Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Details zu Denon DRM-550

+A -A
Autor
Beitrag
DaPoo
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2006, 12:47
Hallo!
Ich habe hier noch ein Denon DRM-550 Kassettendeck, welches ich nun verkaufen möchte. Habe im Internet nach einem Datenblatt zu diesem Gerät gesucht, aber leider nichts gefunden.
Kann mir einer von euch helfen? Habe leider auch keine Beschreibung mehr.
Was ist so ein Gerät überhaupt noch wert?
Ist in sehr gutem Zustand! Funktioniert einwandfrei!

Vielen Dank...
Steffen
avalon74
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2006, 13:15
Kannst ja mal dieses Angebot im Auge behalten...
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 23. Jul 2006, 13:54
Hallo

Mein Vadder hat mir letztens eins bei Ebay ersteigert für etwa 55€

Kannst ja mal bei Denon.de vorbeigucken, was die neuen Modelle so kosten. (Denon DRM 595 für 239€)

was willst du denn wissen?
Habe die Bedienungsanleitung noch komplett.

lG zuyvox
_axel_
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2006, 14:14

DaPoo schrieb:
Ich habe hier noch ein Denon DRM-550 Kassettendeck, welches ich nun verkaufen möchte. Habe im Internet nach einem Datenblatt zu diesem Gerät gesucht, aber leider nichts gefunden.

Hallo,
interessiert Leute, die sich heute noch Kassettendecks (der Mittelklasse?) gebraucht zulegen, tatsächlich für deren Datenblätter?

Ausstattungsfeatures (Dolby, Art der Aussteurungsanzeige und -regelung, Einmessung, FB, etc.) und Zustand oder selbst Farbe des Gerätes sollten doch, meiner Einschätzung nach, die ausschlaggebend(er)en Kriterien sein.

Vergleicht wieklich jemand (Prospekt)Angaben zu Gleichlauf und Rauschabstand?

Gruß
DaPoo
Neuling
#5 erstellt: 23. Jul 2006, 15:08
Also, was ich wirklich brauche, sind die Features, die dieses Gerät hat. Möchte ja dazu Angaben machen, wenn ich es verkaufe! Kann mir einer sagen, was dieses Gerät alles kann?
DaPoo
Neuling
#6 erstellt: 25. Jul 2006, 21:39
Kann mir hier niemand was zu dem Tapedeck sagen?
Zum Verkaufen wär es sehr hilfreich die Daten zu wissen!

Vielen Dank
zuyvox
Inventar
#7 erstellt: 25. Jul 2006, 22:27
so, mal sehen:

Typ:
Vertikales Laden des Bandes: 4-Titel 2-Kanal Stereo Kassettendeck

Bandlaufgeschwindigkeit: 4,8cm/sec
Umspuldauer: Ca. 110 sec mit C60 Kassette
Abmessungen: 434(W)x135(H)x270(D)
Gewicht: 3,8 Kg

Der Rest steht ja auf dem Deck selbst:
3,5mm Kopfhöhreranschluss mit Lautstärkenregelung
Rec/Play - Timer, für unbeaufichtigte Aufnahme.
Digitales Bandzählwert, Resetfunktion
Dolby B, Dolby C, MPX Filter (Verbessert die Aufnahmen durch mehr höhen und bässe, Allgemeine Anhebung der Dezibel (oder so ähnlich)
INPUT LEVEL - manuelle Regelung
Balance-Regler für Aufnahme
BIAS Fine Regelung: Vormagnetisierung der Tonbänder (Normal, Metal, Hohe Bänder)
Counter Memory: Bei Rücklauf des Bandes wird automatisch bei 0000 im Zählwerk gestoppt. (Durch die Resetfunktion zu bestimmen)
Rec Return Taste: Bei Drücken dieser Taste während der Aufnahe wird das Band automatisch zum Startpunkt zurückgespult wo sich das Gerät startbereit für den nächsten Titel auf Aufnahmepause schlatet.

___

Das klingt alles sehr kompliziert, ich selbst habe auch nicht alle Funktionen dieses Decks verstanden, aber Aufnehem kann damit eigentlich jeder Idiot. Und der Rest (Zählwerk etc. erklärt sich durch "rumprobieren" von selbst.
Jeder der ein Deck schonal besaß weiß wie das geht.


lG Zuyvox
DaPoo
Neuling
#8 erstellt: 26. Jul 2006, 10:25
super! vielen dank!!!
Randolph6543
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jul 2006, 11:27
Hallo,

hat das Deck eigentlich Dolby HX-Pro?
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 26. Jul 2006, 21:56
@ Randolph:
Ka das hat es und es arbeitet automatisch, lässt sich also nicht an oder abschalten.
Geht bei normalen Chrom und Metall Bändern und erweitert den Sättigungsegel im Höhenbereich.
lG Zuyvox
(Ich liebe Gebrauchsanweisungen... )
Randolph6543
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jul 2006, 22:32
Hallo Zuyvox,

in etwa so steht es nämlich auch in der Bedienungsanleitung meines DRM-740. Ist übrigens ein 3-Kopf-Deck mit Dual-Capstan und verrichtet auch heute noch super seinen Dienst. Schade daß es keine Maxell XLII-S mehr gibt , denn mit diesem Cassettentyp hatte man tatsächlich Tapes in CD-Qualität. Konnte man dank Hinterbandkontrolle immer super vergleichen. Kann mich auch immer noch an die Gesichter meiner Kumpels erinnern, die nie glauben konnten daß da tatsächlich ne Cassette spielt.
zuyvox
Inventar
#12 erstellt: 27. Jul 2006, 09:14
Hallo Randolph (und alle anderen)

Ich lege auch viel Wert auf guten Klang und dass Kassetten gut aufgenommen sind (seit ich einmal 4 Stunden im Auto eine leiernde Kassette meiner Tante ertragen musste)
Nur: Je mehr man einstellen kann, desto mehr kann man auch falsch machen.

Also einach Kassette rein, Cd Spieler an, Input level eintellen, dolby B/C wählen und "Aufnahme" drücken. Das muss reichen.

lG Zuyvox
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für PianoCraft MCR 550
Kayy am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  4 Beiträge
DAB Problem mit YAMAHA Pianocraft CRX-550
maddinsen am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  5 Beiträge
Brauche Entscheidungshilfe!
jost007 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe!
reaper1012 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha MCR-550 Verstärker ausreichend für Klipsch RP-150m?
nicolas999 am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  29 Beiträge
Equalizer EQ 550 von Yamaha aber wie nur??? HILFE
donperignon1993 am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  21 Beiträge
denon pma 2000 mk4 vrs yamaha ax 1050
hangman am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  26 Beiträge
Digital Tuner von Denon wer kann mir helfen!?
donperignon1993 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
[UMFRAGE] Denon vs. Marantz
WarBerserker am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  26 Beiträge
"Druckproblem" Denon+Heco+Asus
///M_CSL am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.017