frequenz und darunter nicht mehr in der Lage ist, den Ton zu orten (zu sagen, aus welcher Richtung er kommt). Deshalb braucht man theoretisch auch nur einen Subwoofer und nicht zwei (oder fünf).

Hohe Frequenzen ("Hochton", "Treble") gehen entsprechend ab einem nicht genau definierten Einsatzpunkt bis z.T. über die Hörschwelle (je nach Alter in etwa zwischen 23 kHz [Neugeborenes] und 14 kHz [60+ Jahre]).


Nun ein wenig Lautsprechertheorie: bei Lautsprechern ("LS") hört man oft, sie seien z.B. "drei-Wege-Lautsprecher". Ein "Weg" ist dabei nichts anderes als die Aufteilung des Frequenzspektrums (Tief-, Mittel-, Hochtonbereich) auf verschiedene Chassis. Drei-Wege-Lautsprecher haben also für Bässe, Mitten und Höhen je mindestens ein Chassis.
Die Frequenzen, bei denen z.B. das Bass-Chassis aufhört zu arbeiten und das Mitteltonchassis einsetzt, nennt man Trennfrequenzen. Diese sind bei guten LS i.d.R. angegeben, und man weiss, wann z.B. "der mittlere Frequenzbereich verlassen" wird (d.h., ab welcher Frequenz das Mitteltonchassis "seine Arbeit an die Hoch- bzw. Tieftonchassis abgibt").

Es gibt natürlich auch Lautsprecher mit mehr oder weniger Wegen (bei nur einem ist es dann ein Breitbandchassis, welches sowohl Bässe als auch Mitten und Höhen wiedergibt).



"Obenrum" und "untenrum" sind Hoch- und Tieftonbereich im Volksmund.


Und ja, Foren sind dazu da, dass man sich informieren und auch Wissen und Informationen austauschen kann.
Waldemar-BN
Neuling
#4 erstellt: 05. Nov 2012, 09:05
@Buschel, besten dank für den link, die seite ist genau das was ich gesucht habe!

@MacPhantom wunderbare erklärung, da kann ich was mit anfangen!

und DANKE für EUER verständnis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Literatur
Leviticus am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  21 Beiträge
Hifi Shops in München
Klas126 am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  4 Beiträge
Hifi-Messe in Schnelsen
Quo am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  2 Beiträge
HiFi Shop in Berlin mit Vincent ?
Unicorn78 am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  15 Beiträge
Tests in Hifi-Zeitschriften
Hifi-Pinguin am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  48 Beiträge
Hifi in Saarbrücken?
sundaydriver am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  4 Beiträge
Hifi-Händler in Berlin
Slaughterman am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  4 Beiträge
Hifi Concept München
biffe am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  11 Beiträge
HiFi Rucksack
herculez am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2003  –  2 Beiträge
HiFi-Kauf in Hong Kong
Bluestar_ am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedSilvia111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.961