Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer per Cinch ansteuern?

+A -A
Autor
Beitrag
gumpo03
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Jul 2015, 17:14
Hi, ich hatte gerade eine kleine Meinungsverschiedenheit mit meinem Vater (wir sind beide keine Experten in Sachen HiFi) ob man per Clinch den Subwoofer in einem 2.1 oder 5.1 System direkt befeuern kann oder ob auf diesem Weg der Sub nur vom Tuner ausgerechnet wird und somit über ein Digitalsignal ein besseres Ergebnis erzeugt werden könne.
Ich hoffe mal ihr könnt uns bei der Lösung helfen

Mfg Nico


[Beitrag von gumpo03 am 02. Jul 2015, 17:27 bearbeitet]
*Morte*
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jul 2015, 18:20
Ich gehe davon aus das es ein Aktiver Subwoofer ist? richtig?

Wenn du aus dem Tuner/Reciever aus dem LF/Sub Output rausgehst kannst du meist die trennfrequenz einstellen.
Idealerweise würde ich, wenn es der Sub und der Reciever unterstützt, ein Digitales Signal verwenden
cr
Moderator
#3 erstellt: 02. Jul 2015, 19:36
Du scheinst im Clinch mit dem Cinch zu sein...
Überschrift geändert
schraddeler
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2015, 21:17
Wie immer ist eine Antwort da nicht ganz einfach und allgemeingültig zu formulieren
2.1 Systeme sind in der Regel passive Systeme, sprich man geht vom Lautsprecherausgang des Verstärkers in den Subwoofer und an diesen werden dann die Satelliten angeschlossen. Die Frequenztrennung erfolgt im Sub und der leitet dann die Signale an die Satelliten weiter. Solche Systeme funktionieren aber nur als Komplettsystem.
5.1 Systeme bestehen in der Regel aus einem aktiven Subwoofer und 5 passiven Lautsprechern. Diese werden an einen AVR (Aubio-Video-Receiver) angeschlossen, der dann die Ansteuerung der einzelnen Lautsprecher übernimmt, In diesem Fall ist der Receiver quasi die Frequenzweiche.
Die Ansteuerung der Lautsprecher und Subwoofer erfolgt hierbei analog, ich kenne nur sehr wenige professionelle Sygteme bei denen die Komponenten digital angesteuert werden.

gruß schraddeler
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
aktivmodul per cinch oder ls-kabel an den verstärker anschließen?
schönhörer am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  2 Beiträge
Ansteuerung von Subwoofer---Cinch oder LS-Kabel
frido_ am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  11 Beiträge
USB to Cinch?
mhma am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  2 Beiträge
Cinch
Mic-War am 13.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  6 Beiträge
Bluetooth auf Cinch/Klinke/. Empfehlung
Tarkoon am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  19 Beiträge
Thomann T.Box CL 108 + CL 115 womit ansteuern ?
EddyEdik am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  10 Beiträge
Außenlautsprecher Ansteuern!
fkraft-ew am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher über Y-Cinch an Digiface
palatino0815 am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  3 Beiträge
Mac am NAD C315BEE, Klinke oder Cinch?
raybanner am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  5 Beiträge
2x Cinch Kupplung Buchse weiblich auf 4xChinch
michael_4 am 27.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 140 )
  • Neuestes MitgliedIngridable
  • Gesamtzahl an Themen1.346.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.025