Denon AVR 1713 + Magnat Quantum 603 und dann?

+A -A
Autor
Beitrag
iMichi1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mrz 2013, 23:03
Hallo und Guten Abend!
Ich möchte mir langsam ein einigermaßen vernünftiges Heimkinosystem aufbauen. Ich habe den Denon AVR 1713 und 2 Magnat Quantum 603. Vorerst als Stereo. Ich möchte auch über Airplay meine Musik mit der Anlage anhören.
Nun zu meiner Frage des weiteren LS/Subwooferkaufs : welche Empfehlungen habt Ihr für mich? Ich habe die beiden 603 für 199€ gekauft und könnte so jeden Monat einen Lautsprecher dazu kaufen.
Leider weiß ich nicht , ob diese beiden zum Beispiel auch als hintere LS dienen könnten und ich dann sozusagen nur noch einen Center und einen SW kaufen bräuchte. Ich möchte da natürlich bei Magnat bleiben, da mir die Qualität zu dem Preis sehr zusagt.
Ach ja, mein Wohnzimmer ist knappe 20 qm groß, nahezu quadratisch und meine Nachbarn mögen keine wummernden Bässe Vielleicht könnte der SW daher etwas " kleiner " ausfallen.
Lieben Dank schon einmal und beste Grüße
Michi
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Mrz 2013, 11:31
Hallo,
du solltest der Homogenität wegen auch bei Magnat bleiben...und möglichst in der selben Serie.
Markus
happy001
Inventar
#3 erstellt: 15. Mrz 2013, 13:06
Ohne die Platzverhältnisse zu können hast verschiedene Möglichkeiten

Die 603 für vorne und hinten verwenden + Subwoofer + Center aus der Serie
Die 603 nur für hinten und vorne Stand-LS aus der Serie + Center aus der Serie + Subwoofer
Eine eigenständige Front bestehend aus Center und zwei Front-LS von irgend einer anderen Marke und Serie + Subwoofer + 603

Beim Subwoofer hast auch die freie Auswahl, da würde ich eher schauen welche Bauart für dich und deinem Platz bzw. Geschmack die richtige Wahl ist.

Über allem steht dein Geschmack, dein Budget und deine Stellmöglichkeiten


[Beitrag von happy001 am 15. Mrz 2013, 13:07 bearbeitet]
iMichi1
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Mrz 2013, 00:31
Hallo!
Vielen Dank schon einmal für die Tipps!
Heute mußte ich den Denon zurückschicken. Nach einem Software Update hängt er dauernd. Mal schauen, ob ich ihn nochmal bestelle oder einen anderen.
Beste Grüße
Michi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Upgrade zu Magnat Quantum 603.
Ralf_B. am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  11 Beiträge
Erweiterung zu Magnat Quantum 603
soewes am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  7 Beiträge
Beratung AVR für Magnat Quantum 603 + PS4
google98 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 603 oder doch andere?
Maxi1900 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  26 Beiträge
Magnat quantum 4x 603 +63?
DerDieDasLautsprecher am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  3 Beiträge
Center für Magnat Quantum 603
JulienP88 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  5 Beiträge
Denon AVR 1713 oder .
Dobutrex am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  20 Beiträge
Magnat Quantum 603 > Heco Victa 301 ?
Fox-2003 am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  29 Beiträge
Neuer AVR, Denon 1713 ?
sL0w13 am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  9 Beiträge
Welcher Center für Magnat Quantum 603
JulienP88 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Kolo
  • Gesamtzahl an Themen1.496.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.402

Hersteller in diesem Thread Widget schließen