neues Komplettsystem

+A -A
Autor
Beitrag
jtfenforcer85
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Okt 2013, 15:32
Hallo,

ich habe aktuell das Samsung HW-C560. Allerdings hat der AVR seinen Geist aufgegeben. Daher soll ein neues System her. Ich habe viel gutes von Harman/Kardon gehört.
Daher meine Frage wie sinnvoll wäre der Kauf des Harman/Kardon HD COM 1515 Heimkinosystem? das besteht aus den Komponeten: AVR 151 und HKTS 5.

Ist dies System eine deutliche Qualitätssteigerung zum Samsung HW-C560?

Ich gucke sehr viel Blu-ray und zocke PS3 bald PS4.

Wenn das Harman/Kardon HD COM 1515 nichts ist, dann bitte nennt mir Alternativen. Das System kostet aktuell im MediaMarkt und bei Otto 499€.

Bis 599 € könnte ich mir vorstellen, wobei 499 € auch reicht :-)

Vielen Dank für eure Mühen und Hilfe :-)
jtfenforcer85
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Okt 2013, 15:45
Raum ist 15 bis 20 m²
jtfenforcer85
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Okt 2013, 20:32
könnt ihr mir bitte helfen???
AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2013, 23:59
Für das Budget hast Du kaum Alternativen. Kaufen und glücklich sein.
jtfenforcer85
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Okt 2013, 08:46
ich habe noch mal etwas gesucht und habe folgende Komponenten gefunden:

Boxen:

- JBL SCS 200.5 schwarz, 5.1 oder
- Harman Kardon HKTS 5

AVR:

- Harman Kardon AVR 151
- Pioneer VSX-527-K
- Denon AVR-X1000
- (Denon AVR-X500 halt ohne DLNA)

könnt ihr mir zu den einzelnen Komponenten Qualitätsunterschiede nennen bzw. eine Empfehlung aussprechen? vielen Dank!!!
jtfenforcer85
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Okt 2013, 09:05
als Boxen noch weitere Alternativen:
- Teufel Consono 25 Mk2
- Pioneer S-HS100
Alfo84
Inventar
#7 erstellt: 24. Okt 2013, 09:06
Von HK AVR halte ich momentan nichts.

Der Pioneer ist kompliziert in der Bedienung und das Bassmanagement und Einmesssystem sind auch nicht der knaller.
Der X1000 ist für mich momentan die Eierlegend Vollmilchsau im Bereich bis 350€.
Der X500 hat keinerlei Einmessystem und sonst fehlen so einige Features.
jtfenforcer85
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 24. Okt 2013, 09:17
und Lautsprecher???


auch noch andere Meinungen?

danke
scarface3480
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Okt 2013, 09:25
Also für mich ist der Denon raus gefallen weil er wohl nur umständlich spielereien zu Lässt und ich bin da eher der Klang spieler.
Pioneer steht bei mir an erster stelle auch ohne Bassmanagment. Ob des so ist steht in den Sternen.

Zu den Lautsprechern kann ich dir nicht viel sagen ist nicht mein Beute Chema
Indius
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Okt 2013, 13:48
Hallo,

ich habe den Traed hier verfolgt und bin der Meinung, dass all die hier vorgeschlagenen Komponenten nicht den anspruch eines vernünftigen HK Systems erfüllen woran man auch noch nach einigen Jahren freude hat.

Ohne den Ersteller des Tread zu nahe zu treten kann ich nur sagen, dass ein Budget von ca 600 € keinesfalls ausreicht für ein vernünftiges System.

Daher einmal kurz so meine Meinung welche Beträge man schon kalkulieren sollte ohne eine Wertung der Hersteller von Komponenten.

- Receiver ab ca. 600 €
- Front LSP/ Stck ca 500 €
- Center LSP ca 200 €
- Rear LSP/ STck ca 300 €
- Kabel und sonstiges ca. 200 €

somit kommt man auf einen Betrag von ca 2600 € für ein System ohne einen Sub den man auch zu einem späterem Zeitpunkt nachrüsten könnte.

Nun ich hoffe das ich den Ersteller vom Tread etwas geholfen habe in Bezug der Anschaffung eines Systems
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bitte um Kaufempfehlung
jtfenforcer85 am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  9 Beiträge
Kaufempfehlung Harman/Kardon HD Com 1515
MalcomZed am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  28 Beiträge
Harman/Kardon HD COM 1619 Heimkinosystem
the_bloody_end am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  9 Beiträge
Denon AVR-X1000 oder Harman Kardon AVR 151 ?
jtfenforcer85 am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  5 Beiträge
Harman Kardon HKTS 5 oder Teufel Consono 25 Mk2
jtfenforcer85 am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  6 Beiträge
Harman Kardon 3D Heimkinosystem HD Fame 9MKII
iFlo90 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
Harman Kardon Komplettsystem - Alternativen
Hayabussi am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  7 Beiträge
Harman Kardon HKTS 7 & der AVR 155
ANUBIS213 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  6 Beiträge
neues Heimkino Harman Kardon
chris240 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  14 Beiträge
Harman Kardon HKTS 5
empato am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBeattmeawhox
  • Gesamtzahl an Themen1.496.630
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.454.227

Hersteller in diesem Thread Widget schließen