Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Winziger Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
lionhard
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jul 2006, 12:03
Hallo

Such einen sehr kleinen Verstärker max. 50mm x 50mm x 30mm, kann mir da jemand weiterhelfen.

Danke leo
Haltepunkt
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2006, 12:16


[Beitrag von Haltepunkt am 11. Jul 2006, 12:17 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 11. Jul 2006, 14:23
Hallo!
Suchst du Module oder ein Fertiggerät? In einem der Treads über den T-amp gibt es einen Link der zu einer Page mit Schaltplänen und Platinenlayouts führt. da köntst du eventuell etwas passendes zum Selbstbau finden.

MFG Günther
boarder
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jul 2006, 19:15
Ich mache mal ein wenig Werbung in eigener Sache, passt gerade :
http://www.hifi-foru...m_id=39&thread=10118

Die Abmessungen kommen fast hin, kleiner hab ich noch nix gesehn:
lionhard
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jul 2006, 08:11
Ja, der von Boarder währe schon mal nicht schlecht aber immer noch zu groß.

Bräuchte den Verstärker für mein "Multiroom-Proj. http://www.hifi-foru...um_id=33&thread=7008
", der kommt dann in ne Unterputzdose und die hat gerade mal 55mm Durchmesser.

Hab das übrigens schon mal ausprobiert:
Line-out vom "großen" Amp., meine kleinen PC-Lautsprecher (mit eingebauten Verstärker) dazwischen langes Chinch-kabel (>20m).
Klappt super
ta
Inventar
#6 erstellt: 12. Jul 2006, 15:57
bei Conrad gibts ja glaub ich im Bausatzbereich so fertig vergossene Mini-Verstärker-Module...
lionhard
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jul 2006, 07:31
Halten die das aus, in so einer Dose, die werden ja wohl ganz schön warm.
Mit kühlen is da wohl nix.

Gruß leo
Audiofan100
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jul 2006, 15:19
Hallo,

ich würde den Sonic T-Amp nehmen!
http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Klanglich soll der ja sehr gut sein und bei dem Preis wäre der Versuch auch überlegenswert!

Gruss
Martin


[Beitrag von Audiofan100 am 14. Jul 2006, 15:20 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#9 erstellt: 14. Jul 2006, 17:03

Audiofan100 schrieb:
ich würde den Sonic T-Amp nehmen!


[ ] Du hast vor dem Posten den Thread gelesen.
[X] Du hast ihn nicht gelesen.



max. 50mm x 50mm x 30mm
_axel_
Inventar
#10 erstellt: 14. Jul 2006, 17:06

lionhard schrieb:
Halten die das aus, in so einer Dose, die werden ja wohl ganz schön warm.
Mit kühlen is da wohl nix.

Aber das Problem hast Du ggf. doch so oder so.
Egal, ob vergossen oder nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
:X Verstärker kaputt hauen ?!
mrwashable am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  4 Beiträge
2.1 Verstärker
Mick_Dundee am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  10 Beiträge
Kaufberatung für einen Laien: Soundsystem oder Verstärker + x?
embee am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  2 Beiträge
Verstärker
Blumenkohlbauer am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  2 Beiträge
Stereo 2 x 2
Werner3 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  28 Beiträge
Altern Verstärker ?
schnittenfittich am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  10 Beiträge
Was beachten bei Verstärker kauf ?
osyrix am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  18 Beiträge
Scarlett Kopfhörer-Verstärker in Windows sehr leise trotz max. aufgedreht.
M.B.H. am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  5 Beiträge
PA-Verstärker
DarkWolf1 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  8 Beiträge
Verstärker oder nicht ?
luca_1070 am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.021