kann doppelschwinger nur mono betrieben werden?

+A -A
Autor
Beitrag
copi2k
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Apr 2005, 19:31
moin leude! hab da mal ne frage, un zwar ob mein subwoofer, welcher ein doppelschwinger ist, nur mono betrieben werden kann, oder auch stereo, also mit 2 kanälen?!
Passat
Moderator
#2 erstellt: 12. Apr 2005, 20:18
Klar kannst du den auch Mono betreiben.
Dabei gibt es 2 mögliche Anschlußvarianten:
Parallel und in Reihe.

Reihenschaltung: Vom Verstärker-Plus zur Plusklemme der ersten Spule, von der Minusklemme der ersten Spule zur Plusklemme der zweiten Spule, von der Minusklemme der zweiten Spule zum Verstärker-Minus.

Parallelschaltung:
Vom Verstärker-Plus zur Plusklemme der ersten und der zweiten Spule, von der Minusklemme der ersten und zweiten Spule zum Verstärker-Minus.

Bei Parallelanschluß halbiert sich die Impedanz gegenüber der einer Spule, bei Reihenschaltung verdoppelt sich die Impedanz.
Beispiel: Dein Sub hat 2x 4 Ohm, bei Parallelschaltung ergibt das 1x 2 Ohm, bei Reihenschaltung 1x 8 Ohm.

Du kannst den Sub auch Stereo anschließen, d.h. die Spule 1 am rechten Kanal des Verstärkers und die Spule 2 am linken Kanal des Verstärkers.

Grüsse
Roman
copi2k
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Apr 2005, 21:41
ok.. sicher? weil n kollege meinte das ich den nur mono anschliessen darf sons schmiert die spule ab
detegg
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2005, 21:46
... das Ding hat 2 (zwei) unabhängige Spulen!

Du kannst den Sub auch Stereo anschließen, d.h. die Spule 1 am rechten Kanal des Verstärkers und die Spule 2 am linken Kanal des Verstärkers


Gruß - Detlef
Passat
Moderator
#5 erstellt: 12. Apr 2005, 22:04
Ja, sicher!
Du musst nur dafür sorgen, das beide Spulen korrekt angeschlossen sind, sonst rauchen tatsächlich die Spulen ab.

Wenn du z.B. den Sub Stereo anschließt und dabei die Polung einer Spule vertauschst, dann rührt sich der Sub nicht, da beide Spulen gegeneinander arbeiten. Die Spulen setzen aber die zugeführte Leistung auch in Wärme um, die nicht abgeführt werden kann, weil sich die Membran nicht bewegt. Das führt zur Überhitzung und Durchbrennen der Spulen.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Problem - nur Mono
tobse08 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  12 Beiträge
Mono oder Stereo.
Wilke am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  10 Beiträge
12V Trigger Mono
Logan79 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  5 Beiträge
mono vs stereo
Angryagony am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  17 Beiträge
Umschaltung Stereo - Mono
dirk-ullrich56 am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  2 Beiträge
Probleme Plattenspieler Mono/Stero
holllies am 29.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  4 Beiträge
Newbee-Frage: Wie erzeuge ich Mono-Klang ohne Mono-Taste?
Morpheus.Vienna am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  6 Beiträge
von stereo auf mono
Audio-man am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Stereo oder Mono ? (Hilfe)
chicken28 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
Stereo vs. Mono
Laudo-aka-Lau am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAnn82
  • Gesamtzahl an Themen1.407.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.600

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen