5.1 System mit vier Dali Zensor 1?

+A -A
Autor
Beitrag
mishek
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jan 2015, 21:42
Hi Leute,

ich bin Anfänger und hab nach wochenlanger Recherche in mehreren Foren gelernt: Mehr Geld für LS als für AVR.

Nun, ich hab hier im Forum einiges über Dali gelesen und da ein Freund ein solches System besitzt, mich dort eingeladen und mir die Nummer mal angehört. Hat meinen Geschmack getroffen. Das Problem ist nur, er hat zwei Dali Zensor 1 hinten und zwei Standlautsprecher von Dali vorne ( Typenbezeichnung weiß ich nicht mehr) dazu noch Center und Sub von Dali.

Ich kann jedoch nur die kleinen LS bei mir aufstellen.

Nun meine Frage, hat jemand ein 5.1 System mit vier Dali Zensor 1 ausprobiert? Als Center würde ich auch einen von Dali nehmen und Sub vielleicht Canton 80. Der Av wird wohl erstmal ein Denon x1100W.

Danke für Reaktionen!:)
Jupdi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Jan 2015, 22:07
Hi,

Hab mir genau das Set letzten angehört, nur leider ohne den Vokal, denn ich kann bei mir auch nichts Großes stellen.
Ich find es einfach nur Klasse, vorallem für den Preis. Bei 4 Gleichen Lautsprechern hast du noch den Homogenitätsvorteil. Am optimalsten wäre es auch als Center noch einen Zensor 1 zu nehmen, aber der Vokal soll ja vom Klangbild auch sehr gut passen.
Gegenüber den Stand-LS (Vermutlich Zensor 5 oder 7) fehlt natürlich etwas Volumen vorallem im Stereobetrieb, aber der Sub gleicht für meine Ansprüche sehr gut aus. In kleineren Räumen und sehr wandnaher Aufstellung (lt. Dali 3cm) klingen sie meiner Meinung nach am besten.
Als Surroundset im 5.1 für Filme für mich einfach der P/L Sieger. Also 4x Zensor 1, 1x Vokal und ein passender Sub.
Steht bei mir auch schon auf der Wunschliste

Gruß

Edit: Kannst deinen Kollegen ja mal Fragen, ob du die 2 Zensor 1 mal im Stereobetrieb mit und ohne Sub hören kannst. Dann bekommst du einen guten Eindruck.


[Beitrag von Jupdi am 09. Jan 2015, 22:14 bearbeitet]
mishek
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jan 2015, 23:19
Hi und Danke für die Antwort. Ich werd ihn gleich nächste Woche mal anhauen... Und dann berichten
dawn
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2015, 01:46
Um zu sagen, ob das passt und was ggf. Alternativen wären, müßte man den Raum mal sehen. Hast Du mal Fotos von Front und Back? Kannst Du die Lautsprecher nur sehr wandnah aufstellen oder kommt auch eine freie Aufstellung infrage?
mishek
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2015, 09:46
Hi,

anbei eine Skizze. Der Bereich links der gestrichelten Linie ist tabu (lt. Regierung) sowie die Anordnung der Couch und anderer Möbel. Vorschriften, Vorschriften, Vorschriften... =)

Die Lautsprecher sollten an den grün markierten Stellen sein, mit Wandhalterungen so ziemlich auf "Ohrhöhe". Wo der Subwoofer hin soll, weiss ich selber noch nicht. Würde ich dann wohl ausprobieren, wo er am besten zur Geltung kommt.

Standlautsprecher scheiden meiner Menung nach aus, weil der Platz vorne rechts nicht größer ist als ca. 50x80 cm und die Couch auch eine gewisse Höhe hat. Da wäre wohl ein Stand-LS etwas unvorteilhaft bzw. könnte sich nicht richtig entfalten.

