Lautsprecher + Receiver Beratung für Anfänger - 60% Film/Ferns, 20% Musik 20% Radio - 2.1 oder 5.1?

+A -A
Autor
Beitrag
besenbinderboy
Neuling
#1 erstellt: 04. Jul 2009, 11:45
Hallo,

ich suche die geeigneten Lautsprecher und Receiver, um in unserem Wohnzimmer (20qm) damit folgendes zu zu machen:
60% Film und Fernsehen, 20 % Musik über CDs und MP3 (Ipod) und 20% Radio hören.

Kaufpreis sollte insgesamt bei max. 500-600 EUR liegen.

Bin mir nicht sicher ob ein 2.1 oder 5.1 System sinnvoller ist. Da ich aber eigenlich nicht so viel verkabeln möchte und meine Frau optisch mit 5 Boxen nicht ganz so einverstanden ist liegt die Priorität aktuell bei 2.1.

Boxen sollten kompakt sein, damit sie entweder neben den Fernseher stehen können oder auf einem angrenzenden Highboard (also keine Standlautsprecher). Farbe: Schwarz.

Über den Receiver sollen laufen:
Fernseher,Sat-Receiver, CD-Player, DVD-Player + Ipod - und er muss selber vernünftig Radio empfangen können.

Folgende Komponenten stehen aktuell im Wohnzimmer:
Ferseher: Samsung LE32R51B (somit HDMI-Anschluss vorhanden)
Digital-Sat-Receiver: TechniSat DigiCorder S1 mit Festplatte
DVD-Player: CyberHome CH-DVD 505
CD-Player: Technics SC-PG480A
AV-Receiver: Technics SA-EX100
Boxen: 3-Wege Jamo Credo 100

Fernseher und Sat-Receiver stehe nicht zu Disposition. Die anderen Sachen würde ich austauschen.

Ist damit evtl. auch ein Komplettsystem sinnvoll?

Bin (wie man sicherlich an der bisherigen Ausstattung sehen kann) kein Experte in Sachen Hifi-Technik. Möchte einfach einen guten Sound für die o.g. Sachen zu einem vernünftigen Preis/Leistungsverhältnis. Würde auch gebrauchte Komponenten kaufen.

Gerne auch Vorschläge wie die Komponenten dann am besten verkabelt werden können (HDMI, Scart, Lautsprecherkabel????).

Bin echt gespannt über eure Vorschläge und schon vorab vielen Dank dafür!!!!
D4rk_W4rr10r
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jul 2009, 14:30
neben dem Fernseher könnten Standlautsprecher stehen oder willst du/deine Frau definitiv Regallautsprecher?
besenbinderboy
Neuling
#3 erstellt: 04. Jul 2009, 18:41
Standlautsprecher gingen auch - lieber wären mir aber Regallautsprecher bzw. Lautsprecher auf kleinen Standfüßen.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Jul 2009, 00:37
Moin,
bei dem eher bescheidenen Budget würde ich Dir empfehlen, nur die Lautsprecher zu erneuern, wenn Du mit dem Klang nicht zufrieden bist.

Da Du eher zu 2.1 tendierst, kannst Du den alten Receiver vorerst behalten, so wird für die LS (die wichtigste Komponente) mehr Budget frei.
CD/DVD-Player würde ich erst austauschen, wenn sie defekt sind.

- Heco Celan, Celan XT, Aleva
Für 600€ bekommst Du ein paar ordentliche kompakt - LS. Welche es sein dürfen, kannst Du nur durch probehören herausfinden, den Gang zum Händler können wir Dir also nicht ersparen.
Die Auswahl ist dieser Preisklasse sehr groß.
Hier ein paar als Anregung:

- Canton Chrono, Ergo, Karat
- Mordaunt Short Mezzo1
- KEF IQ30
- Monitor Audio Bronze
- Elac Linie 60
- Triangel Esprit
- B&W 685
... und, und, und!
besenbinderboy
Neuling
#5 erstellt: 05. Jul 2009, 13:11
Vielen Dank für eure antworten bisher.
Was haltet ihr in dem Zusammenhang den von Teufel Impaq400 oder Kardon HS200?

Könnte ich solche "Systeme" auch im gleichen Preissegment mit Einzelkomponenten besser darstellen?
Was wären da eure Vorschläge?

Hinsichtlich der bisherigen Vorschläge meine Frage:
Sind 3 Wege Boxen bei hauptsächlicher Nutzung für Film/Fernsehen überhaupt sinnvoll oder ist dann nicht 2 Wege mit Sub besser?

Gruß, Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung: Heimkino System für Anfänger
sH!P* am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  3 Beiträge
AV-Receiver + 2.1 System Beratung
Aragorn-fs am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  6 Beiträge
Absoluter Anfänger braucht Beratung (2.1 Home Cinema)
Dieser_Flo am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  2 Beiträge
Beratung 5.1/2.1 System für Studentenbude
Tellone am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  4 Beiträge
5.1 System + Receiver Kaufberatung für Anfänger!
philii77 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
Kauf Beratung 2.1 oder 5.1
resa579 am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 25.12.2016  –  4 Beiträge
Anfänger - Beratung | 2.1 | Guter/Starker Bass
Daniel140 am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 02.06.2016  –  70 Beiträge
Anfänger - Beratung | 2.1 | Guter/Starker Bass
Daniel140 am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  3 Beiträge
Anfänger braucht Beratung 5.1 ~300?
Yannic0611 am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  6 Beiträge
Heimkinosystem beratung für 20 m²
Pelle91 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJFKirchhoff_
  • Gesamtzahl an Themen1.426.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.150.683