Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


7 pol. DIN auf Klinke 3.5mm möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Stuhl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2004, 12:26
Hallo,

ich bin im Besitz einer B & O HIFI Anlage und möchte nun ein anderes Gerät über den AUX Anschluss anschließen. Dieser Aux Anschluss ist leider 7 polig und man sagte mir im Geschäft, dass man dort keine 5 poligen Kabel reinstecken könne, da das Stereo Signal auf 7 Pole aufgeteilt werde.

Ich suche nun einen Adapter von 7 pol. DIN auf 3.5mm Klinke. Gibt es sowas überhaupt, oder ginge da ein DIN 5 pol. auf Klinke 3.5mm auch???

Danke

Stuhl
Stuhl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2004, 13:20
weiss denn vielleicht jemand eine Lösung meines Problems??

danke
Stuhl
DB
Inventar
#3 erstellt: 31. Okt 2004, 13:26
Selbst löten oder löten lassen.

MfG

DB
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2004, 13:29
Und woher weiß man die Belegung?

Da muss man B&O direkt fragen.
Kochen ihr eigenes Anschluss-Süppchen.

Gruss
Jochen
Stuhl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Okt 2004, 13:36
also würden da die 5-poligen DIN Adapter gar nicht funktionieren?!?!
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 01. Nov 2004, 09:08
Moin auch,

Die Belegung der Datalinkleitung (7pol Verbindung) bei B&O ist bei Pin 1-5 identisch mit normal Din. Nur die zwei zusätzlichen Pins sind für die Datenübertragung der FB Signale in der Anlage zuständig.
Du kannst also, wie gedacht, einfach den normalen Adapter von Klinke auf Din 5pol.( Pin 3 u. 5 für Wiedergabe + Pin 2 für Masse) nehmen.


[Beitrag von GandRalf am 01. Nov 2004, 09:17 bearbeitet]
GandRalf
Inventar
#7 erstellt: 02. Nov 2004, 17:26
Moin auch,

@ Stuhl:

Bist du inzwischen weitergekommen? Funktioniert der Anschluß?
Stuhl
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Nov 2004, 17:45
...hallo,

ich bin noch auf der Suche nach einem Adapter von DIN 5-polig nach 3.5mm Klinke, denn bisher habe ich nur Adapter auf 6.3mm Klinke oder Cinch gefunden.....

sobald ich jedoch einen entsprechenden Adapter gefundnen habe, werde ich natürlich posten, ob es funktioniert....
GandRalf
Inventar
#9 erstellt: 02. Nov 2004, 19:28
Moin nochmal,

Du könntest eventuell mit einem Adapter zusätzlich von 3,5mm auf die 6,3 mm kommen:

http://www.reichelt.de/bilder/web/I210/HA37.jpg

Viel Erfolg.
Stuhl
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Nov 2004, 20:52
jaa...aber das wäre schon wieder ein steckteil mehr das zum QUalitätsverlust führt...ich möchte doch ordentlichen HIFI Sound...
GandRalf
Inventar
#11 erstellt: 03. Nov 2004, 08:28
Moin auch,

jaa, aber dann bleibt dir nur noch "löten oder löten lassen".(frei nach 007)
Welche Anlage ist es denn?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3.5mm klinke auf 2x XLR?
finocchio am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  4 Beiträge
Bowers & Wilkins Zeppelin von 30 Pol auf Lightning umbauen
hartloni am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  2 Beiträge
Welcher Pol ist minus?
dominicdeto2105 am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  21 Beiträge
Minus Pol in Verstärkern
csteidle am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  6 Beiträge
Cinch/Klinke auf Boxen...
fettesEuter am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  5 Beiträge
Klemmanschluß auf Klinke
StAnDlEiTuNg am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  3 Beiträge
Coaxial auf 3,5mm Klinke?
Adam0596 am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  8 Beiträge
Adapter Klinke-Aux; Klinke-Scart
Boxenteufel am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  2 Beiträge
Mono Klinke auf Stereo Klinke!? Wie warum? ...
Stefan_D. am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  5 Beiträge
Cinch - Klinke
Cyrus174 am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedhalhal
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580