[Kaufberatung] Mehrkanal-Lautsprecher für Film und Musik

+A -A
Autor
Beitrag
Faex
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jul 2013, 18:43
Hallo!

Bräuchte ein wenig Hilfe bei der Wahl der richtigen Lautsprecher. Hab mir schon alles mögliche durchgelesen und war kurz davor mir ein Bose Acoustimas 15 zu kaufen. Dann bin ich zum Glück über einige Threads hier gestolpert :-)

Also erstmal die Geräte die ich habe und nicht austauschen will:
WD TV Live HD Streaming Media Player
Synology DiskStation DS213+ 2x3TB

Was ich mir diese Tage bestellen will:
AVR Onkyo TX-NR818
Sat-Receiver/BD-Rec. Panasonic DMR-BST820EG (o. evtl. den 720er)

Was mir jetzt noch fehlt und mich vor das grösste Problem stellt, zumindest was die Entscheidung angeht. Vom Teufel System 8 THX Ultra 2 habe ich nur gute Tests gelesen, dann aber auch wieder dass es bei Musik nun doch wieder nicht so gut sein soll. Ausserdem überschreiten sie mein Limit von 2000€. Irgendwie bin ich dann auf Nubert.de gelandet und von der Optik her würde mit das nuLine 284 Set gefallen. Sehen Edel aus und wären es sicher auch Wert probegehört zu werden. Aber die 4000€ möchte ich dann doch nicht investieren und die Standbox ist "zum Glück" auch 5cm zu hoch. Mit "zum Glück" meinte ich, weil sie mir so ausgesprochen gut gefallen und ich schon am überlegen war das gesetzte Limit von 2000€ "ein wenig" zu überschreiten, was ich ja eigentlich gar nicht will Hab dann Tests gelesen und auf Hifitest.de in der Bestenliste gesehen dass die Nuberts trotz doppeltem Preis einige Plätze hinter dem Bose Acoustimas 15 liegen. Also mal bei Ebay nach nem gebrauchten Bose Acoustimas 15 gesucht weil das in diversen Test auch gut abgeschnitten hat und wie z.B. in dieser Liste (http://www.hifitest.de/bestenliste.php) ganz oben in der Spitzenklasse steht und so schön klein ist. Hab mich allerdings schon gefragt wie mit so kleinen "Dingern" ein guter Sound machbar ist....!? Auf der Suche nach dem Bose-Set bin ich dann hier über einige Threads gestolpert die mir dann meine Bedenken bestätigt haben - wobei ich nicht dachte das Bose sooo übel ist, aber z.B. die Bilder vom Innenleben und dem verwendeten Material sagen ja schon einiges aus.

OK, nach dem langen Text nun meine Wünsche:

Es sollte mindestens 5.1 Kanäle haben. Der Platzbedarf eines Acoustimas Systems wäre schön, aber das wird vermutlich nix werden. Beim Budget habe ich mir ein Limit von 2000€ gesetzt, was nicht heissen soll das es 2000€ kosten muss....es darf auch günstiger sein. Hätte auch kein Problem mit B-Ware oder was Gebrauchtem.
Hören möchte ich Filme (Action/Thriller/SciFi) und auch - gerne mal laute - Musik wie Rammstein, Daft Punk - Around the World oder Portishead Live in NYC. Nur um mal das, wie ich meine, extremste zu nennen weil es meine Lautsprecher im Auto an und über ihre Grenzen bringt. Höre aber auch die Hitparade rauf und runter.
Optisch gefällt mir z.B. sehr gut das Nubert nuLine 284 Set, wogegen mir Teufel irgendwie so gar nicht gefällt. Und die Standbox (ich denke darauf werden die Vorschläge hinauslaufen) darf max. 105cm hoch sein weil sie direkt an eine Wand unter die Dachschräge muss. Breit sollte sie max. 20cm sein damit die Zimmertür nicht anstösst. Wäre gut wenn die Höhe des Centers die 10,5cm nicht überschreitet, aber wenn nicht auch nicht schlimm.

