Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche dringend mp3 player

+A -A
Autor
Beitrag
hannes666
Neuling
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 16:41
hi

ich bin neu hier durm weiß ich nicht genau wo so was jetzt reinkommt, denke mal allgemein ist ok.


also ich suche dringend einen tragbaren mp3 player
der mir hohe qualität zu niedrigem preis: max. 150EUR bietet
er sollte mindesten 512mb haben.

er sollte auch ein bisschen belastbar sein, ich fahre skate-snowboard

leider bin ich kein so techfreak und hab deshalb auch kein plan.

wär nett wenn ihr mir reichlich antworten schickt mit konstruktiven inhalten



gruß
hannes
Head-Shot
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mai 2004, 16:45
hi,

also 512 mb soll er haben und max 150 kosten!
mhh dann wirst schon einen bekommen, aber der wir nicht gut sein, wenn doch verbessert mich!

eine freundinn hat sich einen mit 256 mb gekauft und der hat ca 100 euro gekostet war aber der grüßte shit(klang, bass, verarbeitung, billigstes plastik)


meiner hat 128 mb und hat vor ca 1/2 jahr 135 euro gekostet!

wenn du was gutes willst mit 512 mb dann musst schon mehr legen! ^^ also meine meinung!

weil auf nen 128mb großen bekommst auch deine 20-25 lieder! mit ner guten qualität!
hannes666
Neuling
#3 erstellt: 05. Mai 2004, 17:17
danke für deine antwort
aber wenn ich 20-30 lieder will dann lohnt sich n walkman mehr


also ich will halt schon ordentlich was an musik draufpacken können

also hier hab ich mal n paar zusammengesucht, über die ich gerne mehr wissen würde

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...3813326104&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3813171923&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3813020607&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3813702940&rd=1

ganz wichtig ist natürlich auch das die batterie/der akku auch ordentlich hält und nicht schon nach 10h leer ist



oder kennt jemand irgendwelche günstigen alternativen, wie zb. den speicher und den player getrennt voneinander zu kaufen


[Beitrag von hannes666 am 05. Mai 2004, 17:19 bearbeitet]
hannes666
Neuling
#4 erstellt: 06. Mai 2004, 15:25
kennt ihr euch mit sowas nicht aus oder hab ich in den falschen thread geschrieben??
Head-Shot
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mai 2004, 16:16
hi,

also das board ist eher auf hifi anlagen und car hifi und so spezialisiert! glaub ich mal!
und nicht so auf mp3 player, aber jeder hat in dem board seine schwächen und stärker, aber profs gibts auch!

also wenn du einen von obwen willst, würd ich mit den hama nehmen, mit 256 und 512 mb!

da ist es vom preisleistungsverhältnis noch normal!
sie sind ja in den letzten monaten (1/2 jahren) billiger geworden, von 128-512 mb!
weil ja auch die 10gb drausen sind und 50!
morti
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mai 2004, 17:49
schau mal nach dem mpio fl100, der ist auch nachrüstbar und sehr schick.
Monolith
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Mai 2004, 17:56
Für den Anwendungsbereich und den Platzanspruch würde ich dir einen MD-Player empfehlen. Da bekommst du bei annehmbarer Qualität auch genügend drauf, die Datenträger, damit Speicherplatz, sind nicht unerträglich teuer und wackelfest ist jedes der Geräte. Funktionsumfang, Ausgangsqualität und Verarbeitung kann mit dem Mp3-Plastik-Spielzeug allemal mithalten.

Ich stand wie du vor einer ähnlichen Kaufentscheidung und bin nach vielen Versuchen und Enttäuschungen 'auf die Md gekommen'.

Probiers aus und lass dich ausführlich beraten - gute MD-Player gibts ab 100EUR. (such nach Sharp, Sony etc.)

Viel Glück,

Fabian
morti
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Mai 2004, 18:37


Probiers aus und lass dich ausführlich beraten - gute MD-Player gibts ab 100EUR. (such nach Sharp, Sony etc.)

