brauche hilfe bei 5.1 anlage bis 2000 euro

+A -A
Autor
Beitrag
king7524
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2012, 20:12
Lieber Nutzer (bitte nach Beachtung löschen),

auf Grund der Themenvielfalt des Forums gibt es mehrere verschiedene Kaufberatungen. Bitte prüfe daher zunächst, in welche Kategorie Deine Anfrage am Besten passt:

Stereo-Kaufberatung
Kopfhörer-Kaufberatung
Surround-Kaufberatung
TV-Kaufberatung
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (allgemein ohne Audio-, Video-, TV-Bezug)
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (Audio, Video, TV)
PA- / Party-PA- / Profi-PA-Kaufberatung
Car-Hifi-Kaufberatung

Die Unterforen findest Du, wenn Du Dir die vollständige Forenübersicht anzeigen lässt.
king7524
Neuling
#2 erstellt: 01. Jul 2012, 20:26
Hallo Leute brauche eure Hilfe bei meine Entscheidung zu 5.1 system.
Mein Budget ist 1000 bis 2000 Euro. Fussbodenbelegung ist Kork oder Fliesen, hab mich noch nicht entschieden. Nutzung: 50% PS3, XBOX360, 50% Filme. Raumgrösse ca 40 qm. Offener Raum zu Küche und Flur. Werde mich über eure Beiträge freuen.
king7524
Neuling
#3 erstellt: 02. Jul 2012, 22:52
kann mir denn keiner helfen?
Andre__88__
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jul 2012, 17:45
Moin Moin,

Da ich bis vor kurzem dasselbe Problem hatte wie Du es nun hast möchte ich Dir mal eine Empfehlung geben:
Ich selbst habe mich heute für die "Dali Zensor" Serie entschieden. In der großen Ausführung liegt der Preis bei Ca. 1800 Euro. Wenn du allerdings hauptsächlich auf ausgewogenen sourround sound Wert legst und Dir der stereo Betrieb nicht so wichtig ist, könntest du auf die Standlautsprecher verzichten und stattdessen die kleinen "zensor 1" als front und rearspeaker nehmen. Dann bist du sogar noch billiger dran

Wenns doch mal Musik sein soll sind diese Lautsprecher auch völlig in Ordnung. De klang ist hervorragend und es kommt sogar noch ein ordentlicher bass raus.

Würde ich mir an deiner Stelle mal anhören.
Star_Soldier
Inventar
#5 erstellt: 04. Jul 2012, 18:12
Hast du schon einen AVR und schon ein paar LS gehört ?
king7524
Neuling
#6 erstellt: 04. Jul 2012, 19:22
nein hab ich noch nicht (auser BOSE)
Hatte eine zeit lang Samsung Set, hat mir aber nicht gefalen.
Was hält ihr von Teufel LS.
Als Receiver habe ich an Denon AVR-2312 gedacht.
Star_Soldier
Inventar
#7 erstellt: 04. Jul 2012, 22:26
Warum der Denon ? Nicht als Kritik am Gerät selber verstehen aber was hat der was du brauchst bzw. was erwartest du ?

Bleiben knapp 1500 Euro für LS.

Die angesprochene Dali Zensor Reihe ist qualitativ schon sehr gut, auch wenn sie die Einsteigerklasse von Dali ist.

Eine Klasse darunter würde ich die Wharfedale Diamonds sehen und darüber die Monitor Audio RX.
Swans Diva oder RM 600 Reihe wäre noch eine Alternative.

Die solltest du auch mal anhören um einen Vergleich zu bekommen und verschiedene LS Abstimmungen zu hören.
Immer mit der selben Musik (deiner), Lieblingsstücke die du quasi in und auswendig kennst, dazu ein Film um 5.1 zu testen.
king7524
Neuling
#8 erstellt: 05. Jul 2012, 19:31
könnt Ihr mir bitte auch ein paar Händler nennen wo mann sich richtig informieren lassen kann,
Und auch eine oder andere System probehören?
Wohne im raum Odenburg - Bremen.
Was haltet ihr eigentlich von eine KEF T305 oder Teufel Motiv 6 oder LT 5 System,
für meine Frau ist halt Design wichtig.
Star_Soldier
Inventar
#9 erstellt: 06. Jul 2012, 02:42
Bremen da gibts doch massig.

Da

und Da

der ist zu empfehlen, die haben auch Dali und Dynaudio zum Vergleich.
Andre__88__
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jul 2012, 18:29
Also mir persönlich gefallen gerade die wharfedale diamond optisch sehr gut. Die abgerundete Form hat was.

Musst deiner Frau erklären dass es beim Lautsprecherkauf hauptsächlich mal um den klang geht optisch sehen die sets in dieser Preisklasse eigentlich alle recht edel aus... Die dalis gibts übrigens auch in weiß
-Titus-
Stammgast
#11 erstellt: 07. Jul 2012, 19:05
mit 4 canton gle.2 stand ls dem center und nem sub biste bei ca 1500€.... dann würdest du incl avr bei ca 2000 rauskommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino bis 2000 Euro
Babusch am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  10 Beiträge
5.1 Anlage bis ~2000?
CL-Driver am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  9 Beiträge
5.1 Kaufberatung bis 2000 Euro!
The_Reaper's_Image am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  3 Beiträge
Anlage bis 2000 euro gesucht
straightflush am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  2 Beiträge
neue Heimkinoanlage 5.1 bis 2000 Euro
keepcoding am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  12 Beiträge
5.0 System bis 2000 Euro
Mcd723 am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  105 Beiträge
5.1 LS+Receiver bis 2000 Euro
light-Green_Apple am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  7 Beiträge
5.1 + Receiver bis 2000?
g4ng3r am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  25 Beiträge
Kaufberatung - anlage um ~2000 euro
palmer80 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  9 Beiträge
5.1 für 2000 Euro
haifaii am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedvillon8257
  • Gesamtzahl an Themen1.451.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.600

Hersteller in diesem Thread Widget schließen