Kaufberratung für Hifi-Anlage.

+A -A
Autor
Beitrag
JasonJT
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2006, 21:58
Hallo mein erster Thread hier und ich hoffe das ich alles richtig gemacht habe

Also es geht darum das ich gerne wissen möchte was ich zu meinen bisherigen Hifi-Komponenten dazukaufen könnte und was ihr mir empfehlen würdet.
____________________________________________________________
Also ich habe bereits verbaut:

-Billig Vertärker aus ebay hier mal die Daten :

Leistung Max: 2x45+3x12Watt
Frequenzgang: 10-20.000Hz
Betriebspannung: 230V/50Hz AC
Signal/Rauschabstand: 80dB
Eingangsempfindlichkeit: 11mV
Kanalabstand: 38dB
Abmessung: 430x60x300mm
Lautsprecherimpedanz: 4 - 16 Ohm

-Dvd-Player
-2 Boxen von Aiwa von meiner alten Stereoanlage sind denk ich für 30Watt ausgrichtet....
-einen Magnat Aktivsubwoofer 55Watt...
-und einen passiven Blaupunktsubwoofer der wohl bald zu einem 300Watt Aktivsubwoofer umgebaut wird...
____________________________________________________________

Naja is nicht gerade das beste Equipment aber ich hatte damals eben noch weniger Ahnung also heute

Wie schon gesagt meine Frage wäre was ich mir noch dazukaufen/ersetzen/ oder ob ich alles wegschmeißen soll?

Meine Musikrichtungen sind HipHop, RnB, Reggae und manchmal ein bissl Rock.....also es sollte schon ein bisschen "wums" dahinter sein, aber auch net soooviel

Überlege mir gerade ob ich mir einen Plattenspieler kaufen sollte weil ja die Qualität des Sounds dann doch n bissl besser sein soll...

Muss kein 5.1 System sein ein 2.1 reicht völlig.

Preislimit setzt ich bis jetzt noch keins vll. könntet ihr mir ja verschiedene Preiskategorien vorschlagen.

Ich warte einfach mal auf eure Antworten!
Falls ich irgendwas vergessen hab einfach sagen.
mfg
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2006, 22:24
Hi und Willkommen!

Das kommt ganz darauf an, welches Ziel Du hast. Ich habe das Gefühl, dass "Klang" für Dich eine andere Bedeutung hat, als für viele andere hier.

Wenn Du sowas wie Lautstärke, Druck, Punch suchst, würde ich zuerst mal die Boxen wechseln. Bei lostinhifi.de gibts derzeit Klipsch für wenig Geld. Die würden dann auch langfristig für später auch noch eine vernünftige Grundlage für echtes HiFi bilden.

Beim Verstärker wäre es gut zu wissen, um welche Marke/welches Modell es sich handelt.

Willst Du echtes HiFi, brauchst Du bei Neuware aus meiner Sicht 200-300 für den Verstärker und nochmal Minimum 300 Euro für die Boxen.
JasonJT
Neuling
#3 erstellt: 21. Okt 2006, 15:12
Könntest du mal den genauen Namen der Boxen oder einen Link dazu geben?
Weil ich bin der Meinung das meine Boxen schon großer Mist sind aber ich keine Ahnung hab was in dem Bereich jetzt gut ist und ob ich da jetzt auch einen neuen Verstärker/Receiver(?) brauch

oder vll. Aktive Pa-Boxen? <--i st vll n bissl viel "wums" ?

weil der Raum ist nicht gerade sehr groß...

Der Verstärker ist ein No-Name Produkt aus ebay
kann bei gelegenheit ja mal ein Bild vom Verstärker hier reinsetzten..
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Okt 2006, 17:27
HALLO bei ebay sind die Klipsch billiger.Gib bei ebay mal Klipsch rb 25 ein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Realisierung HIFI-Anlage mit Netzwerk
high_fi(ve) am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  10 Beiträge
Einschätzung meiner Komponenten
Giraffenjacke am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  18 Beiträge
Wert von Hifi Komponenten
Leviticus am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  4 Beiträge
Wert von Hifi Komponenten ermitteln?
Imm0 am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  4 Beiträge
Bitte schnelle Hilfe zu Rauschabstand
Audiofan100 am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  6 Beiträge
Wichtigkeitsgrad von Komponenten einer Hifi-Anlage
Yrjömäki am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  212 Beiträge
Neue Hifi- Anlage
Scenic75 am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  2 Beiträge
Britische HiFi-Hersteller
MCMLXXXVII am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  106 Beiträge
"Träumen"-thread - Traum-Anlage !
dieselpark am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  211 Beiträge
HIfi Anlage Gutachten lassen ?
ESX_V._1000D. am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedfraela
  • Gesamtzahl an Themen1.407.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.411

Hersteller in diesem Thread Widget schließen