Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche ein Netzteil

+A -A
Autor
Beitrag
Kommnichtweiter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Apr 2005, 20:02
Wer kann mir mal helfen !
Ich suche eine netzteil das auf 13,5 V umwandelt und so um die 40 a hat ...
wer kann mir mal helfen ist echt wichtig....
Gruß Sven
fjmi
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2005, 20:36
wäre unheimlich gut zu wissen wofür
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Apr 2005, 09:24
Möchte etwa wieder jemand ne Autoendstufe betreiben?

Beim Conrad gibt es so einen fetten Brummer, glaub aber der hat max. 30 Ampere, weiß es jetzt nicht genau.
sakly
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2005, 12:49

Kommnichtweiter schrieb:
Wer kann mir mal helfen !
Ich suche eine netzteil das auf 13,5 V umwandelt und so um die 40 a hat ...
wer kann mir mal helfen ist echt wichtig....
Gruß Sven


Da das 100% für ne Car-Hifi-Stufe ist, kannst du auch gleich nen gebrauchten Hifi-Verstärker mit gut Leistung kaufen, der kostet nämlich weniger als ein gescheites Netzteil, was du suchst
Kommnichtweiter
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Apr 2005, 13:00
Naja ich möchte halt meine Bassboxx betreiben (habe schon ein netzteil mit 25a reicht nur nicht aus!! endstufe hat já 1000 watt nur die 25 a bringen halt nun mal die 1000watt net.. ;-)
kann mir nun einer ein Angebot machen oder was ich machen kann das ich noch mehr bass bekomme!?
habe schon in meinen zimmer 136 db .....
MFg Sven
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Apr 2005, 14:12
Hmmm, also auf die dB und Watt geh ich mal nicht ein.

Die 1000 Watt der Endstufe lass ich auch dahingestellt.

Für echte 1000 Watt sollte das Netzteil mind. 84 Ampere haben, und sowas zu finden wird etwas schwer sein und vor allem alles andere als günstig.

Einfacher ist, schau mal nach mit wieviel Ampere Deine Endstufe abgesichert ist, mehr muß das Netzteil auch nicht haben.

Allerdings würdest Du für den Preis eines guten 30 oder 40 Ampere Netzteils bereits eine günstige PA Endstufe bekommen, vor allem bei ibähh, und damit würdest Du besser und vernünftiger fahren.


[Beitrag von Großinquisitor am 22. Apr 2005, 14:12 bearbeitet]
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Apr 2005, 14:14
Wie ich sehe hat man Dir in einem anderen Thread hier bereits dazu geraten Dir halt ein aktives Verstärkermodul für Subwoofer zu kaufen.

Ich würd halt das machen.
fjmi
Inventar
#8 erstellt: 22. Apr 2005, 15:55
nach dem anderen thema wäre es natürlich interessant wofür du das teil einsetzten willst.

von annähernd linearem freq. gang dürfte da ja kaum eine spur sein.
außerdem womit der betrieben wird z.b. quellen usw. und wofür.
HinzKunz
Inventar
#9 erstellt: 22. Apr 2005, 17:02
öhh... Hi,

ich habe den letzten Threadt *hüstel* vergessen (sorry )

Ein Sabilisiertes Netzteil, welches 40A liefern kann gibt es beim Conrad (Artikel-Nr.: 510065 - 13)
Das Kostet allerdings schon über 200€.
Daher ist es Ratsam sich ein Aktivmodul bzw. eine Endstufe und eine aktive Weiche (z.B. von Behringer) zu kaufen.

mfg
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kann helfen?
sa1401 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  11 Beiträge
Wer kann mir helfen?
menx am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  5 Beiträge
Wer kann mir mal Helfen?
Kommnichtweiter am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  14 Beiträge
Eine kleine anspruchsvolle Anlage fürs Lokal, wer kann mir helfen?
P3Ha am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  8 Beiträge
Wer kann mir helfen?
501levis am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  6 Beiträge
Wer Kann mir helfen? PionerranlageVSX- 405 RDS
Hondaman1966 am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  2 Beiträge
wer kann mir bei CS900VD helfen
milan13367 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  5 Beiträge
Wer erklärt mir mal die Materie!
matze3004 am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  31 Beiträge
Kann mir mal einer helfen?
Matrix_Hunter am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  8 Beiträge
Kanal an Mischpult defekt, wer kann helfen ?
mp44 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.676