Foto

Das Größenverhältnis des Balkons passt natürlich nicht so wirklich =)


[Beitrag von mishek am 12. Jan 2015, 09:51 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#6 erstellt: 12. Jan 2015, 10:01
Vergleiche deine Aufstellung mal hiermit:

image 5.1


Da wäre noch etwas Spielraum nach oben.

Der linke Rear auf einem Ständer könnte Verbesserung bringen.
Einen Center kannst du dir meiner Meinung nach schenken
DeBaba
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2015, 11:35
@Donsiox: Wenn ich mal kurz dazwischenrufen darf: Bei welchen Winkeln/Abständen kann man sich denn einen Center sparen ? Ich überleg selbiges gerade, hab leider kein gleichschenkliges Dreieck sondern ein sehr spitzes, Sitzabstand 4,30, Frontboxen stehen ca. 2,80m auseinander ???
dawn
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2015, 16:19
Besonders gute Voraussetzungen für guten Surround-Sound sind das nicht. Das kann man aber so machen mit den Dali 1 vorne und hinten mit Wandhalter. Alternative: XTZ 95.22.

Ob ein Center was bringt, müßte man ausprobieren. Für Sitzpositionen vorne auf der Couch bringt er schon noch was. Weiter hinten wird es zunehmend egal. Und das ist auch das grundsätzliche Problem, dass die Couch seitlich steht, auf welchen Platz willst Du da einmessen, Couch vorne seitlich, Couch mitte seitlich, Couch hinten seitlich, Couch hinten frontal?
mishek
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 13. Jan 2015, 10:22
Also ich würde einmessen wollen von der Couch hinten frontal. Das sieht jetzt nicht so aus, aber da ist genug Platz um zu sitzen...

Vorne wäre überhaupt keine Option, da man von dort aus nur seitlich auf den TV schaut und das vom Komfort her nicht so dolle ist.

Ich würde dann vielleicht einfach erstmal nen Center mit bestellen und dann ausprobieren. Kann man ja ggf. weider zurückschicken...

Sollte der Sub denn auch zwingend von Dali dann sein? Oder ist es hier auch möglich bspw. auf Canton zu gehen?
Donsiox
Moderator
#10 erstellt: 13. Jan 2015, 10:32
Der Subwoofer kann/sollte von Fremdherstellern sein. SVS oder Jamo sind hier gute Anlaufstellen.

Gruß
Jan
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 13. Jan 2015, 11:10
Als Sub würde sich noch der JBL ES 250 PW anbieten, gerade auch wegen dem Funkmodul.
mishek
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 13. Jan 2015, 12:19
Vielen Dank an alle für die Tipps und Hinweise!!!
DeBaba
Inventar
#13 erstellt: 29. Jan 2015, 13:09
@mishek: Hast Du die Dalis mittlerweile ?
mishek
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 29. Jan 2015, 13:55
@DeBaba

Nein, leider noch nicht. Warte noch auf nen guten Preis vom Denon x1100w. Sobald der iwo für unter 300 Euronen inkl. Versand zu bekommen ist, schlage ich zu. Dann kommen auch die Dalis.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Dali Zensor System
PrinceJoce am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  4 Beiträge
Dali Zensor 1 Vs. Dali Zensor 3
-Bourne- am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  17 Beiträge
Dali Zensor 1 Probehören
Tobi1990 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  41 Beiträge
Kaufberatung Dali Zensor 5.1
Radolinho am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  44 Beiträge
Dali Zensor 5.1 system mit Schwierigem Raum
Deepmaster91 am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung 5.1 - Dali Zensor
Fabrixx88 am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  21 Beiträge
5.1 avr f. Dali Zensor 1
nooono am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  4 Beiträge
Dali Zensor 1 vor Fensterfront?
PioneerDC am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2015  –  5 Beiträge
5.1 System mit Dali Zensor. Anfängerfragen
spindriver23 am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  6 Beiträge
Passender Subwoofer zu Dali Zensor 5.1 System
Nicker am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.586 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFrank070864
  • Gesamtzahl an Themen1.404.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.644

Hersteller in diesem Thread Widget schließen