AV Receiver mit 2 HDMI Out

+A -A
Autor
Beitrag
sm1ley
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Jun 2012, 22:40
Hallo!
Ich bin neu hier und in sachen HiFi ein absoluter Neuling. Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum und es gibt keine Ähnlichen Posts (gefunden hab ich allerdings nix).

Dank ausführlicher Recherche (auch hier im Forum) hab ich mir meinen ersten Beamer (InFocus SP8600) gegönnt. Den benutze ich für Blu-Rays, Fußballübertragungen etc. Fürs normale Fernsehen hab ich meinen 42" Phillips Fernseher.

Um nicht dauernd die HDMI-Kabel umstecken zu müssen hab ich jetzt die Investition eines AV-Receivers mit 2 HDMI Ausgängen ins Auge gefasst.

Als Lautsprecher habe ich gerade ein altes 2.1 System von Goodman, 2 Onkyo Boxen die bei einem Radio dabei waren (alles von meinen Eltern soweit) und eine Centerbox vom Teufel Concept E Magnum Power Up meines PCs.
Das ist natürlich nur eine Übergangslösung und für die nähere Zukunft haben mich, aufgrund des Positiven Feedbacks hier im Forum, die Boxen von Mohr angelacht. Zuallererst will ich aber einen Receiver kaufen.
Folgendes soll er können:
- 2 HDMI Out
- mind 4 HDMI In (DVB-S2 Receiver, PC, Konsole, Dune HD Max in Planung)
- 5.1
- Android App

mehr Anforderungen weiß ich jetzt nicht. Guter Sound etc. sollte klar sein. Diese 3 habe ich jetzt schonmal für mich entdeckt:

Onkyo TX-NR515 http://geizhals.at/eu/738685?v=l
Onkyo TX-NR616 http://geizhals.at/eu/738691?v=l
Yamaha RX-V771 http://geizhals.at/eu/635061?v=l

Alle 3 können 7.2 und haben auch sonst viele Funktionen die ich wahrscheinlich nicht brauche? und sind auch dementsprechend teurer. Der zu beschallende Raum hat ca. 20 m² und ich denke für meine Ansprüche müsste auch ein billigerer Receiver reichen. Das mit den 2 HDMI Outs kann ich mir dann aber abschminken....oder meint ihr die bessere Lösung für mich wäre einfach ein HDMI-Splitter?
Wobei die ja auch nicht so billig sind denke ich und auch nicht denselben Komfort bieten (Fernbedienung etc.)

Danke schonmal für eure Tipps!
ChrisL75
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2012, 08:57
RX-V771 wäre meine Empfehlung.
sm1ley
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Jun 2012, 15:19
hm der gefällt mir schon, aber lohnt sich der aufpreis gegenüber vom onkyo? sind ja doch 100€...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jul 2012, 12:26
Moin

Der Onkyo 515 reicht mMn für die jetzigen Boxen alle mal locker aus.
Selbst für eine spätere Aufrüstung der Lsp. bietet er alle Vorraussetzungen.
Der kleine Onkyo bringt alles an Ausstattung mit, was man heut zu Tage benötigt.
Wie jeder sicher weiss, lieber mehr für die Lsp. ausgeben, die machen den Klang!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver mit 2 HDMI out / Internetradio!
Dude_1983 am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  7 Beiträge
AV Receiver mit 2 HDMI OUT
relaxz am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  8 Beiträge
AV-Receiver mit 2x HDMI out gesucht
simon15 am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  8 Beiträge
AV Receiver gesucht : Slim + 2x HDMI Out
Tyler_023 am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  13 Beiträge
Suche HDMI Receiver mit 2 HDMI OUT
Thund3r am 26.03.2019  –  Letzte Antwort am 02.04.2019  –  13 Beiträge
AV Receiver mit 2x HDMI out SIMULTAN
Howard_Bateman_ am 17.04.2018  –  Letzte Antwort am 17.04.2018  –  14 Beiträge
Suche AV-Reciever mit 2 HDMI Out
-Hoschi- am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  26 Beiträge
Kaufberatung 5.1 AV Receiver 2x HDMI out
Maximus082 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  9 Beiträge
AV Receiver mit guten Stereoeigenschaften und 2 HDMI-Out gesucht
The_Painkiller am 23.06.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  8 Beiträge
AV Receiver mit 2 HDMI-Out (ARC) gesucht
marcus_locos am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedDenz6309
  • Gesamtzahl an Themen1.452.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.939

Hersteller in diesem Thread Widget schließen