Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nochmal Yamaha

+A -A
Autor
Beitrag
georgsh
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Sep 2002, 17:36
Hi

Also, da mein altes Thema ja geschlossen wurde, stelle ich hier nochmal ne Frage zum Thema Yamaha.

Ich hab eben mal bei Ebay geguckt und hab dort gesehen, dass es doch relativ viele gebrauchte Yamaha Verstaerker zu verkaufen gibt.

Was gibt es denn noch fuer Verstaerker von Yamaha, ausser dem AX-496 bzw. 396? Besonders Verstaerker, die nicht mehr in den Regalen stehen, die man vielleicht gebraucht fuer einen guten Preis bekommen koennte.

Und was giebt es fuer Alternativen von anderen Firmen? Ich will maximal 250 Euro fuer den Verstaerker ausgeben.

Georg
Werner
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2002, 06:21
Moin Georg. Man kann es auch so sehen: Je mehr Artikel von einer Marke in Ebay eingestellt sind, desto mehr unzufriedene Kunden könnten es von Yamaha sein.
Ein gutes Beispiel sind Funkkopfhörer - schau mal den %Anteil von Funk- ggü. anderen Kopfhörern. Mglw. liege ich da falsch, könnte aber doch sein - oder wimmelt es von TundA und AVm usw. bei Ebay?

Ich gebe immer (meistens den gleichen Rat: Ein Verstärker ist eine Anschaffung für einen recht langen Zeitraum, mir persönlich muss auch das Äussere Gefallen, wenn die technischen Daten ok sind (überwiegend der Fall) gehe ich zu meinem Händler und leihe mir gegen Kaution 2 or max 3 aus und habe das Wochenende zu tun. Natürlich gibt es keinen Pegelausgleich und sowas, aber Tendenzen kann man hören, auch die Anfassqualität usw. macht sich über 2, 3 Tage bemerkbar.

Einen Tip kann ich Dir in Deiner gewählten Preisklasse nicht geben - mein letzter Verstärkerkauf ist zu lange her.......
tuned_by_binford
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2002, 12:34
Hallo Georg!

Also von Yamaha gibt es die (auch heute noch beliebte) AX *00 Reihe. Das Topmodell dieser Serie (der AX 900) wird z.B. gerne als Verstärkung für vorhandene Receiver verwendet (u.a. bei den Visaton Vox Liebhabern ;)).
Sind sehr stabil aufgebaut und gut verarbeitet.
Von Pioneer gibt es auch einige solche Geräte. Die genauen Bezeichungen kenne ich leider nicht.

Gruß
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mp3 + Verstaerker
DiCraft am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  17 Beiträge
YAMAHA AX 1070 Modifizieren?????
hififreak1204 am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  4 Beiträge
ältere Yamaha Verstärker
Tomling am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  9 Beiträge
Hifi Verstaerker zu Laut!
hueg92 am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  3 Beiträge
Yamaha AX-497 endeckt
boberti am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  5 Beiträge
Yamaha ax 596
m-Audit am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  3 Beiträge
neuer verstaerker gesucht
nbitzan am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  7 Beiträge
Was ist der Verstaerker heute noch wert ?
maximum89 am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  17 Beiträge
Zusammenstellung von Yamaha AX-396 und Technics SB-CH7
nero4001 am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  5 Beiträge
Yamaha AX 870 Kopfhörerer Eingang
PhilloShoph am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedcelvin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.898