Canton Vento 809

+A -A
Autor
Beitrag
redwingedraptor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2005, 12:11
Hallo,

Ich weiß das ein paar von euch die Canton Vento schon gehört haben. Vor ein paar Wochen wollt ich noch die Teufel Ultima 5, aber ich glaub die Vento 809 ist die bessere Box. Und ich müsste auch nicht mischen denn ich würde alles aus einer Serie bekommen.

Ein Freund hat mir die Boxen zu wirklich super Preisen angeboten. Ich bekomm die für € 769, hab in Internet nirgends solch ein Angebot gesehen. Auch die ganze andere Serie ist sehr billig. Ich weiß ja nicht wie er das macht, aber ist mir auch egal.

Hab gelesen dass die Vento in bestimmten Räumen ein bisschen wenig Bass entwickelt und das werde ich auch nur durch aufstllen herausbekommen. Leider muss ich die Boxen an eine Dachschräge stellen (Kniestock: 80 cm.) Kann Sie vielleicht maximal 1,20m von der Wand stellen. Oben werden sie knapp 20-30cm von der Dachschräge stehen. Wie schlimm ist das für die Klangliche Entwicklung?

Wer hat schon ein komplett aufgestelltes System gehört? Mich würde die 5.1 oder 7.1 Kombination interessieren?

So viele Fragen!

Im Voraus Besten Dank!!

Gruß,
Flo
redwingedraptor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2005, 16:37
Kann mir gar nicht erklären warum die Canton Vento 809 im Test von AreaDVD so schlecht abgeschnitten hat.

http://www.areadvd.de/index.html

Bin nun schon ein bisschen verunsichert muss ich sagen. Klar kann ich nicht immer auf solche Test´s hören. Aber ein bisschen komisch ist das schon. Vor allem wenn die M90DC so gut abschneidet, obwohl die 809 ja schon ein Stück teurer ist.

Help needed!
botika77
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2005, 17:29
hier ist ein erfahrungsbericht unseres moderators

bitte das nächste mal auch die suchfunktion benützen - es wird immer wieder sehr viel sehr oft behandelt

klick mich
redwingedraptor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mrz 2005, 21:53
Hi botika,

ich habe das alles gelesen wie ich es geschrieben habe. Doch eine Antwort auf keine meiner Fragen gefunden. Tut mir ja leid.
botika77
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2005, 08:36
du brauchst dich wirklich nicht verunsichern lassen!!!

leon-x bestätigt dass die ventos toll klingen, aber eben mit dem entsprechendem receiver - du hast ja einen pioneer, vielleicht klingen sie an dem auch gut, aber es kann auch sein dass dir der klang absolut nicht zusagt

ich an deiner stelle würde mir irgendwie die ls ausleihen od zumindest bei dir probehören, denn du wirst die entscheidung fällen müssen - das ist deine wohnung, dein gehör, deine anlage mit dem du dann jeden tag "leben musst"

diese entscheidung kann dir keiner abnehmen - schlecht kann sie auf keinen fall sein, aber wer weiss ob sie dir wirklich gefallen

und preis ist immer relativ - zb sind meine canton rcl jetzt zum schleuderpreis zu haben und die waren vor einiger zeit um das 3fache zu erwerben - für mich sind sie trotzdem gute boxen, auch wenn es natürlich bessere gibt

für mich spielt eben auch die optik eine grosse rolle - mir gefällt zb onkyo vom design her absolut nicht, auch wenn sie top receiver und andere av-komponenten herstellen

sie sagen mir eben nicht zu

wie du siehst die entscheidung liegt bei dir

in dem sinne


ach ja ich zitiere aus dem heute erschienen bericht von areadvd


Ratschläge zum Schluss

Selber testen. Am besten die beiden "Favoriten" oder die beiden ins Auge gefassten Kombinationen selber ausgiebig hören. Dazu gilt: Sich viel Zeit nehmen und auch das Handling selber überprüfen.

Die gesamte Kette ist so gut wie das schwächste Glied. Also am besten Geräte nehmen, die in Bezug auf das Leistungsniveau zusammen passen.

Das Thema Verkabelung Ernst nehmen - und zwar auf die richtige Art und Weise, das heißt, Kabel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis und hochwertiger Verarbeitung wählen. Billigstrippen oder angebliche Highendkabel zu Mondpreisen bringen nur Frust.

Generell gilt: Vergleichen. Beim Internetanbieter oder beim Händler sollte man sich nach verschiedenen Faktoren und deren geeigneter "Mischung" richten: a) Vernünftiger Kaufpreis und b) überzeugender Service. Die günstigsten Preise sind oft an unzureichenden Service gekoppelt, und mancher Händler lässt sich seinen Service fürstlich honorieren. Auch hier heißt es: Vergleichen, entscheiden und - an die Zukunft denken. Beispiel: Der seriöse Internet-Händler ist auch noch nach Jahren für Sie da, während der Billiganbieter mit Marktschreier-Preisen vielleicht schon dann nicht mehr auffindbar ist, wenn Sie nach sechs Monaten einen Garantiefall haben.


[Beitrag von botika77 am 30. Mrz 2005, 08:38 bearbeitet]
Seinfeld
Inventar
#6 erstellt: 01. Apr 2005, 07:57
Hallo,

ist der Preis für eine oder zwei Boxen. Bei zwei würde ich sie auf jeden Fall nehmen. Ist ein echtes Schnäppchen.
Leih sie dir doch mal übers Wochende mal aus und hörst sie in deiner Wohnung.

