Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Habe meine Traumanlage/Sound gefunden

+A -A
Autor
Beitrag
MusixMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2005, 22:15
Hallo zusammen,

ich muss das nun loswerden - ich habe nach langer
suche und tests meine Traumanlage bzw Traumsound
gefunden.
Ausgangssituation:

50 qm Wohnzimmer, L-Form, Fliesenboden, keine Gardinen,
kein Teppich.

Weitere Auflagen von meiner besseren Hälfte:
Keine Surround-Anlage, nicht mehr wie 2 Lautsprecher,
der Rest muss in den Schrank.

Vorgegebene Position der Lautsprecher:
Direkt an der Wand links und rechts neben einem
Schrank mit 2 Türen(beinhaltet TV )


Wie ihr seht keine optimale Ausgangssituation für mich.
Nun hab ich wirklich alles ausprobiert um dort Sound
reinzubekommen:
Ich hatte vorher Yamaha Verstärker RX..
Ich hab vieles in den Läden zu testzwecken mal
mit nachhause genommen....
JMLAB-LAutsprecher(zuwenig Höhen/Bässe),
Canton Lautsprecher(Ergo) zu hart in den Höhen
die Bässe zu schwammig....
Dynaudio 122 ähnlich wie Canton
Dynaudio 72SE etwas besser wie Canton aber Bass
nicht trocken genug für mich......
Subwoofer von Yamaha, JMLAB, Canton....
das Zeug dröhnt 2 Zimmer weiter aber nicht dort
wo man es haben möchte...
letzendlich braucht man dieses Zeug nicht wenn
man die richtigen Lautsprecher hat

Nun hab ich mein ídeales Gespann -
Verstärker Harman Kardon 3480 - reiner Musikverstärker
Lausprecher Magnat Quantum 908
***einfach ein Traum **** die Lautsprecher sind
hervorragend - kann ich nur jedem weiterempfehlen..
macht nicht lange mit Kabel, Stecker usw rum.
Diese Lautsprecher sind eine Wucht - super trockener Bass,
ganz klare Mitteltöne..... eines der besten Hochtöner
die ich gehört habe.... ihr müsst euch das mal
reinziehen ......
trotz widrigem Umfeld dieser Klang einfach traumhaft -
egal in welcher lautstärke..


das wollte ich euch nur sagen......


Viele Grüsse
Chris


[Beitrag von MusixMan am 05. Mrz 2005, 22:19 bearbeitet]
Andrey62
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mrz 2005, 22:37
Ich freue mich für dich auch, aber vor mir liegt noch ein langer Weg...

Mfg Andreas.
Haki-28
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2005, 02:07
Hi,

und erstmal willkommen im Forum.

Coll freut mich für dich, normalerweise wenn einer zum ersten mal einen thread eröffnet hört sich das ungefähr so an, HILFE BIN NEWBIE WELCHE ANLAGE WÜRDET IHR MIR EMPFEHLEN
Barnie1
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mrz 2005, 11:55
Herzlichen Glücksstrumpf!!

Auch der aktuelle Test in der Audio bestätigt der Quantum eine Aufstellungsunkritische Aufstellung. Mich würde es interessieren ob es bei den "kleinen" 500er Quantums ähnlich aussieht... Du hast nicht zufällig mal eine 500er im Vergleich hören können oder??

Gruss
Barnie
Dr.Who
Inventar
#5 erstellt: 06. Mrz 2005, 14:41
Hallo,

auch von mir herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit.


Mr.Stereo
Inventar
#6 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:00
Hi Chris,
Deine Ausgangssituation war denkbar schlecht und so ungedämmte Räume, wie der von Dir beschriebene, sind eigentlich der Feind des guten Ton's, aber Du scheinst trotzdem was gefunden zu haben, was unter diesen speziellen Bedingungen gut passt.
Herzlichen Glückwunsch dazu
Boris
Monsterdiscohell
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:26
Yo,erst mal willkommen im HaiFisch-Forum,da hast du dir eine gute Kette augesucht ,ich bin nähmlich auch auf der Suche nach dem perfekten Klang bzw. Sound .
Das kann schon schlauchen,wenn mann sich Dutzende von Lautsprechern und Verstärkern anhört und alles ungenügend findet :|.Naja,irgendwann werde ich auch meine "Klangerfüllung" finden
Aber der Tip mit den Magnat Quantum ist ganz gut die werde ich mir demnächst mal anhören


Metallic Regards
MusixMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 07. Mrz 2005, 11:55
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Kommentare.

