Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bang & Olufsen BeoSound Overture Aux Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
nico1205
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2014, 12:42
Hallo zusammen,

erstmal vorab, ich habe leider überhaupt keine Ahnung von HiFi-Systemen und suche deshalb hier Rat.
Wir haben im Wohnzimmer noch eine Bang & Olufsen BeoSound Overture Typ 2631 stehen.
Nun dachte ich mir mal, da mir das ständige CD brennen auf die Nerven geht, dass es da doch andere Möglichkeiten geben muss und habe auch eine AUX Taste gefunden. Nun habe ich den mir bekannten AUX Anschluss leider nicht finden können. Ich wollte daher fragen, ob jemand weiß wo sich der Anschluss befindet, oder ob ich nicht das "normale" Klinke Kabel nehmen muss. Wie gesagt, ich habe leider keine Ahnung. Vorne ist ja extra eine Taste für AUX, deshalb muss das ja irgendwie gehen. Die Bedienungsanleitung ist leider nicht mehr auffindbar und eine die ich im Netz gefunden habe konnte mir nicht helfen.
Besser als ein Aux Kabel würde mir natürlich eine Bluetooth-Box gefallen. Wäre das auch irgendwie realisierbar?
Hier ein paar Bilder:

Foto 19.02.14 14 30 38Foto 19.02.14 14 30 50Foto 19.02.14 14 30 57


Ich bin über jede Hilfe dankbar
Jörg_A.
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2014, 15:26
Das müsste der breite Anschluß sein. Allerdings können da nur andere B&O Komponenten angeschlossen werden. So einfach ist da nichts anzuschließen …… leider.
Möglicherweise geht da was mit einem Adapter (wenn B&O da was anbietet).

Gruß, Jörg
nico1205
Neuling
#3 erstellt: 22. Feb 2014, 14:40
Ich frage mich gerade warum ich nicht auf die Idee gekommen bin nach einem Adapter zu suchen
Also wird es wohl so ein Kabel sein:
http://www.ebay.de/i...nd-AUX-/230744539371

und dann kann ich doch an dieses Kabel diese Bluetooth-Box anschließen oder:

http://www.amazon.de...tooth#productDetails
Jörg_A.
Stammgast
#4 erstellt: 24. Feb 2014, 12:51
Das sollte so funktionieren.

Gruß, Jörg
gandrasch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2015, 12:35
Ich hoffe es ist okay, wenn ich diesen Thread hier mal übernehme und keinen neuen starte.

Ich habe drei Fragen, da ich selbst das oben genannte System samt Boxen geerbt habe.

Leider sind die Schiebetüren sowie das Tapedeck hinüber. Wo kann man so etwas am besten reparieren lassen?
Zudem würde ich gerne noch ein Schallplattenspieler darüber laufen lassen. Ist sowas überhaupt möglich?
Und rechts unten im Eck, gibt es einen kleine Aux Eingang. Allerdings lassen sich darüber keine externen Geräte anschließen und sobald etwas eingesteckt ist, stellt sich die Box ab. Bedeutet dies, dass der Eingang nur für externe Lautsprechner ist?

Vielen Dank.

Gruß,
Korbi
timicek
Neuling
#6 erstellt: 01. Mai 2015, 16:19
Hallo Korbi,

Servicierung der B&O Ouverture (also auch Reparatur der Scheiben) und
Ausbau zum High-End Musiksystem findest du bei der Firma opus.org

Zum Thema High-End Ouverture mit neuem 24-bit Wandler auch

highend Ouverture Wandleropus.org/highend


Gruss, Tim.
umgebaute B&O Ouverture
BooWseR
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jan 2016, 19:49
Ich möchte das Thema ebenfalls wieder aufleben lassen.

Ich habe meinem Stiefvater zu Weihnachten den Chromecast Audio von Google besorgt, damit seine Anlage mal auf dem Stand der Zeit ist. Bei der Anlage handelt es sich um die im Thema beschriebene.

Ich versuche nun aber schon seit geraumer Zeit erfolgreich einen Zuspieler an die Anlage zu schließen, doch leider ohne Erfolg. Es liegt ein Adapter bei, wo zuvor wohl ein Plattenspieler angeschlossen war.
Der besagte Adapter schaut aus wie der verlinkte von eBay, besitzt aber 4 Cinch-Stecker, einmal Rot und Weiß als Input und dann noch gelb und schwarz als Output (?!) - Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung warum hier 2 Output-Kabel am Aux hängen, daher habe ich sie auch nicht beachtet. Ich habe nun also noch einen Adapter von rot und weiß Cinch auf Klinke angesteckt und diesen testweise in mein Handy gesteckt. Leider bekomme ich aber keinen Ton. Hat jemand eine Ahnung was ich noch probieren kann? Ich bin da etwas ratlos

Hoffnungsvolle Grüße,
BooWseR
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
frage antwort meinung: bang & olufsen beosound 8
aldehyd78 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  4 Beiträge
Bang & Olufsen 2500
martin_b am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  3 Beiträge
Bang & Olufsen - wo günstig kaufen?
HWL_Goose am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  13 Beiträge
Kompaktanlage an Bang Olufsen a9
Weller1981 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  5 Beiträge
BANG / OLUFSEN
RCMA am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  160 Beiträge
beosound 2???
katana26 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  11 Beiträge
bang & olufsen - schall & rauch?
blumentopferde am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  5 Beiträge
Bang&Olufsen Warum so teuer?
romanw am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  23 Beiträge
[ Werteinschätzung ] Bang & Olufsen BeoCenter 2200
*Silverstar* am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  5 Beiträge
Welche Nadel für Bang & Olufsen Plattenspieler??
HamburgBoy am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.533