Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker mit Vor/Endstufen trennung.

+A -A
Autor
Beitrag
nashman1
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2006, 22:07
Hi,

gibt es speziell für Technics Verstärker eine kennung,in der Typenbezeichnung woran man erkennt das die Vor/Endstufe getrennt werden kann?

Gibts dazu vieleicht Seite im net,oder hat jemand zufällig ne Liste parat?


Würde mich auch bei Yamaha oder Pioneer interessieren.

Thank´s für Antworten im vorraus.....
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2006, 07:13

nashman1 schrieb:
Hi,

gibt es speziell für Technics Verstärker eine kennung,in der Typenbezeichnung woran man erkennt das die Vor/Endstufe getrennt werden kann?

Gibts dazu vieleicht Seite im net,oder hat jemand zufällig ne Liste parat?


Würde mich auch bei Yamaha oder Pioneer interessieren.

Thank´s für Antworten im vorraus.....


Hallo,

eine spezielle Kennung gibt es da nicht. Der Verstärker sollte Pre Outs und Main In Eingänge haben (also auftrennbar sein in Vor- und Endstufe) so wie dieser hier:
www.audiolab.co.uk/model.php?id=1#

Viele Grüsse

Volker


[Beitrag von klingtgut am 20. Jan 2006, 07:14 bearbeitet]
nashman1
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2006, 22:44
Schade dachte das man diese Verstärker irgendwie an der Typenbezeichnung erkennen kann.

Leider gibt es nur selten pics von hinten bei einem Verstärker.

http://www.hifigoteb..._v707_bak_detail.htm

Bleibt wohl nur weitersuchen.


[Beitrag von nashman1 am 20. Jan 2006, 22:45 bearbeitet]
made2006
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jan 2006, 11:07
Hallo!

Die guten alten Optonica Geräte von Sharp hatten auch fast alle ein Cor-/Endstufentrennung


Gruß, Tobi
fjmi
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2006, 13:43
reine vermutung, aber vlt heist das 'v' dass es auftrennbar ist.

mit etwas recherche lässt sich das sicher feststellen.
hab mal bei vintagetechnics vorbeigesehen, konnte aber leider auf den bildern meist nicht genug erkennen. oft reichen aber schon voransichten wenn die geräte (so wie meiner) mit einem schalter auftrennbar sind. heist in dem fall 'adaptor' und wohl bei allen technics so
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
endstufen
S!m am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  6 Beiträge
Trennung
Herzberg-Tekker am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
Frage zu Endstufen!
Geggo am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  7 Beiträge
Rowen Vor u. endstufen
buell am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  10 Beiträge
Sitronik bringt frei konfigurierbare Endstufen auf den Markt
GlennFresh am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  4 Beiträge
2 Endstufen an einem Vorverstärker?
MarkG am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  4 Beiträge
Mantelstromfilter, Masseentkoppler oder Galvanische Trennung?
Kuhni_Kühnast am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  6 Beiträge
Verstärker mit pc verbinden
TeamBier am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  11 Beiträge
Mobiler Verstärker mit externen Ausgang
MarcAstraH am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  9 Beiträge
Verstärker Umschaltung
Mcgberlin am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedlazar-za
  • Gesamtzahl an Themen1.345.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.003