Normalerweise bin ich kein Magnat-Fan aber
was die in die Kiste gezaubert haben ist
fantastisch - sogar meine Freundin ist
zumindest vom Klang sehr gegeistert - das hat sie
selber zugegeben - OBWOHL die Lautsprecher ihr von
der Grösse (133cm Höhe) nicht gefallen haben -
die hat einen Schock bekommen als sie die
"Möbelstücke" sah - aber der Klang hat sie besänftigt.


@Barnie1,

ich hab von der Quantum-Serie eine kleiner Box auch
im Laden angehört - weiss aber nicht mehr obs die 500 Serie war - mich hat die Magnat Quantum Serie generell sehr überzeugt - hat einen sehr weichen Klang und sehr guten, trockenen Bass - ich denke die Magnat sind wieder da wo sie früher einmal waren...
Ich kanns jeden nur empfehlen - geht mal in einen Laden und
hört sie euch an.


Cu
Christian
Mr.Stereo
Inventar
#9 erstellt: 07. Mrz 2005, 11:58
" Magnat da... wo sie früher einmal waren"
Wo waren sie denn da?!
Barnie@work
Inventar
#11 erstellt: 07. Mrz 2005, 14:41
Die kleinere 500er Serie finde ich auch schöner als die grossen 900er! Vorallem in Kirschholz sind sie unwiederstehlich! Allerdings hat mich der Klang nicht so überzeugt... Hab die 505er mal im Vergleich zu einer Canton Ergo 700 gehört und die fiel gnadenlos ab gegen die Ergo. Allerdings hatten die Magnats einen volleren/runderen Bass! Nur will die Ergo in meinem Raum nicht klingen, deshalb frage ich nach den Quantums...
ukw
Inventar
#12 erstellt: 27. Apr 2005, 20:55

Mr.Stereo schrieb: " Magnat da... wo sie früher einmal waren"
Wo waren sie denn da?! ;)


TRANSPULS MP-X-101 mit dem Plasma Hochtöner
oder die "All Ribbon" Serie...

Kann natürlich sein, daß Du diese Zeit nicht mehr kennst.
Stere0
Inventar
#13 erstellt: 27. Apr 2005, 21:08
hallo und herzlich willkommen im forum.

es liegt nahe, das die magnat gut in deinen raumgegebenheiten harmonieren. dieser punkt ist sehr markant. ich habe schon öfters hochgelobte lautsprecher in wahrscheinlich ungünstigen räumlichkeiten gehört und war masslos enttäuscht - hatte das mal mit einer phonar p40 durch. gewisse grundzüge kann man jedoch immer erkennen - egal welche raumverhältnisse herrschen. gratulation also zu deiner harmonierenden kombination. bei mir ist es sogar schon so weit gekommen, das ich mir selber welche bauen MUSS, da es einfach keinen ls gibt, der mich vollkommen überzeugen konnte.
dabei sind 2 sachen pflicht: 1. es muss ein bändchen rein und 2. muss es ein scan speak revelator rein, da mich diese chassis sowohl in sonus faber als auch in der phonar credo sehr beeindruckt haben.
das sei aber mal an anderer stelle näher erläutert - weiterhin viel spass mit deiner kette.

grüsse
stere0
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound am PC Meinung
love80 am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  6 Beiträge
Linn / Naim Traumanlage für 150.000 oder für 1.000 ?
amelie am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  12 Beiträge
Sound klebt am rechten LS
Laer am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  7 Beiträge
Brauche Beratung Sound Qualität hinüber:-(
cybergoood am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  51 Beiträge
Lautstärkeunterschiede je nach Sound-Quelle
Spider_Jerusalem am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  7 Beiträge
Sound verteilen in ganze wohnung
sunnymenn am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Orbit Sound
Jodakohl am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  8 Beiträge
sony-sound
JanHH am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  9 Beiträge
Schlechter Sound
Baltruschat2 am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  47 Beiträge
Logitech Z906 Sound verbessern geht das?
Master_of_disaster am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.957