Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ebay-Schnäppchen?

+A -A
Autor
Beitrag
DerChecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Apr 2013, 22:00
Hallo zusammen,

nachdem mich der "flache" Sound aus den ebensolchen Flachbildfernsehern nervt, wollte ich mir ein bisschen mehr Sound gönnen, da ich auch gerne Musik höre.
Nach einigem einlesen hier im Forum habe ich gelernt, dass ältere Komponenten durchaus guten Sound zum Sparpreis bieten können. Beginnen wollte ich auf jeden Fall zuerst mit Stereo.

Gekauft hab ich mir jetzt folgendes:
http://www.ebay.de/i...orig_cvip=true&rt=nc

Der Verstärker scheint mir vom Bild her ein Marantz PM-50 bzw PM-52 zu sein, die technischen Daten:
Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
8 Ohm: 80 Watt
4 Ohm: 120 Watt
Dynamikleistung
8 Ohm: 105 W
4 Ohm: 160 W
Gesamtklirrfaktor: 0,007%
Dämpfungsfaktor: 100
Frequenzgang: +- 0,5dB
Signalrauschabstand:
Stereokanaltrennung:
Klangregelung:
Bass (100Hz) +- 6dB
Höhen (10kHz) +- 6dB
Loudness: nein
High Filter: nein
Low Filter (Subsonic): nein
Mute: nein
Direct/Line-Straight: schaltbar
Mono: Ja

Dazu als Boxen folgendes:
http://www.ebay.de/i...orig_cvip=true&rt=nc

Ich denke, diese waren so günstig, da die Angebotsbeschreibung absolut falsch ist (Quadrat Platinium)
Beschreibung:
Bauart: 2-Wege Baßreflex, Kompaktlautsprecher
Chassis:
Tieftöner: 1x 180 mm Alu
Hochtöner: 1x 25 mm Kalotte
Belastbarkeit (Nenn-/Musikb.): 70 / 100 W
Wirkungsgrad: 88 dB/1W/1m
Frequenzgang: 35 - 24.000 Hz
Übergangsbereiche: 2.500 Hz
Impedanz: 4 - 8 Ohm

Meint ihr, ich habe damit gute Komponenten gekauft oder war das ein Griff ins Klo?
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2013, 08:00

DerChecker (Beitrag #1) schrieb:
....Meint ihr, ich habe damit gute Komponenten gekauft oder war das ein Griff ins Klo?


weder besonders gut noch besonders schlecht...
weder besonders günstig noch besonders teuer...


Gefallen Sie DIR?? Dann ist doch alles gut.
DerChecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Apr 2013, 08:41
Bis jetzt hab ich die Teile leider noch nicht erhalten.
Ich hab mir gedacht, dass vielleicht jemand weiß, wie die Komponenten harmonieren.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2013, 09:40
Wichtig ist, wie die Lautsprecher mit Deinem Raum harmonieren und ob eine gute Aufstellung realisiert werden kann.
Die Elektronik dazu ist nur zweitrangig.

Schönen Gruß
Georg
Ralf_Hoffmann
Inventar
#5 erstellt: 07. Apr 2013, 16:11
Ahoi,
mal weg von der Harmonie - sind wir hier in einem Rosamunde Pilcher Film?

Deiner CD ist es wurscht ob sie in einem Kenwood, Onkyo, Denon etc. einer Preisklasse dreht.
Verstärker und Lautsprecher passen technisch (OK OK harmonisch) zusammen, wobei der Marantz auch tausende andere LS treiben kann, und die Quadral bei der Verstärkerwahl sehr unkritisch sind.

Kurz: Bei Hifi passt - bis auf wenige Ausnahmen - Alles mit Allem.

ich drück mal die Daumen, dass deine Sachen heil ankommen. Bei der Auktionsbeschreibung keimt die Saat des Verdachts, dass der Verkäufer recht "lässig" mit seinen Sachen umging. Wenn er das auch auf die Verpackung überträgt................weia

Gruß
Ralf
DerChecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Apr 2013, 20:31
Naja, Pilcher muss echt nicht sein, da wären die Boxen wohl auch n bisschen unterbelastet

Ich bin auch mal gespannt, wie die Ware ankommt, in einem anderen Thread hab ich ja die wildesten Sachen gesehen... Ich drück mir mal selbst die Daumen und halt euch auf dem Laufenden.
Zuerst wollt ich ja Heco Metas 300, aber für die Hälfte vom Preis die Quadral incl. Ständer, da konnte ich nicht widerstehen...

Schöne Grüße,
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
reicht ein marantz pm 52 für die dynaudio contour 1.3?
KonyMcNulty am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  10 Beiträge
Eingangsempfindlichkeit Marantz PM 25
Bassfuss am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
DAC an Marantz PM 8000 ?
husky82 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  59 Beiträge
Der bestmögliche Sound mit meinen Lautsprechern!
SeanJohn1 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  11 Beiträge
Marantz PM - 50 Kein Ton mehr! Einschaltklacken fehlt
Ghostwriter1 am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  9 Beiträge
Kennwood ka 701 Sound setzt mit klicken aus?
m6ringo_ am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 12.10.2015  –  8 Beiträge
Ich hätt da mal ne Frage... (zum Thema Stereo Sound)
TotalerNixBlicker am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  7 Beiträge
Schlechter Sound
Baltruschat2 am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  47 Beiträge
Kein Sound nach neu aufbau
Famso am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  20 Beiträge
Marantz pm 8000 + Behringer ms 16 ?
JimboHitsTheBlubb am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.396