Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige eure Hilfe!!!

+A -A
Autor
Beitrag
oco
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2005, 17:52
Hallo erstmal,
habe folgendes Problem.
Habe ein Suroundsystem von Yamaha das RX-V440 RDS und Canton Boxen.Ich kenne mich leider mit der Technik nicht so gut aus.Habe einen Sony Plattenspieler dessen Ausgang mit zwei Chinchstecker (Rot,Weiß)enden.Möchte diesen gerne über mein Suroundsystem laufen lassen. Kann mir einer sagen in welchen der 10000 Anschlüsse diese Stecker kommen oder kann man den Plattenspieler garnicht darüber laufen lassen. Für jede Hilfewäre ich dankbar.
p.s. bitte kein Fachchinesisch ;-))
Danke im voraus.
Gruß
Oco
bergteufel_2
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2005, 21:34

oco schrieb:
bitte kein Fachchinesisch

Hi oco,
ich versuchs mal:
zwei Kabel. Rot und Weis bezeichnen sogut wie immer die Plus und die Minus Leitung, so gut wie immer ist Plus als Rot gekennzeichnet.
Dann gibt es da noch Leitungen, die eine höhere und eine geringere Leistung vertragen. Hierbei sind eigentlich immer die CD-Player, Cassetten-Rekorder, Tuner (Radios), DVD-Player und ähnliche, Hochpegeleingänge, also welche mit höherer Leistung.
Nur der Plattenspieler (Phono steht meistens drauf) ist ein Eingang, der mit geringerer Leistung arbeitet, der nochmals unterschieden wird in MM-Eingang (das normale bei geringer Leistung - Low-Pegel) MC-Eingang (nochmals weniger laut als MM).
Wars einfach genug?
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Dez 2005, 11:04
Stereroverstärker haben in der Regle einen Plattenspieleranschluss, Surroundgeräte in der Regel nicht.
Wenn also in der Bedienungsanleitung nichts von Plattenspieler steht, dann geht das auch nicht ohne weiteres. Dann müsste man einen entsprechenden kleinen Verstärker dazwischen schalten. Da es hier eine ganze Reihe verschiedener Modelle (bessere und etwas einfachere) gibt, kann ich Dir keinen weiteren Rat geben. Das hängt letztlich auch davon ab, was Du ausgeben möchtest.
lumi1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Dez 2005, 12:00
Moin!

Direkt kannst Du den Plattenspieler nicht an den 440er
anschließen.
Denn er hat definitiv keinen Phono-Entzerrer-VorVerstärker eingebaut.
Leider.

In übrigen:

zwei Kabel. Rot und Weis bezeichnen sogut wie immer die Plus und die Minus Leitung, so gut wie immer ist Plus als Rot gekennzeichnet


Hier muß eine Verwechslung vorliegen.
Bei diesen Steckern kennzeichnet rot den rechten Kanal, und weiß den linken.
Egal ob es sich um Hochpegelsignale für die Eingänge am Receiver/Amp (CD,DAT,Tuner,Minidisc,PC,MP3 u.s.w.),
oder eben um "Niedrigpegel" wie bei Plattenspieler handelt.
Weiterhin hat das Signal eines Plattenspielers mit MM/MC-
Abtastsystem nicht nur einen extrem geringen Pegel, sondern muß auch entzerrt werden.

Deshalb Entzerrer-Vorverstärker genannt.

Allgemeines Hifi-Wissen.
Minus u. Plus (unfachmännisch ausgedrückt)wird bei jeder Farbe, für jeden Kanal getrennt also,mitgeführt.


Was richie44 schreibt ist richtig.
Allerdings mußt Du nicht mehr wie höchstens fünfzig Euronen für so ein Teil ausgeben.

Darüber hörst Du mit dem 440er ganz bestimmt keinen Unterschied.
Du mußt außerdem darauf achten, ob Du ein MM oder MC-System im Plattenspieler hast!!
Ich denke aber, es ist MM = Standard.
Sorry, ich erlaube mir jetzt einfach diese Pauschalaussage.

MfG.
oco
Neuling
#5 erstellt: 19. Dez 2005, 12:30
Vielen vielen Dank für Eure schnelle und unkomplizierte Hilfe. Am besten ich hole mir einen simplen Verstärker und fertig.Ich muß mich wirklich mal mit der Materie auseinander setzen.
Nochmals vielen dank.
Gruß
oco
bergteufel_2
Inventar
#6 erstellt: 19. Dez 2005, 20:37

lumi1 schrieb:
In übrigen:

zwei Kabel. Rot und Weis bezeichnen sogut wie immer die Plus und die Minus Leitung, so gut wie immer ist Plus als Rot gekennzeichnet

Hier muß eine Verwechslung vorliegen.

Jup, da hab ich aber daneben gelegen, wie konnte das passieren
Sorry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler über einen Verstärker an PC anschließen - benötige Hilfe
luiliane am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  2 Beiträge
A+B gleichzeitig an einer Box laufen lassen??
gloop am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  5 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler
Frechener am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  2 Beiträge
Problem mit Vorverstärker/Plattenspieler
Boardfreak am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
Wie kann ich ein Micro direkt über die Boxen laufen lassen?
smilex am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  8 Beiträge
yamaha verstärker sound problem mit plattenspieler
speedking1970 am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  4 Beiträge
Plattenspieler mit uralt Boxen verbinden
KevinhoNr7 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  2 Beiträge
plattenspieler anschluß
sinus1 am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  11 Beiträge
Welchen Plattenspieler behalten ?
stefan65 am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  4 Beiträge
Plattenspieler mit vorhandenen Studiomonitoren verbinden
damolzqu am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.364