Viel Glück,

Fabian


Er bräuchte dann aber einen Rekorder, falls er keinen an seiner Anlage hat (haben nicht viele die ich kenne). Und die kosten doch einiges mehr, oder?
Monolith
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Mai 2004, 18:42
Die meisten sind mit einem USB-Ein/Ausgang gesegnet, so dass er sich die Titel einfach vom PC überspielen kann. Ich nehme an, den hast du, wenn du nach einem Abspielgerät für MP3 suchst. Die Player selbst können dann die MD's editieren, wenn auch nicht ganz so bequem wie beispielsweise Festplatten. Die Zusammenstellung muss einmal festgesetzt und dann vollständig überspielt werden. Bevor eine neue Titelliste drauf kann müssen die alten Daten wieder vollständig gelöscht werden.

Ein Freund hatte erst kürzlich einen kleinen Sharp für 100EUR erstanden und ist ganz zufrieden damit.

Fabian
Highburyboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 07. Mai 2004, 05:55
moinsen,
an deiner stelle würd ich mír keinen von den hama geräten kaufen, sondern entweder nen thomson lyra (gibts von 128mb, über 256mb ~120EUR bis hin zu 20gb ~deutlich teurer) ( www.thomson.de) oder den
phillips hdd060, der hat 1,5gb platte und kostet ca. 200EUR ( http://www.consumer....&productId=HDD060_00 )
und is klanglich und von der verarbeitung meiner meinug nach besser als die hama geräte, is halt dafür n bissche größer, wenns klein sein soll nimm lyra
nathan_west
Gesperrt
#11 erstellt: 07. Mai 2004, 09:21
HAMA ist eine Hass-Marke, entschuldige diesen knappen und "flachen" Kommentar, aber von HAMA kauft man sich nur im Notfall was.
hannes666
Neuling
#12 erstellt: 07. Mai 2004, 11:38
vielen dank für die vielen einträge.
sind die md-player auch schlagfest. gibts titelanzeige und so zeugs?

und ich würd echt noch mehr für/wider mp3/MD lesen, damit ich mir ein wenig n bild machen kann.
wieso sind denn die md-player so verschrien, warum will die keiner mehr, da muss ja schon was dran sein.


die qualität ist auch echt wichtig bei mp3playern, also ich hab ja jetzt schon öfters rezensionen gelesen, in denen die halt scheisse funktionierten und macken haben.

gruß
hannes
hannes666
Neuling
#13 erstellt: 08. Mai 2004, 11:29
und ..?
XaS
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Mai 2004, 16:33
Also: Wenn du nen MP3 willst: www.archos.com Die sind zwar relativ gross aber der Klag ist gut und der Preis nicht schlecht.

Ich hab auch MD, und muss sagen: Zu empfehlen (habe nur keine Lust mehrere 100 MDs mitzuschleppen). Wenn aber MD, dann nimm einen Sony!!! Umbedingt!!! Titelanzeige hats und ich habs trotz intensiven Versuchen noch nicht geschafft, nen MD zum Aussetzen zu bringen (auch beim recorden nicht)!

Greez XaS
hannes666
Neuling
#15 erstellt: 08. Mai 2004, 19:30
merci

mehr......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3-Player
Otscho am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  2 Beiträge
mp3-Player für NAS
jes.ter am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  13 Beiträge
HD-MP3-Player gesucht
martin am 14.02.2003  –  Letzte Antwort am 03.03.2003  –  21 Beiträge
Suche dringend....
Michi65 am 14.01.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2003  –  2 Beiträge
Suche guten Mp3 Player (HD, oder ähnliches, mind. 1GB)
Aschi05 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  4 Beiträge
Stationärer MP3 Player für meine Hifi-Anlage
crparr am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  4 Beiträge
SUCHE HILFE! DRINGEND!
michael1409 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  4 Beiträge
Standallone MP3 Player
Grzmblfxx am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  3 Beiträge
MP3 Player zu leise
nikoh am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
mp3 Player an Anlage
<Chris> am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.715