Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leises Rauschen, wenn ich Kopfhörer einstöpsel.

+A -A
Autor
Beitrag
BatPapi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Sep 2013, 21:01
Hallo,

sobald ich beim Verstärker Kopfhörer einstecke, und eigentlich Sille sein sollte, gibt es ein leises Rauschen. Wenn ich auf den Direct-Mode schalte (also Bass und Tremble Regler deaktiviere) ist es zwar deutlich weniger, aber immer noch minimal wahrnehmbar. Ist das normal?
An den Kopfhörern liegts eher nicht... Bei einem NAD Verstärker hier hör ich quasi nichts mit diesen Kopfhörern.

Besten Dank!


[Beitrag von BatPapi am 17. Sep 2013, 22:24 bearbeitet]
cr
Moderator
#2 erstellt: 17. Sep 2013, 21:20
Kontaktproblem, Lautstärkepoti, Klangregler.
Vorübergehend läßt sich das beheben, indem man bei ausgeschaltetem Gerät öfters die Potis komplett hin- und her dreht.
BatPapi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Sep 2013, 22:48
Wie normal ist sowas?

Danke!
cr
Moderator
#4 erstellt: 18. Sep 2013, 00:22
Bei älteren Geräten häufig
Es könnte aber auch das Verstärkereigenrauschen sein, wenn es sehr leise und gleichmäßig ist. Wenns Kontaktprobleme sind, ist das Rauschen ungleichmäßig.
Welcher Verstärker, welcher Kopfhörer?

Bei meinem alten Pioneer hört man auch bei manchen Kopfhörern das Eigenrauschen des Verstärkers, aber nur wenn die Klangregelstufe aktiv ist. Sonst ist es an der Wahrnehmungsgrenze.

Wenn man basteln kann, kann man leicht Abhilfe schaffen.


[Beitrag von cr am 18. Sep 2013, 00:27 bearbeitet]
BatPapi
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Sep 2013, 11:10
Sennheiser HD-25...

Ich nehme an, dass es dieses Eigenrauschen ist... Wie gesagt: Wenn ich die Klangregler ausstelle ist es auch fast weg... Aber nicht zu 100%.
Rauschen ist gleichmäßig.


[Beitrag von BatPapi am 19. Sep 2013, 12:42 bearbeitet]
cr
Moderator
#6 erstellt: 18. Sep 2013, 11:51
Der Kopfhörer ist für Portables optimiert, d.h. hat eine hohe Empfindlichkeit von fast 100dB/mW; daher dürfte ein Rauschen hörbar sein.

Wenn es stört, müßte man eine Kästchen basteln, wo ein Widerstand je Kanal parallel zum Anschlusstecker ist, etwa 20 oder 30 Ohm. Damit bekommt man aber nur das Rauschen weg, das nach dem Lautstärkeregler entsteht (Endstufenrauschen), denn man muss lauter aufdrehen.

Bei den normalen großen Kopfhörern, die meist 92-94dB/mW haben, wird das Rauschen aber ohnehin nicht zu hören sein.
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 18. Sep 2013, 12:56
Unser alter AVR (Kenwood KRF-V8090D) hat selbst an hochohmigen Hörern (etwa dem HD540 600 Ohm) noch deutlich gerauscht, das war schon nicht mehr feierlich. Da ist Dolby Headphone doch voll für'n A....

Wie gesagt, der HD25 ist ziemlich empfindlich, und trotz Dämpfung durch den Ausgangswiderstand bleiben oft noch 30 dB oder mehr an Gesamtverstärkung übrig, das ist in dem Fall einfach zuviel.
cr
Moderator
#8 erstellt: 18. Sep 2013, 13:55
Dazu fällt mir noch ein: In welcher Stellung (Uhrzeiger) steht eigentlich der Lautstärkeregler für lautes, aber noch erträgliches Hören?
BatPapi
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Sep 2013, 13:56
Ja, stimmt, scheint an den Kopfhörern zu liegen. Hab mal größere AKG angeschlossen, damit ists fast weg.

Danke!




e: Wird recht schnell laut... vielleicht 9- 10 uhr?

Warum?


[Beitrag von BatPapi am 18. Sep 2013, 14:04 bearbeitet]
cr
Moderator
#10 erstellt: 18. Sep 2013, 14:10
Weil dann eben die Widerstandslösung was bringen würde. Man kann dann in einem vernünftigem Bereich regeln (um 12 Uhr). Wenn der Regler so weit links steht, hat man auch noch eine große Kanalungleichheit, wenn man Pech hat (links und rechts ungleich laut, je nach Potistellung)
BatPapi
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 18. Sep 2013, 14:26
Ok, danke für den Tip,

ich denk ich werds so lassen. Benutze dann einfach passendere Kopfhörer, wenn ich denn mal darüber höre.

Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen
tiwi am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  2 Beiträge
Rauschen
hanswurscht1 am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  4 Beiträge
Rauschen
Cheater am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
rauschen
juergen_jls am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  8 Beiträge
Knistern und Rauschen Normal?
Aspire7738g am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  2 Beiträge
Warum rauschen die LS wenn ich beide anschließe (Aktiv LS) ?
hakki99 am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  2 Beiträge
leises Zeitungsrascheln auf linkem Kanal!
matze3004 am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  20 Beiträge
Leichtes Rauschen bei Panasonic SC-PM31EG-S
Bloodi767 am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  2 Beiträge
Surround Kopfhöhrer rauschen auf der rechten seite :((
DeusDeorum am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  3 Beiträge
Extrem Rauschen bei Aufnahme
Hifi-Typ am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood
  • Sennheiser
  • Optoma

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedStarwatcher73
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.613