5.1 Sys, aber welches?

+A -A
Autor
Beitrag
oKuddelo
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2012, 19:20
Hallo erstmal...ich bin eigendlich nicht neu hier, war aber bisher nie angemeldet! :-)

Ok, habe die SuFu schon benutzt und bekomme da immer 20000000000 Seiten mit Ergebnissen die ich garnicht benötige. Deshalb möchte ich auf diesem Wege mal mein Glück versuchen...

Also, zum Problem...ich suche eine 5.1 Lautsprecherkombi. Hatte mir jetzt schon einige angeguckt aber entweder waren die zu teuer oder angeblich nicht gut! Ausgesucht hatte ich mir:

Wharfedale DX-1 HCP in hochglanz weiss (will meine Frau!!!)
Jamo S 606 HCS 3 (auch in weiss) ich weiss is 5.0 sollte dann halt noch ein SUB dazu kommen!

oder ich versuche SIE noch umzustimmen und ein Wharfedale Diamond 9.... zu bekommen in schwarz.
Als Reciever soll ein Onkyo TX SR 307 dienen.

könnt Ihr mir noch was anderes empfehlen? ca. bis 800€? am besten in WEISS! (grrr)

Sollte auch zu 100% für Film sein, Musik gibts über die anderen LS!

Danke schon mal!


[Beitrag von oKuddelo am 18. Jun 2012, 19:27 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2012, 20:14
Hi,

beide Systeme sind für Ihre Preisklasse und Grösse in Ordnung ! Nur für das Jamo Set ist der kleine Onkyo Unterdimensioniert !

Fürs Wharfedale Set reichts !

Minimum für beide Systeme sollte der Yamaha RX-V 471 sein der besser ausgestattet ist.

http://www.preissuch.../Yamaha-RX-V471.html

Das Jamo Set kannst du später mit nem passenden Sub ergänzen, es ist besser und voller im Klang als jegliche Kompakt Sets, wobei man sagen muss das das Wharfedale Set auch eine vernünftige Klangumsetzung hat für seine Grösse.

trxhool
Inventar
#3 erstellt: 18. Jun 2012, 20:22
Mahlzeit


Hier auch ein sehr schickes System, was auch noch gut klingt.

http://www.justhifi.de/Mordaunt-Short_Alumni-System_a325.html

Es gibt auch noch die passenden Stand-LS dazu:

http://www.justhifi.de/Mordaunt-Short_Alumni-8_a3660.html



Gruss TRXHooL
Star_Soldier
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2012, 20:38
Tja, mit dieser Krankenhaus Farbe wirds etwas schwierig oder extra teuer.

Wharfedale Crystal wären auch nicht schlecht, die hat Archangelos mal zerlegt und für gut befunden

Evtl. was aus der Wahrfedale Diamond Linie, kein weiß aber das "Cool Maple" ist auch recht hell im Farbton.
oKuddelo
Neuling
#5 erstellt: 19. Jun 2012, 06:23
So, danke erstmal für die ersten Reaktionen!

Wenn ich das richtig verstehe wäre das Jamo System also zukunftssicherer und klanglich den anderen überlegen?!
Mal schaun was Ende des Jahres an Geld überbleibt ;-) dann kann man(n) ja auch mal in einen größeren Reciever investieren!
Dabei gefällt mir das Mordaunt-Short auch ganz gut (Hab ich ehrlich gesagt nie beachtet, diese Marke).
Wharfedale wäre also noch zu empfehlen aber reisst keinen vom Hocker?!?!

Könntet ihr mir noch nen Sub zu dem Jamo System empfehlen? Bis ca 300€ und wenn möglich Frontfire. Der dürfte dann auch schwarz sein!

EINEN SCHÖNEN ARBEITSTAG WÜNSCHE ICH!
Star_Soldier
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2012, 10:35
Also von der Theorie her ist das Jamo das Qualitativ niedrigere, dann Alumni dann Diamonds.

Die Diamonds würde ich schon in der Mittelklasse verorten, der Rest Einstiegsklasse.
oKuddelo
Neuling
#7 erstellt: 19. Jun 2012, 18:07
Meine Verunsicherung steigt...

wie siehts denn mit dem System aus?

http://www.justhifi.de/Wharfedale_Crystal-3-System-1_a6002.html

plus nen Sub

http://www.justhifi.de/Wharfedale_DIAMOND-10-SX_a3535.html

Ich bin nun total verwirrt!

...von dem kleinen Wharfedale system wird denke ich abgeraten... da hat bisher nicht wirklich jemand drauf reagiert?!?!
Archangelos
Inventar
#8 erstellt: 19. Jun 2012, 18:10
Star_Soldier
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2012, 19:48
Warum soll man vom Crystal abraten ? Es ist ein gutes Einsteiger Set nur nicht in weiß.

Archangelos Bastelstunde
oKuddelo
Neuling
#10 erstellt: 19. Jun 2012, 20:04
Nicht das Crystal sondern das

http://www.schlauers...o%3DWVjMdBTT%2F8c%3D

Aber ich bekomm Sie einfach nicht von dem System weg! Hätt ich ihr das bloss nie gezeigt (selbst in den Arsch treten)! Verdammte Sch......!

Es geht los mit wenn das, dann die Fliesen und bla bla bla.... wie mit Frau bei Deichmann! LOL
Naja, wenn euch noch was einfällt, BITTE BITTE!, meldet euch, ich bin verzweifelt!
Star_Soldier
Inventar
#11 erstellt: 19. Jun 2012, 20:22
Naja, für 600 Euro dann eher das, auch in weiß.
Mordaunt Short Alumni


Die Whafis DX sind ja kleiner als die 10.0
oKuddelo
Neuling
#12 erstellt: 20. Jun 2012, 18:34
Ich glaub ich hab gewonnen:-)
Schaue jetzt mal nach einem Wharfedale Diamond 10.(..)! In schwarz!
Die Aluringe haben zumindest teilweise überzeugt! Hoffe mal das das was wird! hehe!
DANKE für eure Mühe, vielleicht geht die Diskussion ja auch noch weiter...grrrrr

Wer noch Ideen hat....bin für alles offen!

Was haltet ihr von KEF???


[Beitrag von oKuddelo am 20. Jun 2012, 19:27 bearbeitet]
Star_Soldier
Inventar
#13 erstellt: 20. Jun 2012, 19:57
Steter Tropfen höhlt den Stein

KEF ist nicht schlecht aber der Ton ist Geschmackssache, wegen der Hörner, da hilft nur anhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon Receiver + welches 5.1 Sys.?
boooorsTi am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  4 Beiträge
Sonos komplett Sys vs. 1500? 5.1 Sys
noris88 am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  5 Beiträge
Home Cinema 5.1 sys
Dare am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  2 Beiträge
5.1 sys bis 200?
isegal-niemand am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  12 Beiträge
5.1 Sys 350 - 500?
Adramir_Pemar am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  136 Beiträge
7.1 oder 5.1 heimkino sys
marcel206 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  13 Beiträge
Welches Sys ist bei Musik gleichwertig mit meinem jetzigen MicroSystem?
regnarth am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  3 Beiträge
Neues Surround Sys
g4ng3r am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  6 Beiträge
5.1 Sys inkl. Receiver mit Platzproblem
elite-kampfsau am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  26 Beiträge
5.1 system, aber welches?
Bass---JuNkY am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen