Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Raumbeschallung

+A -A
Autor
Beitrag
crab
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2003, 18:49
Hallo Freaks,

ich bin selbst keine HiFi-Freak, möchte aber mein Restaurant halbwegs satt beschallen. Habe nun meine Heimanlage aufgestellt. Der Verstärker hat 2x50Watt, die Lautsprecher... eher etwas mehr. (Ihr seht schon, ich hab keine allzugroße Ahnung ;-) )

Der Raum ist ca. 15 x 10 x 3m. Naja, zu Hause hören sich meine CD's mit dem Kopfhörer natürlich toll an, im Raum ist nun die Hälfte weg, LowFi halt.....

Ist mein Verstärker bzw. mein Lautsprecherpaar völlig unterdimensioniert? Wo sollte ich am ehesten aufrüsten? Beim Verstärker oder bei den Boxen?

Danke schonmal!
hhasi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Dez 2003, 11:21
kauf dir ein zweites paar jbl control 1, gibts immer bei media markt im angebot für weit unter 200 euros. dieser lautsprecher ist ideal für gastronomie Beschallung, da Dynamisch und Haltbar wegen Nikotin und anderen Gerüchen;o)
Verstärkerleistung allein hat nix zusagen sondern Empfindlichkeit/Wirkungsgrad der Lautsprecher und die sind bei JBL fast immer besser als 90db.
crab
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2003, 18:19
Ah, danke schön. Habe gerade mal im Forum gelesen was so alles über jbl control 1 steht...
Also ich möchte keinen hohen Pegel erreichen, sondern eher einen unaufdringlichen aber voluminösen Hintergrundsound, bei dem man aber noch möglichst viel Feinheiten hört wenn man es denn will. Meinst du die jbl control 1 sind dafür auch ok?
darth_vader
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2003, 12:02
Die sind mit Sicherheit die richtigen! Wenn dir die nicht reichen probier die Control5 dann hast du einen Supersound in der Hütte. Die Control5 ist basstechnisch mächtiger, aber vom Sound her sind schon die 1 sehr gut. Ich finde es erstaunlich was aus den kleinen Dingern für ein Sound rauskommt. Und halten tun die ewig. Habe letzthin mal etliche davon aus einer Gaststättenauflösung bekommen und war überrascht wie gut die trotz dem Qualm und so noch funktionieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe ich habe keine Ahnung
matze18x am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
:X Verstärker kaputt hauen ?!
mrwashable am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  4 Beiträge
Was kann mein Verstärker?
moqui am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  7 Beiträge
Welche Verstärker-Leistung brauche ich für meinen Raum
Cobra159 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  29 Beiträge
Welcher der beiden Verstärker nun.
ktiandr am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  7 Beiträge
hifi-leben im raum südniedersachsen/göttingen/umgebung?
palazzo123 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  2 Beiträge
Wie schließe ich meine Lautsprecher korrekt an zwei Verstärker an?
fooness am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  13 Beiträge
Brummen im Verstärker
XorLophaX am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  7 Beiträge
Mein HiFi-Gedanke
PIP888 am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.06.2014  –  137 Beiträge
Passt mein verstärker zu meinen Boxen?(Nennleistung,Maximaleistung)l
LoveGrimestep am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444