Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist meine Anlage wert?

+A -A
Autor
Beitrag
imebro
Inventar
#1 erstellt: 26. Dez 2007, 15:06
Hallo an Alle,

da ich mir seit Tagen Gedanken mache über den Ausbau oder auch eine komplette Neuanschaffung einer Stereo od. Surround-Anlage, möchte ich nun eine allgemeine Frage stellen, die ich ansonsten nirgendwo passend unterbringen kann (ggf. bitte verschieben).

Ich besitze eine Anlage mit folgenden Komponenten:

Verstärker:
Luxman L-400 (veredelt mit Knöpfen in der Farbe Champagner)

Tuner:
Luxman T-230

DVD-Player:
Toshiba SD-350 E (HDMI)

Lautsprecher:
Canton CT-1000 in schwarz

Was ist eine solche Anlage noch wert?
Verstärker, Tuner und Lautsprecher sind aus den 80-ern, haben aber in jedem Fall eine gute Qualität (besonders der Verstärker).

Da ich nicht über ein so gutes Hifi-Wissen verfüge, kann ich auch keine Preisvorstellung nennen für einen eventuellen Verkauf. Deshalb die Frage an die Fachmänner unter Euch!

Danke & Gruss
Ingo

Zidane
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2007, 16:22
Für eine grobe Richtung schauen, für was die Teile bei Ebay weggehen.
highfreek
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2007, 12:41
hallo,

Meine Meinung:
Verstärker und tuner behalten!
Neue sind nicht besser, preisbezogen =(mögliches Geld fürs Altgerät)
sowie so nicht

Dann Sourround Receiver dazukaufen und vorallem anständigen DVD Player!
z.B. von Yamaha oder H/K oder Marantz oder andere bekannte Marken.
....zuletzt noch Canton behalten und Canton Rear und Center dazu kaufen, fertig ist die Wurst!

gruß
robi-ffm
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2007, 17:55
Hallo würde auch sagen das sieht alles sehr gut aus auch wenns alt ist!!!
Neuere sachen sind meist schlechter.
bin auch so ein Hifi Freak der die 80er und 90er jharen vorzieht.
deswegen würde ich sagen behalten und nicht für kleines Geld weitergeben.

guten rutsch!!!
imebro
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2008, 11:43
Hallo nochmal,

ich habe mich jetzt doch für den Verkauf entschlossen.
Werde die Teile jetzt unter "Biete..." einstellen.
Am liebsten wäre mir natürlich, wenn jemand an der kompletten Anlage interessiert wäre. Die würde ich für 450,- Euro weggeben denke ich.

Ist der Preis ok?

--> Luxman L-400 (Verst.), Luxman T-230 (Tuner), Canton CT-1000 (Boxen). Ggf. würde ich noch meinen CD-Player mit abgeben. Das ist ein Pioneer PD-106.

Gruss
Ingo
imebro
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2008, 11:48
ooh, habe gerade entdeckt, dass man Teile nur noch anbieten kann, wenn man mindestens 100 Beiträge geschrieben hat. Das finde ich sehr schade und bin mir jetzt nicht sicher, ob mein vorheriger Beitrag schon einen Verstoß darstellt... Hoffe nicht!!

Also falls jemand interessiert ist, kann er mich ja per PM antexten.
LiK-Reloaded
Inventar
#7 erstellt: 05. Jan 2008, 12:49
...es ist eh sehr schwierig über das Forum etwas zu verkaufen. Falls Du Dich mit dem Preis etwas vertust, werden die Schnäppchenjäger aber sehr schnell zur Stelle sein, um Dir Deinen Klassiker abzunehmen.

Wenn Du wirklich verkaufen willst, ist es sinnvoller gescheite Fotos zu machen und dann einfach ab zu Ebäh für 1€. Der Markt regelt das schon. In 99% der Fälle tut er das sehr ordentlich. Ein sauberes Profil und ein wenig Mühe beim Einstellen vorausgesetzt!
CyrusBS
Neuling
#8 erstellt: 07. Jan 2008, 14:38
ich hatte auch gehofft hier meine heiss geliebte anlage ueber die *Biete-Funktion* anbieten zu koennen.....aber 2 monate mind.-mitgliedschaft oder min 100 anmerkungen machen es einem nicht leicht,...schade....

Interessenten duerfen sich dennoch melden.


[Beitrag von CyrusBS am 07. Jan 2008, 14:45 bearbeitet]
imebro
Inventar
#9 erstellt: 12. Jan 2008, 09:50
Ja, das stimmt leider.
Ich kann jedoch auch verstehen, dass sich das Hifi-Forum vor Mißbrauch schützen möchte.

Ich find´s hier so interessant, dass ich meine 100 Beiträge sicher bald von selbst habe - aber bis dahin habe ich meine Anlage sicher auch schon über ebay verkauft

Gerade läuft die Auktion mit meinen Canton CT-1000 und meinen CD-Player (Pioneer PD-106) werde ich wohl in den nächsten Tagen auch einstellen.

Gruss
Ingo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist meine Grundig-Anlage wert?
Anja am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  2 Beiträge
Was ist meine NAD-Anlage noch wert?
imebro am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  23 Beiträge
Wieviel ist meine alte Anlage wert?
HuoYuanjia am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  4 Beiträge
was ist die noch wert ?
Stullen-Andy am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  13 Beiträge
Würde gerne wissen, was meine Anlage noch wert ist . Bitte um Hilfe.
dirk7007 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  16 Beiträge
braun atelier anlage, letzte edition - was ist sie wert?
brownie_1 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  4 Beiträge
Was ist diese Komplettanlage wohl wert?
monsterrock124 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  12 Beiträge
Wieviel war's euch wert?
Cybaer am 06.10.2002  –  Letzte Antwort am 20.03.2003  –  34 Beiträge
Was ist Hifi eigentlich Wert?
FredCool am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  108 Beiträge
Was ist ein Kenwood KA 4060 Verstärker heute noch wert?
Dingens am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.312