Hilfe bei der zusammenstellung eines 5.1 Systems

+A -A
Autor
Beitrag
Arizael
Neuling
#1 erstellt: 05. Mai 2009, 12:02
Hallo zusammen,

nach dem ich so ziemlich alle Stickies im Forum durch habe bin ich jetzt völlig verwirrt

Zuerst mein ist zustand:

Yamaha RX-V 465
Canton AS 105 SC
Billige Xorox 5.1 (Sub weg und Boxen direkt am Yamaha dran)

Ich fange gerade erst an mein Heimkino auszubauen und habe nicht wirklich Plan von der Materie. Da ich gerne Musik und Filme gleich gut genießen will und ich hier gelesen habe das alle Boxen in etwa die Gleiche Leistung und aus der selben Serie kommen sollten spiele ich mit dem Gedanken mir 4 Standlautsprecher zuzulegen.

Genauer ins Auge gefasst habe ich die Canton GLE 490 und den Center aus der selben Serie, ist das soweit sinnig und ok?
happy001
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2009, 12:14
Falls alle Boxen genügend Anstand zum Hörplatz und den Wänden haben kannst das machen sonst nimm dir die Stand-LS nur für vorne und hinten aus der Canton-Serie z.B. eine passende Regalbox.

Den Center aus der gleichen Serie zu nehmen macht durchaus Sinn.
Arizael
Neuling
#3 erstellt: 05. Mai 2009, 12:42
Hmm mit den Hinteren könnte ich tatsächlich Platzprobleme bekommen. Dann werde ich wohl für hinten die GLE 430 nehmen.

Würd es was machen die an die Decke hängen? Oder sollten die eher auf halber Höhe sein? und nicht im oberen Drittel?
happy001
Inventar
#4 erstellt: 05. Mai 2009, 12:52
Nicht zu weit oben ... ca. 1,20 bis 1,80 max.
Arizael
Neuling
#5 erstellt: 05. Mai 2009, 13:34
Jemand ne Idee wie ich die Aufhängung dann am besten Realisiere? Hab mal ein wenig gesucht aber so wie ich das sehe sind die meisten Deckenhalterungen so zwischen 30 und 40cm lang,da komme ich maximal mit der Unterkante an die vorgeschlagenen 180cm. Und direkt an die Rückwand will ich die eigendlich auch nicht dübeln, oder macht das nichts aus?

Vieleicht wäre da eine Drahtseil Lösung möglich, ich meine sowas schon einmal gesehen zu haben.

Habt ihr bessere Ideen?


[Beitrag von Arizael am 05. Mai 2009, 13:35 bearbeitet]
fiftay
Stammgast
#6 erstellt: 05. Mai 2009, 13:38
Also meine Empfehlung ist ein Yamaha Soundprojektor + ne seperate Stereokette. Dann ist du guten Klang bei Filmen und nen guten Stereo klang.
happy001
Inventar
#7 erstellt: 05. Mai 2009, 13:46
Es gibt Wandhalter, Standfüße auch schon mal solche Befestigungen in Betracht gezogen?
Arizael
Neuling
#8 erstellt: 05. Mai 2009, 13:51
@fiftay

Neeeeeeeee, kommt nicht in Frage, der Sound mag ja gut sein aber ich brauche was zum anfassen aus dem selben Grund mag ich auch die meisten 5.1 Systeme nicht, die mögen zwar nen super Klang haben aber ich misstraue den 5cm büchsen nicht so richtig. Keine Ahnung warum

@happy001

Wandhalter vielleicht, aber sollten nicht auch die Regalboxen eigentlich Abstand zur wand haben? oder ist das Hinten nicht wichtig?
gioacchino
Neuling
#9 erstellt: 05. Mai 2009, 14:00
Habe auch vor mir eine Heimkino-Anlage zuzulegen, von Bose wurde mir abgeraten (LIFESTYLE V20 Home Entertainment System), weil: 1. alter HDMI-Anschluss (1.2) und Preis: 2498.-
Kann mir jemand dazu etwas raten??
gioacchino
happy001
Inventar
#10 erstellt: 05. Mai 2009, 15:03
Kommt auf die jeweilige Box darauf an .. wenn Bassreflexöffnung hinten ist würde ich Abstand lassen.
Arizael
Neuling
#11 erstellt: 05. Mai 2009, 15:12
Dann vielen Dank für die Informationen, es wird dann wohl ein set aus 2x GLE 490, 2x GLE 430 und der GLE 455 Center.

Mal sehen ob mir ein Händler ein gutes Komplett Angebot einschließlich der Wand Halterungen machen kann, hat da jemand Erfahrungen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE bei zusammenstellung eines 5.1 Systems
exias am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  6 Beiträge
Zusammenstellung eines 5.1 Systems
BIG.Tino am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  2 Beiträge
Zusammenstellung eines 5.1 Systems - Bitte um Hilfe
CHQo am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  2 Beiträge
Zusammenstellung eines 3.1 Systems, bitte um Hilfe
Dagon20 am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  12 Beiträge
benötige Hilfe bei der Zusammenstellung eines 5.1 Systems.
baldrium am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  11 Beiträge
Meine Zusammenstellung eines 5.1 Systems bis 800?
MEDIA_ROOM91 am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  13 Beiträge
Hilfe bei Anschaffung eines 5.1 Systems
SONY_BLACK am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  18 Beiträge
Hilfe bei Gebraucht Kauf eines 5.1 Systems
Rendido am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  8 Beiträge
Brauche Beratung bei der Zusammenstellung eines 5.1 systems
Vincschneid am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim zusammenstellung eines 5.1 System
ZeroDotCom am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedRoschu1960
  • Gesamtzahl an Themen1.500.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.718

Hersteller in diesem Thread Widget schließen