Zum Raum:

Ein Wohnzimmer. Was Schalloptimierung angeht vermutich eine einzige Katastrophe. Ca. 6m lang (mit Dachschräge an einer Seite) und ca. 3,5m breit. Sitzabstand zum TV 4-5m.

Nun bräuchte ich ein paar Vorschläge um mir zum Probehören die passenden Läden zu suchen bzw. mal welche zum anhören zu bestellen.

Ich hoffe ich hab nicht zu viel geschrieben

Gruß,
Faex
elmstreet81
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jul 2013, 18:56
Schwerpunkt Musik oder kino?
4* klipsch rb81
+ passenden center kein plan jetzt wie der heißt
Und ein klipsch sw115
Wäre für Kino ganz ordentlich und für Musik zu gebrauchen. Und bleibt alles zusammen unter 2000€.

Mfg
Faex
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Jul 2013, 19:45
Danke! Schau ich mir gleich mal an.


elmstreet81 (Beitrag #2) schrieb:
Schwerpunkt Musik oder kino?g

Schwerpunkt eigentlich keiner. Eher 50/50.
Faex
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Jul 2013, 20:35
Die RB81 sind mit 23,5cm leider zu breit.
maikromashine
Stammgast
#5 erstellt: 01. Aug 2013, 07:24
Grundsätzlich würden in dieser Preisklasse diverse Sets in Frage kommen.

NuBox 511, mit Dipolen und AW993
Dali Zensor

...auch bei Magnat, Heco oder Canton kann man sich umschauen. DIe zu stellende Frage ist, ob Du weißt was Dein Ohr mag und nicht die, ob Du weißt was Dein Auge mag.

Also erstmal Höreindrücke sammeln und dann in einer mehr oder weniger durch Dein Ohr abgesteckte Richtung suchen.
Fahr doch einfach zu Nubert, hör Dich dort um und berichte, ob was Dir gefallen hat oder ob Dir etwas entscheidendes bei den Sets gefehlt hat - wenn ja was.
Nuberts sind bekanntlich eher neutral abgestimmt, also weden zu warm (tiefenlastig) noch zu detailliert (spitz in den Höhehn/höhenlastig).
Fehlen Dir Details, schau weiter in Richtung Canton oder Heco. Darf es etwas wärmer sein, wäre z.B. Dali Zensor oder Wharfedale Diamond evtl. ein Schritt in die richtige Richtung.

Bei Nubert wären in Deinem, vllt auch etwas erweitertem Budget das Nuline 84 - Set und das bereits genannte NuBox 511 - Set interessant.
elmstreet81
Stammgast
#6 erstellt: 01. Aug 2013, 07:33
Oder quadral palatinum.
maikromashine
Stammgast
#7 erstellt: 01. Aug 2013, 12:00
Alle möglichen Hersteller/Sets zu nennen, würde den Rahmen sprengen :-P
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprecher Musik/Film
xaverl911 am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Film + Musik
Andi_Theke am 05.02.2021  –  Letzte Antwort am 05.02.2021  –  3 Beiträge
Kaufberatung Sourround Musik & Film
Fredchenhh am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  16 Beiträge
Heimkino/mehrkanal-Musik um 1500,-
liquidz am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  21 Beiträge
Kaufberatung AVR & 2.1 / 5.1 Mehrkanal-System
Alex4385 am 13.11.2019  –  Letzte Antwort am 14.11.2019  –  5 Beiträge
Kaufberatung 70% Musik 30% Film
Dom2 am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  34 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
beatle75 am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung Musik und Film Surround Sound
Klangsucherin am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  19 Beiträge
Lautsprecher für Film und Musik
roberto112 am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  11 Beiträge
Kaufberatung AV-Receiver für Musik und Film
LarsMie am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedPsypig
  • Gesamtzahl an Themen1.496.276
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.715

Hersteller in diesem Thread Widget schließen