Bottika, hast den gleichen DVD-Player wie ich
Washman
Stammgast
#7 erstellt: 03. Apr 2005, 11:45
Hab mir 2 Ventos 807DC am Freitag bestellt Hab sie auch Probegehört im vergleich zur Beta 50. Die Vento Klang um Welten besser, soo Lebendig und Losgelöst von der Box, ich hatte mich glech in sie verschossen
Esche
Inventar
#8 erstellt: 03. Apr 2005, 11:57
tag,

na bei dem günstigen preis, hast du dir halt die beratung vom fachhändler gespart. jetzt solls das forum bringen.
so musst du mit deiner unsicherheit leben. (die beratung willst du ja nicht bezahlen)

wie du selber erkennen wirst, ist geiz ist geil nicht alles.


mach dir die mühe und vergleiche ls in deiner preisklasse.

grüße
nbymyname
Stammgast
#9 erstellt: 08. Apr 2005, 18:05
Hi, könnte ein PAAR neue Canton Vento 809 um 550€ bekommen - soll ich zuschlagen? Mein 15m² Zimmer ist schon voller Lautsprecher und meine Eltern würdem ich umbringen! Aber vielleicht kann ich ja was anderes verkaufen...


Meint ihr ist das ein Mega-Schnäppchen oder sind die Cantons eh nicht sooo gut?

Habe derzeit 2 Magnat Vector 77 an nem Yamaha AX-592 und bin eigentlich ganz zufrieden...aber die Cantons sind ja von Haus aus viel teurer - und im direkten Vergleich besser? (Den hab ich leider nicht)


Hoffe, ihr könnt mir Tipps geben! Sollte mich bis morgen entscheiden!

Danke!
Esche
Inventar
#10 erstellt: 08. Apr 2005, 18:20
na dann kauf sie, wenn sie besser getestet wurden.
Leon-x
Inventar
#11 erstellt: 08. Apr 2005, 19:14
Hallo

@ nbymyname

Die Vento 809 muss sehr frei stehen.

Wenn du sie in deinem 15qm Zimmer nicht richtig austellen kannst würde ich es sein lassen.

Leon
toaotom
Stammgast
#12 erstellt: 09. Apr 2005, 05:53
Wunderbar Esche!

Tolle Antworten, das hilft ihm bestimmt weiter...
Ich denke das Forum ist auch für solche Fragen da. Und eine tolle Beratung bekommt man auch nicht immer beim Händler, oft wollen die einem auch nur die Lagerware schmackhaft machen.
Private Erfahrungsberichte in "normalen" Räumlichkeiten sind einfach auch oft aufschlussreicher...
Esche
Inventar
#13 erstellt: 09. Apr 2005, 07:40

toaotom schrieb:
Wunderbar Esche!

Tolle Antworten, das hilft ihm bestimmt weiter...
Ich denke das Forum ist auch für solche Fragen da. Und eine tolle Beratung bekommt man auch nicht immer beim Händler, oft wollen die einem auch nur die Lagerware schmackhaft machen.
Private Erfahrungsberichte in "normalen" Räumlichkeiten sind einfach auch oft aufschlussreicher...


morgen

darum geht es doch, jeder mit etwas erfahrung würde diesen ls nie auf 15 qm stellen, nur weil er gerade günstig abzugreifen ist.

wenn man den thread mit etwas verstand verfolgt, erkennt selbst der einfachste unter uns, das hifi nicht gleich schnäppchen ist.

ich habe oben auch an gute beratung gedacht, aber diese netmantalität macht unser hobby kaputt, da sollen sie ruhig mit schlechter ware leben, die nicht zu ihrer konfiguration passt.

die suchfunktion ist voll mit der vento, ein blick dorthin und man hat genug info.

aber, du hast ja recht, ich war zu negativ in diesem thread, weil ich kein so toleranter mensch wie du bin.

werde es aber weiter so halten, vielleicht kapierts der eine oder andere endlich.

grüße
Seinfeld
Inventar
#14 erstellt: 09. Apr 2005, 08:16
Wo bewkommt ihr alle nur die super Preise her? Mein billigstes angebot war 1440 Euro.
Könntet ihr mal einen Link zu den Shops posten?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vento 809 Erweiterung
spinner am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  9 Beiträge
nuVero- vs. Canton Vento-Serie
lord_dave85 am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  21 Beiträge
Neuer AV-Receiver für Canton Vento 809?
samor am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 01.02.2017  –  33 Beiträge
Canton Ergo + Vento
Bombmaster am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  7 Beiträge
Canton VENTO 807/870/809/890 güenstig kaufen
Stud.Ing am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  2 Beiträge
Canton Vento 809 DC sucht passenden Verstärker
Synapticus am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  35 Beiträge
Verstärkerkauftip für Canton Vento Serie
hempitobias am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  18 Beiträge
CANTON VENTO 876 DC - Ein paar Fragen
1r0n1c am 03.06.2019  –  Letzte Antwort am 03.06.2019  –  2 Beiträge
Subwoofer für Canton Vento Serie gesucht
mustangg am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  9 Beiträge
Cabasse Eole 2 mit Canton Vento 809 DC
michaellohninger am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.183 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDetroyCF
  • Gesamtzahl an Themen1.461.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.788.714

Hersteller in diesem Thread Widget schließen