Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörer an den REC Out Anschluss über Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Papa_Echo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Nov 2014, 01:39
Hallo,
Ich habe ein Harman/Kardon AVR 1700. Dieses System kann leider die Lautsprecher nur abschalten, wenn ich nur mit dem Kopfhörer hören möchte, indem ich den Kopfhörer jedes Mal rein und raus stecke.
Meine Idee ist, den Kopfhörer an den REC Out Anschluss anzuschließen und ständig dran zu lassen. Allerdings hat dieser Ausgang einen zu niedrigen Pegel. Gibt es einen kleinen Verstärker, den ich an REC Out anschließen kann und dann den Kopfhörer daran ständig angeschlossen lasse?


[Beitrag von Papa_Echo am 29. Nov 2014, 02:24 bearbeitet]
Curlew
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2014, 03:01
Ja, gibt es. In allen Farben, Formen und Preisklassen. Google-Suche --> Kopfhörerverstärker. Ich bin mal so nett:

Klick!

Aber das Problem mit den Lautsprechern verstehe ich gerade nicht. Sollen die nicht abgeschaltet werden, wenn du über Kopfhörer hörst, oder wie?
Papa_Echo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Nov 2014, 06:33
Natürlich sollen die Lautsprecher abgeschaltet werden, aber nicht dauernd. Ich will den Kopfhörer aber dauernd eingesteckt lassen. Also kann ich ihn nicht in der 6,5 mm Klinkenbuchse lassen.

Und die Kopfhörerverstärker, die ich bisher gefunden habe, sind alle viel zu teuer. Ich hatte gehofft, dass jemand eine konkrete Empfehlung hat, welches Gerät an den REC Out passt, also Plug and Play für max. 50 Euro.
Curlew
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2014, 07:27
Jetzt habe ich verstanden, was du willst.

Hast du mal bei Thomann geschaut? Da geht es ab 18,90 Euro los. Nochmal Klick! Ich glaube, viel billiger geht es auch nicht. Zum Anschluss bräuchte man Adapter, aber das ist ja kein Problem.
Papa_Echo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Nov 2014, 15:39
Na, das hört sich doch gut an. Vielen Dank! So was suche ich.
Ich verstehe zwar nicht viel von den technischen Daten, aber ich gehe mal davon aus, dass das mit REC out zusammenpasst.
cr
Moderator
#6 erstellt: 30. Nov 2014, 15:25
Ich kann dir von Thomann den Millennium HP1 empfehlen, kostet 40, glaube ich. Den habe ich mehrfach, auch zB zum Videoschauen oder für CDPs ohne KH-Ausgang.
Wichtig. Du musst noch entweder ein Cinch auf Monoklinke 6.3-Kabel dazubestellen oder, wenn du Cinchkabel hat, zwei Adapter Cichchbuchse auf Monoklinke (kosten unter 1 Euro)
Papa_Echo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Dez 2014, 00:22
Hallo,
ich habe den Behringer MICROAMP HA400 gekauft und das kleine Gerät funktioniert am REC out einwandfrei. Nur wenn man zu laut aufdreht gibt es ein Brummen auf dem Kopfhörer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Fernseher an Verstärker
/syma/ am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  11 Beiträge
Rec Anschluss für ein Kassettendeck?
Pampersjoe am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  4 Beiträge
Anschluss
Jamun am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  6 Beiträge
Verstärker Anschluss ?
todie77 am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  4 Beiträge
Remote-Controll Anschluss an Verstärker, wie?
stormy345 am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  5 Beiträge
Denon Verstärker - USB Anschluss möglich?
smudi83 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  7 Beiträge
Anschluss: DIN 41529 an Verstärker
R_H am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  25 Beiträge
Anschluss bluetooth-transmitter/receiver
andamos am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  2 Beiträge
Gemeinsamer Anschluss Endstufe und Subwoofer an Pre-Out möglich?
Stalling am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  7 Beiträge
USB an Verstärker ohne USB-Anschluss
Wurzelmanni am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Argon
  • Fontastic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedMase1991
  • Gesamtzahl an Themen1.353.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.800.866