Schaltplan für Sheng-Ya S 10

+A -A
Autor
Beitrag
Satanshoden
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2005, 13:15
Hallo,

ein Freund von mir hat den Player bei Jim's Choice geordert, erst war er wochenlang verschollen, als er dann entlich da war gab er keinen Mucks von sich.

Hat jemand eine Ahnung wo man für den Player oder das Vincent Pendant einen Schaltplan bekommen kann, darf ruhig etwas kosten!


Gruß
Hohes_C
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Mrz 2005, 17:55
Hat er das Gerät schon einmal geöffnet und im Inneren geschaut?


Ich habe den Player ebenfalls bei Jim gekauft.
Der Player kam mit angerissenem Trafodeckel an, der gleichzeitig eine Steckverbindung mit rausgehebelt hatte.
Stecker drauf, Deckel angeklebt und seitdem geniesse ich.
Flash
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mrz 2005, 14:35
Hallo miteinander,

Wenns ein Vincent gewesen wäre, hätte ich einfach mal beim deutschen Vertrieb oder beim deutschen Händler nachgefragt bzw. umgetauscht.
Sorry, konnte mir das nicht verkneifen! Man wird als Vincent Besitzer einfach zu oft als "Depp der fürs gleiche Gerät mehr Geld zahlt" hingestellt.

Viele Grüße und nix für ungut

Sebastian

PS: Vielleicht das Gerät zu einem guten Radio und Fernsehtechniker bringen, der eventuell mal einen Blick rein werfen kann.
Danzig
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2005, 16:12

Hallo miteinander,

Wenns ein Vincent gewesen wäre, hätte ich einfach mal beim deutschen Vertrieb oder beim deutschen Händler nachgefragt bzw. umgetauscht.
Sorry, konnte mir das nicht verkneifen! Man wird als Vincent Besitzer einfach zu oft als "Depp der fürs gleiche Gerät mehr Geld zahlt" hingestellt.

Viele Grüße und nix für ungut

Sebastian



hrhr

aber der shengya käufer kann sich 3 cd s10 kaufen fürs gleiche geld!!!

wenn der eine net geht, dann kann man sich den gleichen nochmal kaufen, und hat immernoch weniger bezahlt!!!

den kaputten kann man auch wieder zurück schicken (wurde mir jedenfalls beim kauf angeboten) und bekommt ersatz.
muss man allerdings vorher abklären (evtl. am tel).
Flash
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mrz 2005, 17:33

hrhr

aber der shengya käufer kann sich 3 cd s10 kaufen fürs gleiche geld!!!

wenn der eine net geht, dann kann man sich den gleichen nochmal kaufen, und hat immernoch weniger bezahlt!!!

den kaputten kann man auch wieder zurück schicken (wurde mir jedenfalls beim kauf angeboten) und bekommt ersatz.
muss man allerdings vorher abklären (evtl. am tel).


Man müsste auch einmal schauen, inwiefern sich der CD-S10 im Vergleich zum Vincent CD-S6 macht...
1/3 Preis und trotzdem noch besser kann ich mir nicht vorstellen. Außer der Importeur schlägt 100% drauf und der Vertrieb nochmal.
Aber die Diskussion hatten wir ja bereits in zig Threads.

Viele Grüße

Sebastian

PS: Einen Vincent CD-S6 kann man schon um 950€ bekommen. Was zahlt man für einen CD-S10 mit Versand aus China und
Zoll?

PPS: Bei mir waren die Gewinde für die Schrabuen an der Fernbedienung kaputt. Eine e-mail an gekohifi und eine neue lag bei mir im Biefkasten. Wie schaut das mit dem China CDP aus?

PPPS: Würde mich etwas fraglich stimmen, einen CDP zu haben, bei dem der Trafodeckel gesprungen ist. Das ist ein Zeichen für massive Gewalteinwirkung, da der Deckel zumindest bei Vincent aus Metall ist!


[Beitrag von Flash am 12. Mrz 2005, 17:41 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 12. Mrz 2005, 17:47
Für meinen S-10 habe ich inklusive DHL Expresslieferung 380€ gezahlt. Was ich bei Zoll löhnen muss, da bin ich selber noch gespannt.
Wenn jemand von euch mit dem Vincent Pendant in der Nähe Bremen wohnt, könnte ein Vergleichshören und extreme Schaltplananschauing organisiert werden. PM reicht.
Flash
Stammgast
#7 erstellt: 12. Mrz 2005, 17:58
Hallo,

Habe "leider nur" einen Vincent CD-S6. CD-S10 gibt es ja von Vincent garnicht so weit in richtig informiert bin.

Wenn du den Schaltplan zum CD-S10 hast, mail ihn doch mal bitte an Satanshoden.
Er wird ihn brauchen.

Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 14. Mrz 2005, 19:19
Den S-6 meinte ich mit Pendant. Schaltplan habe ich leider keinen, aber wenn ich meinen S-10 öffne und mit Internetfotos des S-6 vergleiche, könnte man meinen ein und denselben Player vor sich zu haben.

Deswegen wäre ich auch an Schaltplänen beider Geräte interessiert.

Gruß

Stuka
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vincent oder Sheng Ya
Snooze am 15.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  178 Beiträge
Hilfe zu Sheng Ya / Vincent SP-T100
gentleman_1001 am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  5 Beiträge
Canton RC-Unit Schaltplan???
Belzebub69 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  54 Beiträge
Schaltplan gesucht
ASCHIMC am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  5 Beiträge
Schaltplan für Frequenzweiche
Many0012 am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  16 Beiträge
Schaltplan Cambridge Dacmagic 1
eugen_2 am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  2 Beiträge
Schaltplan Grundig Mikro GDSM 330
Wellenbrecher_1963 am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  2 Beiträge
Schaltplan und Beschreibung Sharp System 7700
Ich_bin_so_mono am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  2 Beiträge
Shengya S-10 noch zufrieden damit?
Danzig am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  9 Beiträge
verbinungskabel für chic MP 10??
odie987 am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.965 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedDennisAbt
  • Gesamtzahl an Themen1.371.167
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.116.345