Heimkinoklang für "kleines Geld"

+A -A
Autor
Beitrag
Cyberman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Feb 2010, 09:31
Hallo zusammen,

ein Freund von mir hat sich einen neuen Fernseher gekauft. Einen Philips 42PFL8654. Da er gerne auch in den Genuss von 5.1 Kinosound kommen möchte fragte er mich nach einer günstigen Möglichkeit (<800 Euronen). Als alter Denon-Fan dachte ich sofort an eine Kombination aus AVR 1610 oder 1910 mit einem kleinen Suround-System von z.B. Canton.

Was haltet ihr von der Kombination Denon AVR 1610 und Canton Cinema 120 MX? Alternativ sogar mit dem AVR 1910.

Die genauen Unterschiede sind mir beim Vergleichen auf Denons Hompage nicht ganz klar geworden. Sie liegen offensichtlich im Video-Bereich und der Anzahl der Eingänge???

Im unteren Preisgefüge würde eventuell auch noch eine Soundbarlösung von Philips zum Tragen kommen, die HSB2313.
Was ist von solchen Lösungen zu halten?

Ich tendiere jedoch zur sauberen Lösung mit einem Denon.

Welche kleinen Sound-System sind noch empfehlenswert?


[Beitrag von Cyberman am 02. Feb 2010, 09:35 bearbeitet]
john_frink
Moderator
#2 erstellt: 02. Feb 2010, 11:17
Weniger Brüllwürfel, dafür mehr Regallautsprecher, für 800,- könnte sogar ein Jamo S 606 drin sein und dazu ein Onkyo 607 - der zum gleichen Preis wesentlich mehr kann als der 1610. Alternativ könnte ich noch den onkyo 507 vorschlagen. Ebenfalls möglich, ein Set aus 2*Heco Victa 300, 2* Victa 200, center und Sub ebenfalls für 560,- (Hifistudio.de)

Gruss, le john
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 für kleines Geld
IMaGGoTI am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  5 Beiträge
Heimkino für kleines Geld
Forlonskies am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  18 Beiträge
Einstiegsverstärker für kleines Geld
VinceOne am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  6 Beiträge
Sub für kleines Geld
der_mythos am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  10 Beiträge
gutes 5.1 für kleines geld?
daspossum am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  32 Beiträge
großes bild für kleines geld?
lumme am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  2 Beiträge
Surround Anlage für kleines Geld
einseinsacht am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
BluRay Player für kleines Geld
SSchaffrath am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  24 Beiträge
suche anlage für kleines geld
Chris84 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  10 Beiträge
kleiner Sub für kleines Geld
Der_Seimen am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedBullimania
  • Gesamtzahl an Themen1.460.434
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.280

Hersteller in diesem Thread Widget schließen