Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ausgangssignal an Sonos weiterleiten

+A -A
Autor
Beitrag
axeon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Mrz 2016, 13:39
Hallo Zusammen,

Wenn ich z.B. einen Flim über Apple TV schaue, wird ja am Ende vom Receiver (Denon AVR-2308) ein Augsgangssignal auf die Lautsprecher ausgegeben. Nun möchte ich dieses Signal abgreifen und in meine Sonos-Umgebung einspeisen (via den Eingang am Sonos Connect). Hier meine Konfiguration:

AV-Setup

Hat jemand eine Idee, ob und wie das zu bewerkstelligen ist? Ich habe es mit den Pre-Out Anschlüssen vom Receiver versucht, funktioniert aber nicht..

Vielen Dank!

axeon


[Beitrag von axeon am 04. Mrz 2016, 13:40 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Mrz 2016, 13:45
über die lautsprecherausgänge geht das nicht aber über pre-out-front (cinch)
vielleicht mußt du das irgendwie im gerät einstellen, dass das signal an pre-out geschickt wird.


[Beitrag von Soulbasta am 04. Mrz 2016, 13:46 bearbeitet]
axeon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Mrz 2016, 15:30
Hi. Danke. Schon mal gut zu hören, dass meine Idee grundsätzlich umsetzbar ist!
Wie erwähnt habe ich es mit dem Pre-Out versucht. Hat bisher nicht funktioniert. Vielleicht weiss noch jemand, wie genau die Konfig zu erfolgen hat. Im Manual von Denon wird leider nichts erwähnt.

Noch eine Frage: es spielt ja keine Rolle, mit welchem Signal ich reinkomme (analog oder digital)? Mein Verständnis vom Pre-Out ist, dass dort einfach das Signal analog ausgegeben wird - richtig?

Danke, axeon
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Mrz 2016, 15:42

axeon (Beitrag #3) schrieb:
Mein Verständnis vom Pre-Out ist, dass dort einfach das Signal analog ausgegeben wird - richtig?


richtig, pre-out am denon (front) -> cinch kabel -> analog-in am sonos.
axeon
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Mrz 2016, 16:00
Hallo. Problem scheint teilweise gelöst. Offenbar ist der Pre-Out Pegel extrem niedrig, weshalb ich zuerst nichts gehört habe. Gibt es eine Möglichkeit, den Pre-Out Pegel irgendwie anzupassen?
sondek
Stammgast
#6 erstellt: 04. Mrz 2016, 16:14
Am Pre Out müsste auf jeden Fall das Signal anliegen, nur ist es an diesem halt Lautstärke-geregelt. Hast Du den Denon leise gedreht oder gemutet, kommt also auch nix am Sonos an.

Geeigneter wären die Festpegel-Ausgänge DVR bzw. VCR OUT, die eigentlich zum Aufnehmen dienen – allerdings scheinen diese beim 2308 nur Signale auszugeben, die bereits analog im Receiver ankommen. Falls Du den ATV aktuell nur digital angeschlossen hast, müsstest Du also parallel noch ein analoges Kabelpärchen zum 2308 legen. Wobei zumindest die ATVs der letzten beiden Generationen gar keine analogen Ausgänge mehr haben.

Um Filmton darüber wiederzugeben, ist das Sonos aber eh nicht ideal, weil es den Ton vom Analogeingang mit einem leichten Zeitversatz ausgibt – der ist nötig, um stabile und synchrone Multiroom-Wiedergabe auch von diesem Eingang zu ermöglichen, führt aber dazu, dass der Filmton dann nicht mehr lippensynchron wäre.
axeon
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 05. Mrz 2016, 10:26
@all, danke vielmals für die Erklärungen. Bei Konfiguration des Eingangs von Sonos kann man den Pegel anheben. Somit habe ich nun eine gute Lösung gefunden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ACCUPHASE UND SONOS
sanjaywahn am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  2 Beiträge
Sonos Line in an Denon 3806
BlueMax am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  4 Beiträge
Marantz PM 7001 // Sonos Problem
singho am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  2 Beiträge
Frage: SONOS Connect AMP mit Plattenspieler?
Ost23 am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  4 Beiträge
dac wandler / sonos /b&w 804s / musical fidelity
countdoku am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  12 Beiträge
Digitales Signal splitten
Sharpo51 am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
Teufel macht einen auf Sonos
Eminenz am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  9 Beiträge
Spotify, Wimp und co. an alte Hifi Anlage streamen?
Aley89 am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  7 Beiträge
Licht an - Musik an ?
Horst007 am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  9 Beiträge
von stereo auf mono
Audio-man am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.803