Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SCHLECHTE MUSIK=SCHLECHTER SOUND??

+A -A
Autor
Beitrag
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Sep 2004, 10:39
hi leute,also ich bekomm bald n mp3 player,und ich will so ein guten sound wie möglich,deshalb nun meine frage:ist vom internet die qualität von musik schlecht,oder soll ich nur leider von cds nehmen,oder gibts da programme die die qualität eines songs verbessern,weil ich will wirklich optimalen klang,pls postet ,mfg katana26
Scipio
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Sep 2004, 11:08
Du fragst hier also, ob illegale Musikdownloads gute Qualität haben...?!?
Aber es gibt ja auch schon ein paar legale...

Prinzipiell: ab min. 196 kb/s hast du eine einigermaßen vernünftige Qualität. Manche sind damit mehr als zufrieden und hören keinen Unterschied, andere können angeblich im A-B-Vergleich selbst 256 kb/s vom Original unterscheiden...
Am besten, Du machst einen Test und urteilst selbst, eine Original-CD wirst du ja besitzen, oder?

"Verbessern" kannst du komprimierte Musik nicht, wie auch, was weg ist, ist weg!

Abschließend sei erwähnt, dass das alles hier im Forum schon diverse Male besprochen wurde...(kleiner Tip: Die Suchen-Funktion...)

Scipio
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Sep 2004, 11:28
hi,nur noch eine frage,wie kann ich herausfinden wieviel kb/s ein leid hat,steht des irgendwo?? pls postet,mfg katana26
T52B
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Sep 2004, 11:38

katana26 schrieb:
...ich bekomm bald n mp3 player,und ich will so ein guten sound wie möglich...ich will wirklich optimalen klang


Hallo,

der erste Schritt zum guten Sound und optimalen Klang wäre dann wohl den MP3 Player schnellstens wieder abzubestellen

Klingt merkwürdig... ist es aber nicht... ist genauso merkwürdig wie die Worte "MP3 Player" und "guter Sound" bzw. " optimalen Klang " in einem Satz zu benutzen...

Gruß

Frank
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Sep 2004, 11:45
hä,ich werde aus deiner antwort irgendwie nicht schlau,ich will halt aus dem mp3player so ein guten sound wie möglich erhalten,wie soll ich des machen?? pls postet,mfg katana26
T52B
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Sep 2004, 11:55
Erklär mir doch bitte mal warum es ein MP3 Player sein muss wenn du optimalen Klang möchtest ?

Gruß

Frank
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Sep 2004, 11:57
weil ich keine gescheite anlage habe,und wenn ich fort geh(in die schule z.B.) dann will ich halt da auch guen sound haben,den optimalen,weil ich bekomm ein bang und olufsen beosound 2 mp3 player,und der hat(wenn man gute songqualitöt hat)einene super sound,ich hab ihn schon mal gehört,und ich will halt bei dem geilen mp3-player optimalen sound auch wenn ich weg bin,mfg katana26
ntfs
Stammgast
#8 erstellt: 24. Sep 2004, 11:58
Moin Moin,
Du hast mehrere Möglichkeiten das rauszufinden.
In eigentlich allen Apspielprogrammen auf dem PC
wird angezeigt wieviele KBit der MP3 Song hat und
ob er eine variable oder fixe Bitrate aufweist.
Auch im Explorer wird (rechte Maustaste, Eigenschaften)
die Bitrate angezeigt.
Tip: 192KBit und fixe Bitrate, nichts unter 160KBit nehmen.
Des weiteren kommt es auch noch auf den Decoder an mit
dem der MP3 File erstellt worden ist und ob Stereo,
Joint-Stereo oder Mono beim codieren eingestellt wurde.
Tip: Joint-Stereo mit Lame Encoder.

Mit freundlichen Grüßen
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Sep 2004, 12:00
ah dann ahb ich des mal verstanden,ok thx
T52B
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Sep 2004, 12:09
Achso... dann kauf dir schonmal direkt ne grössere Speicherkarte, denn mit der dazugehörigen 128 MB Karte und ner Bitrate von 192kBit wirste wohl so in etwa 16 Lieder bei dir haben...

Gruß

Frank

PS: Der ist ja mal so richtig günstig... und son störendes Display hat der zum Glück auch nicht... oder habe ich da was übersehen ?
DynAudio
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 24. Sep 2004, 12:25
Ja Speicherkarte ist wichtig!
Ich hab jetzt auch nen MP3 Player geholt ( auch nur wenn meine Eltern mich zwingen lange mitm Hund zu gehen etc )
da ist ein 256-er chip drin, und da passen in 192-er Quali so um die 52 Lieder druaf ( getestet^^ )
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 24. Sep 2004, 12:46
aja,hört man des eigentlich arg ob des 192 kb/s ist oder 128 oder so,hört man des,also ich bin nicht der profi aber n bissl kenn ich mic schon aus,also hört man des arg raus,pls postet zurück,thx
ntfs
Stammgast
#13 erstellt: 24. Sep 2004, 13:05
Moin Moin,
wenn Du nur beim laufen Musik hören willst sollten
128KBit auch ausreichen.
192KBit wären eher für die Stereoanlage zuhause.

