Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NuBox 580 versus Buschhorn MKII TB

+A -A
Autor
Beitrag
karec
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2005, 19:34
Ein Bekannter hat mal meine Buschhörner MKII TB edition mit den NuBox 580 verglichen und kam zu einem vernichtendem Urteil über die Buschhörner.
Hat er Äpfel mit Birnen verglichen und spielt die Nubox wirklich in einer ganz anderen Liga? Oder ist die Charakteristik derartig unterschiedlich, dass man diese Boxen praktisch nicht vergleichen kann?
Bis heute war ich mit den Buschhörnern eigentlich sehr zufrieden.

Karec
plz4711
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Mai 2005, 05:48
Alles auch eine Frage der Gewohnheit.
Musik kommt jedenfalls aus beiden raus, ich habe mir abgewöhnt, besonders auf den Klang zu achten.
Toppers
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mai 2005, 07:48
Ist es nicht recht "gefährlich" normale LS mit Hörnern zu vergleichen? Die sind ja von der Klangkonzeption etwas völlig anderes...

MfG

Tobias
Roland04
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mai 2005, 07:52

karec schrieb:

Bis heute war ich mit den Buschhörnern eigentlich sehr zufrieden.

Karec

Na also, nur das ist doch ausschlaggebend
Desweiteren gebe ich meinem Vorredner Recht, der Vergleich ist nicht gefährlich sondern völlig idiotisch

Und zum Abschluß sei gesagt, so ein Sensationslautsprecher ist ja die Nubox 580 nun auch wieder nicht
plz4711
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Mai 2005, 08:36
Entscheidend ist auch die Raumakustik.

Und vielleicht hats bei Deinem Freund nicht geklungen, ebensowenig wie seine NuBox580 vielleicht in Deinem Raum klingt...

Letztlich würde ich mir keine Sorgen machen.
Das kostet nur Zeit+Geld, und es gibt meiner Meinung nach sinnvolleres (z. B. Musik hören) statt über Klang zu (ver)zweifeln.
Roland04
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Mai 2005, 08:39

plz4711 schrieb:

Letztlich würde ich mir keine Sorgen machen.
Das kostet nur Zeit+Geld, und es gibt meiner Meinung nach sinnvolleres (z. B. Musik hören) statt über Klang zu (ver)zweifeln.

Das ist wohl die einzigst sinnvollste und beste Aussage die das wichtigste Kriterium auf den Punkt bringt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV versus Radio Anschlüsse
amic4y am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  5 Beiträge
Kiste versus Röhre
SPAWN am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 06.03.2003  –  8 Beiträge
ACCUPHASE 406V versus Emitter 1985
Enthusiastenhirn am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  31 Beiträge
Einstellung Nakamichi 580
mcdad am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  3 Beiträge
Strange: Original-Wave versus verlustbehaftete Kodierung
fLOh am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.08.2003  –  4 Beiträge
Hitachi HMA 8500 MKII
echna am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  2 Beiträge
Thorens 124 MKII
WolfgangFM am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  7 Beiträge
Was bedeutet eigendlich MKII?
Cassie am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  10 Beiträge
Flac Streaming versus BD/DVD/CD; Hörbare Unterschiede?
jopvo am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  17 Beiträge
[F] Marantz PM 17 MKII
am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.731