Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


inflationäre Preise bei Ebay

+A -A
Autor
Beitrag
MH
Inventar
#1 erstellt: 04. Sep 2003, 20:37
hallo,

habe eben noch einmal bei ebay vorbeigeschaut und die Preise haben mich aus den Schuhen gehauen. Ich hatte das Gefühl, dass die Preise während der Schulferien sowieso angezogen haben, aber heute (schaut einmal in die Rubik Highend-Speaker). Unbekanntere Marken bei denen man früher Schnäppchen machen konnte werden zu Startpreisen eingestellt, unnglaublich. (Progressive audio Pearl für EUR 6.799) usw. Ein Burmester 846 war wochenlang bei audiomarkt für 450, hat dann bei ebay 780 gebracht. Dasselbe Gerät.
Infinity Kappa 9.2i für 1.499, war im Laden nie teurer.(früher waren das DM)

Gruß
MH
H-Line
Stammgast
#2 erstellt: 04. Sep 2003, 20:41
Ja, das ist mir auch aufgefallen, scheint wohl an großen Nachfrage zu liegen.
Es kommt aber immer noch selbst auf die Ware an, z.B. Cinchkabel oder auch einige Lautsprecher von Massenherstellern sind noch immer ziemlich günstig zu bekommen.

H-Line


--------------------


Jeder kann denken, aber vielen bleibt es erspart.
MH
Inventar
#3 erstellt: 04. Sep 2003, 21:10
hallo H-Line,

dass Dir die Lautsprecher einiger Massenhersteller günstig erscheinen liegr wahrscheinlich an den Phantasielistenpreisen wie bei Heco, Canto, Infinity usw.
Richtig günstig sind nur Kabel von NBS, das Monitor0 Netzkabel für nur EUR 1.000 statt 4.800. Nur 1.000 Euro für ein Stromkabel ist doch fast geschenkt.
Auktionen die keine hohen Beträge bringen werden doch fast immer 5 Minuten vor Schluss vorzeitig beendet weil die Komonente beschädigt wurde. Ich habe schon häufiger angeboten die Komponenten auch defekt zu kaufen. Immer ohne Erfolg.
hifi-oldtimer
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2003, 13:10
Hallo,

bei eBay waren am 4.9. die Angebotsgebühren bei 10 Cent zzgl. Sonderfeatures unabhängig vom Startpreis. Also so billig, dass man Sammlerstücke zu einem hohen Startpreis eingestellen kann, um zu sehen ob sich ein Sammler findet, der dies auch bezahlt. Dann schmerzt der "Verlust" des Sammler-Stückes nicht so.

Also vorher informieren, was das Teil üblicherweise kostet.
Manche Preisvorstellungen sind absolut unrealistisch !!!!

Kleiner Tipp - bei Nichtverkauf mal nachfragen, was sich preislich machen lässt.
guenni
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Sep 2003, 09:17
Hi MH,

es ist wirklich ein Problem geworden, dass die Schnäppchen kurz vor Abschluss zerstört sind.

Ebay hat natürlich kein Interesse an niedrigen Preisen, da bei hohen Abschlüssen die Provision höher ist.

Ein weiterer Punkt ist, dass aufgrund des ganzen Medienrummels immer mehr und mehr Leute Ebay nutzen. Und wie heisst es so schön: jeden Tag steigt ein Idiot am Bahnhof aus ...

Wenn der Hype vorbei ist, wirds wieder billiger.

Gruß,
Guenni
Badhabits
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2003, 16:54
Hallo

Das nenn ich inflationär: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3348623324&category=22062

Die waren vor einem halben Jahr noch für 200 - 300 EURO erhältlich. Was ist da los?

Gruss Badhabits
youllbee
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Sep 2003, 16:17
einfache sache das ...

von den fünf meistbietenden bei der auktion waren vier relative e-Bay neulinge, der käufer sogar ein "nuller".

wenn man wirklich zum ersten mal was bei eBay ersteigert, treibt einen doch total das jagdfieber und die maus geht mit einem durch ... ;-)

mit etwas übung wird er beim nächsten mal auch "mäßiger" zu werke gehen ...

ausserdem, was immer sein kann - es sind halt wirklich rare teile (auch wenn ich sie gar scheußlich finde ;-) - und wenn sie im bestzustand sind ...

angebot und nachfrage ....

ich finde einen steinalten ASC vollvertärker für 330 EUR auch nicht viel günstiger - - vor allem hätte ICH den gerne für weniger gehabt ....


[Beitrag von youllbee am 23. Sep 2003, 16:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preise bei Ebay
Jua am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  31 Beiträge
Preise in Ebay
Wiesonik am 11.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  11 Beiträge
Behringer Ultracurve 8024- Preise bei eBay
smellofpoo am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  2 Beiträge
Preise für gebrauchte Geräte
DonStefano am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  8 Beiträge
Ebay und seine Niedrigen Preise
dernikolaus am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  6 Beiträge
ebay-Weihnachtswahnsinn...
bicilindrico am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  4 Beiträge
Preise bei High End
Frosch1511 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  34 Beiträge
Realistische Preise für Gebrauchtverkauf
smartysmart34 am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  6 Beiträge
Die BOSE-Preise
MaikB77 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  17 Beiträge
Raritäten bei Ebay gefunden
maru am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHexe1988
  • Gesamtzahl an Themen1.345.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.913