Mit freundlichen Grüßen
T52B
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Sep 2004, 13:17

katana26 schrieb:
aja,hört man des eigentlich arg ob des 192 kb/s ist oder 128 oder so,hört man des,also ich bin nicht der profi aber n bissl kenn ich mic schon aus,also hört man des arg raus,pls postet zurück,thx


Ja sach mal,

du weisst aber schon was du eigentlich willst ?

Erst erzählste einen von optimalen Klang aus'm MP3 und jetzt wird auf LowQuality runtergeschraubt weil sonst keine 180 Lieder auf die Karte passen draufpassen... ne ne ne...

Kauf dir dir doch einfach nen etwas weniger geilen MP3 Player für die halbe Kohle und von dem eingesparten kaufste dir ne 1GB Karte...

Gruß

Frank

PS: Shit in... Shit out !
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 24. Sep 2004, 15:38
?? bleib mal ganz ruhig,ich hab ne 512 ram karte zufällig schon daheim,ich wollte nur mal wissen ob ma ndes arg hört ob man 196 kb/s hat oder 128 kb/s obs da grobe unterscheide gibt oder ob ich die nicht höre,das will ich doc hbloß wissen,plspostet,mfg katana26
ta
Inventar
#16 erstellt: 24. Sep 2004, 15:53
Unterwegs höre ich zumindest meistens kaum Unterschiede, weil die Ohrstöpsel einfach nicht mehr hergeben....
DynAudio
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 24. Sep 2004, 20:39
Ähhhhhhhm? LOL oder nicht?


ich hab ne 512 ram karte zufällig schon daheim


eine RAM Karte in einen MP3 Player?
Ansonsten gehts noch oder?

Und damit du auch ne eindeutige Antwort bekommst:
- Für unterwegs reicht 128 KBit/s völlig aus ( habs eben mitm Doggylauf getestet )
- Natürlich spielen die Ohrstöpsle auch ne Rolle, die meist mitgelieferten kannste deinem Fisch zum essen geben oder sonst was ich hab da im Moment meine Sony dran. Da merkt man schon n Sound und Lautstärke unterschied, obwohls egal ist.
- Wenn du ne einigermaßen Gute Soundkarte im PC hast und nette Boxen dran teste doch mal den Unterschied von Tracks mit 128 und 192 Kbit/s. Ich sage mal frech: Da besteht kein grßer Unterschied zwischen den PC boxen und der quali der ohrstöpsle
bergteufel_2
Inventar
#18 erstellt: 24. Sep 2004, 20:56

katana26 schrieb:
ich wollte nur mal wissen ob ma ndes arg hört ob man 196 kb/s hat oder 128 kb/s obs da grobe unterscheide gibt

hi katana - fährst du eventuell ein Bike von Suzuki ? - Vorschlag: nimm das gleiche Lied einmal mit 128 und dann mit 192 k/bits auf, spiel es über eine möglichst hochwertige Stereoanlage ab und hör zu!!!!!!!!!!!
Dann urteile selbst, auf andere zu hören ist zwar der bequemste, aber beileibe nicht der beste Weg.


[Beitrag von bergteufel_2 am 24. Sep 2004, 20:57 bearbeitet]
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 25. Sep 2004, 12:13
stimmt danke jungs habt mir wirkich geholfen,mfg katana26 ja ich fahr ein suzuki katana,der isch geil,du auch ??
Rollei
Inventar
#21 erstellt: 25. Sep 2004, 12:53

katana26 schrieb:
stimmt danke jungs habt mir wirkich geholfen,mfg katana26 ja ich fahr ein suzuki katana,der isch geil,du auch ??


OT:
Was fährst Du den für eine. Baujahr und so.

greets

Rollei
katana26
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 26. Sep 2004, 08:50
katana ay50 ac bj 99,ist nur n roller,kein motorrad oder so wie du meinst,fährt so seine 75,passt schon,was fährst du ??,mfg katana26
Rollei
Inventar
#23 erstellt: 26. Sep 2004, 15:39
Hi, augenblicklich nichts. Keine Zeit und einiges anderes noch.
Hatte aber von der Yamaha XT 600, bis Ducati und KTM Duke Super Moto schon ziemlich alles.


Aber das nur am Rande.

Rollei
bergteufel_2
Inventar
#24 erstellt: 27. Sep 2004, 14:22

katana26 schrieb:
ja ich fahr ein suzuki katana,der isch geil,du auch ??

Nö nicht wirklich, ich hab ne Moto Guzzi California II, also einen großvolumigen Zweizylinder. Eine Katana war damals aber bei mir auch in Auswahl, hab dann aber doch die Honda Bol dor genommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualität
Jan86 am 08.05.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  60 Beiträge
MP3 Musik oder Lärm
jdc am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  37 Beiträge
Schlechter Sound
Baltruschat2 am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  47 Beiträge
Brauche Beratung Sound Qualität hinüber:-(
cybergoood am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  51 Beiträge
Qualität von Kenwood Anlagen
Computergott am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  9 Beiträge
Die Musik und die Qualität der Aufnahme
Titan-Phonologue am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  173 Beiträge
Wie gut ist die Qualität von Vinyls?
LL0rd am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  14 Beiträge
Musik vom Computer schlechter als CD?
RolandoSchäfer am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  32 Beiträge
Surround Sound Musik DVD ?
sprite am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  3 Beiträge
Wikipedia: Voodoo und schlechte Qualität beseitigen
TEKNOne am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • B & O
  • SEG
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042