Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


High End 2004 - lohnt sich das?

+A -A
Autor
Beitrag
bastis
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mai 2004, 17:45
Durch Zufall hab ich jetzt gesehen, dass in München in zwei Wochen eine Hifi-Messe stattfindet:

http://www.highendsociety.de/index-d.html


Da ich aus München komme, dachte ich mir, dass man da eigentlich mal vorbeischauen könnte.


Nur weiß ich halt nicht so ganz, was man davon erwarten darf.


Was darf ich von so einer Messe an den Publikumstagen erwarten?

Kann man die ausgestellten Geräte nur von der Ferne anschauen oder kommt man da auch zum hören?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Mai 2004, 18:06
Hallo,

es ist das erste mal in München. Und was von den Hörkabinen zu halten ist, wird noch heftigst drüber debatiert.

In Frankfurt gab es früher auch viel zu hören. Wobei es dort selten sehr gute Präsentationen gab!

Markus
Mario_F
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mai 2004, 18:20

Durch Zufall hab ich jetzt gesehen, dass in München in zwei Wochen eine Hifi-Messe stattfindet:

http://www.highendsociety.de/index-d.html


Da ich aus München komme, dachte ich mir, dass man da eigentlich mal vorbeischauen könnte.


Nur weiß ich halt nicht so ganz, was man davon erwarten darf.


Was darf ich von so einer Messe an den Publikumstagen erwarten?

Kann man die ausgestellten Geräte nur von der Ferne anschauen oder kommt man da auch zum hören?



Du solltest nicht zu viel erwarten, denn die High End in Frankfurt war für mich beim letzten mal eher uninteressant. Überall hörte man die gleich Musik. Meist Folk bzw. irgendwelsche Bassorgien.

Wenn du aber eh in München wohnst, solltest du unbedingt mal hinfahren und dir ein eigenes Urteil erlauben. Es ist auf jeden Fall eine Erfahrung wert.

Gruß

Mario
Markus_Berzborn
Gesperrt
#4 erstellt: 02. Mai 2004, 21:02


Was darf ich von so einer Messe an den Publikumstagen erwarten?


Interessant ist es auf jeden Fall, allein schon weil zahlreiche Entwickler persönlich anwesend sind, mit denen Du Dich unterhalten kannst. Die Vorführungen waren in Frankfurt wegen der schwierigen Raumakustik und aus anderen Gründen oft nicht so toll, mal schauen, wie das in München sein wird. Hauptanziehungspunkt waren für mich immer die reichhaltig bestückten Tonträgerstände.

Gruß,
Markus
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Mai 2004, 21:16
Hallo,

sorry, aber jeder wusste was er in Frankfurt vorfinden wird, und man hätte auf diese Raumakustik eingehen könnne und müssen....

Markus
bastis
Stammgast
#6 erstellt: 03. Mai 2004, 17:30
Dann werd ich da mal vorbeischauen, wenn nichts dazwischenkommt.


Und vielleicht find ich dann ja endlich mal eine schöne DVD-Audio...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Mai 2004, 22:44
Hallo bastis,

wünsche dir viel Spass in München!

Markus
klingtgut
Inventar
#8 erstellt: 04. Mai 2004, 10:14
Hallo,

also ich werde auf jeden Fall auch vor Ort sein.

Einen kleinen Bericht mit Fotos wird es dann wie letztes Jahr auf meiner Seite geben.

Viele Grüsse

Volker
HamburgBoy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Mai 2004, 13:46
mal ne frage was denkt Ihr über den Katalog?

Welchen Kauf-Katalog würdet Ihr kaufen oder anderen empfehlen?
klingtgut
Inventar
#10 erstellt: 04. Mai 2004, 13:52
Hallo HamburgBoy,

meinst Du den Ausstellerkatalog ?!

Viele Grüsse

Volker
HamburgBoy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Mai 2004, 13:58
ja den & auch die Kataloge in Zeitungsgeschäften!
klingtgut
Inventar
#12 erstellt: 04. Mai 2004, 14:05
Hallo,

der Ausstellungskatalog lohnt nur dann wenn Du auch wirklich hinfährst.Zusätzlich zu berücksichtigen ist das dieser hauptsächlich aus Werbung besteht.Ich bin bis jetzt immer ohne ausgekommen.

Welche Kataloge in den Zeitungsgeschäften ?

Da gibt es doch nur die übliche "Fachpresse" mit Ihren Berichten...lohnt auch nur dann wirklich wenn über für Dich interessante Geräte berichtet wird.

Viele Grüsse

Volker
martin
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 04. Mai 2004, 14:25
Hi bastis,

jetzt hätte ich fast gesagt: Vorbeischauen kostet nichts

(10 Euronen erscheinen mir sehr moderat. War das früher in F nicht deutlich teurer?)

nehm am besten auch ein paar von Deinen CDs mit, dann kannst Du Dir am ehesten einen Eindruck machen. Die meisten Aussteller die ich besucht habe, haben damals meinen Kram abspielen lassen, wenn ich gefragt habe.

Grüße
martin
klingtgut
Inventar
#14 erstellt: 04. Mai 2004, 14:28

Hi bastis,



(10 Euronen erscheinen mir sehr moderat. War das früher in F nicht deutlich teurer?)

Grüße
martin


Hallo Martin,

10.- Euro wurden auch in Frankfurt verlangt.

Viele Grüsse

Volker
martin
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 04. Mai 2004, 14:35
Danke klingtgut,

20 DM hörte sich halt nach mehr an
klingtgut
Inventar
#16 erstellt: 04. Mai 2004, 14:37

Danke klingtgut,

20 DM hörte sich halt nach mehr an :)


Hallo Martin,

war ja auch mehr....

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HIGH END PRAG 2010
lachim am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  3 Beiträge
High-End vs. Referenzklasse
DJ_Bummbumm am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  5 Beiträge
Preise bei High End
Frosch1511 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  34 Beiträge
High End vor Gericht
Gene_Frenkle am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  9 Beiträge
Unterschied HiFi zu High End
Talle am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  72 Beiträge
Suche Bilder vom Canton Stand auf der HIGH END 2004 in München
wahliP am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  3 Beiträge
High-End und Equalizer - passt das zusammen?
Richrosc am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  77 Beiträge
Ist das "High-End" ???
Holger am 21.09.2002  –  Letzte Antwort am 22.09.2002  –  8 Beiträge
Hifi/High-End auch für leise Musik?
joruku am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  30 Beiträge
WOW-Anlage bzw. der "High-End-Wegputzer"
Tyler_d1 am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.176