Denon AVR X2000 vs. Pioneer VSX 924

+A -A
Autor
Beitrag
ferdibrandNRW
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2015, 08:25
Hallo liebe HiFi-Community,

ich stehe vor dem Kauf eines neuen Mittelklasse AV Receivers. Meine Auswahl habe ich auf zwei in Etwa gleichwertigen Produkten eingeschränkt.

Allerdngs fehlt mir der letzte Schups in die "richtige Richtung". Da ich nicht wirklich ein spezialist auf dem Gebiet bin, erhoffe ich mir hier ein Aufzeigen bestimmter Vorteile des einen oder anderern Geräts.

Zur Wahl stehen für mich:

Denon AVR X2000 & Pioneer VSX 924 K

Bitte helft mir!

Liebe Grüße
danyo77
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2015, 09:01
Wie kommst Du auf die zwei Modelle? Was ist Dir wichtig? Warum reicht z.B. der X1100 nicht gegenüber dem X2000 (der ein Jahr älter ist, kein WLAN hat,...)?
ferdibrandNRW
Neuling
#3 erstellt: 13. Mai 2015, 09:53
Danke für die schnelle Rückmeldung!

Naja, also zunächst der Pioneer: mein Kumpel schwört auf dieses Modell. Er hat ihn selbst und hatte auch schon den Vorgänger, den VSX 923. Alles tadellos.

Denon war mein Favorit. Hatte 10 Jahre lang ein Gerät, welches immernoch tadellos läuft. Aber funktional ist hier einfach der Lack ab.

Was neues soll her und ich hatte mich durch testberichte gelesen und die beiden schnitten etwa gleich ab.

Wichtig sind mir mindestens 6 HDMI Eingänge, Ausgänge reicht einer. Guter Klang und gutes Bild sind Grundvorraussetzungen! LAN oder besser noch WLAN sind ein muss. BT nicht zwingend. Airplay etc sind ebenfalls wichtig. Es sollten nicht unter 130 W Leistung pro Kanal sein. Stromverbrauch ist nicht unwichtig, da das Gerät häufig im Gebrauch seien wird, ist abe nicht das kriegsentscheidene Kriterium.Spotify und Internetradio sind gern gesehen. Es werden damit z.Zt. noch ein Heimkinoboxensystem von Samsung betrieben, angestrebt ist aber ein Boxensystem von Teufel in den nächsten 3 Monaten. Als Bildausgabegerät hängt ein Samsung LED TV dran. Anynet ist also auch sehr wichtig.

Das wärs erstmal.

Auf den Denon X2000 brachte mich mein Fachhändler vor Ort, aber ich tendierte auch zum X1100. Vielleicht wollte der seine Restposten loswerden. Also nehmen wir dann doch den X1100 mit in den Vergleich.

Für weitere Empfehlungen bin ich sehr dankbar!
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2015, 10:01
X1100 und VSX-924 sind beide top für das Geld mit jeweils Stärken und Schwächen.

Zu jedem Gerät gibt es seitenweise Lesestoff über die Suche
Boxenluderich
Inventar
#5 erstellt: 13. Mai 2015, 10:05
denon 1100 hat einen eco-modus und recht gut funktionierendes wlan, aber keine video-funktionen.
pioneer hat videofunktionen, aber es gibt viel kritik zum WLAN.
ansonsten tut sich nicht viel, kannst aus dem bauch heraus entscheiden.
tipp: ich finde den dynamic EQ von denon super!
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 13. Mai 2015, 10:07

Boxenluderich (Beitrag #5) schrieb:
denon 1100 hat einen eco-modus


Eco hat der Pioneer selbstverständich auch

Habe ich aber noch nie genutzt.....


[Beitrag von Fuchs#14 am 13. Mai 2015, 10:08 bearbeitet]
Boxenluderich
Inventar
#7 erstellt: 13. Mai 2015, 10:11
ok sorry, stimmt...
danyo77
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2015, 10:13

ferdibrandNRW (Beitrag #3) schrieb:
Was neues soll her und ich hatte mich durch testberichte gelesen und die beiden schnitten etwa gleich ab.


In solchen Testberichten steht viel Geschwurbel. Schau, was Du alles an Funktionen (Airplay etc) und Schnittstellen (Anzahl HDMI...) brauchst. Alles andere ist Werbebullshit.


ferdibrandNRW (Beitrag #3) schrieb:
Guter Klang und gutes Bild sind Grundvorraussetzungen!


Genau das meine ich mit "Geschwurbel" und "Bullshit". Du kaufst einen Verstärker. Da werden im Besten Falle Signale dekodiert und verstärkt. Oft nur durchgeschleift. Den Klang bestimmen hauptsächlich Lautsprecher, Raumbedingungen und die Aufstellung. Der einzige "Added-Value" ist dahingehend ein gutes Einmesssystem, dass die Lautsprecher noch besser an den Raum anpasst. Hier sieht die Situation in Kürze zusammengefasst momentan wie folgt aus: http://www.hifi-foru...ead=68165&postID=2#2

Und in sehr ausführlich: http://www.hifi-foru...4324&back=&sort=&z=1

Bild stellt man da einmal richtig da ein, wo es auch rauskommt - am TV oder am Beamer.



ferdibrandNRW (Beitrag #3) schrieb:
Es sollten nicht unter 130 W Leistung pro Kanal sein.


Wie kommst Du auf sowas? Das ist vollkommener Quatsch. In Zimmerlautstärke brauchst Du < 10 Watt. Wichtig ist der Wirkungsgrad der Lautsprecher. Und wenn die z.B. etwa 100dB/1W/1m haben, dann steht bei Dir bei 10 Watt in ner Viertelstunde die Polizei vor der Tür.


ferdibrandNRW (Beitrag #3) schrieb:
Stromverbrauch ist nicht unwichtig, da das Gerät häufig im Gebrauch seien wird


Viel Watt fordern und dazu dann wenig Stromverbrauch? Komm schon...


ferdibrandNRW (Beitrag #3) schrieb:
...angestrebt ist aber ein Boxensystem von Teufel in den nächsten 3 Monaten.


Lass mich raten...Tests aus Zeitschriften und Internetportalen? Schon mal mit anderen Lautsprechern der Preisklasse verglichen? Such Dir Lautsprecher bitte mit dem Organ aus, für das sie gedacht sind, wenn Du das bisher noch nicht getan hast...

Mehr gibts unter: http://www.hifi-foru...d=68829&postID=10#10
dawn
Inventar
#9 erstellt: 13. Mai 2015, 12:53

Spotify und Internetradio sind gern gesehen.


Beachte, dass der X2000 kein Spotify Connect hat. Der X1100 und der Pio haben es.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-X2100W vs Pioneer VSX-924 vs Onkyo
jigsawIV am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  8 Beiträge
Pioneer VSX-924 VS DENON AVR X2100W/X3100W @UHD
atzenkeeper500 am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  3 Beiträge
Denon AVR X2000 vs. Pioneer VSX 923-K
Zeench am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  139 Beiträge
Denon AVR-X1000 vs. AVR-X2000
Dumbo74 am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-924-K oder Denon X2100 ?
hoatzer am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  8 Beiträge
Denon X-1100W oder Pioneer VSX-924 ?
mario111 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  99 Beiträge
Denon AVR-3805 vs. Pioneer VSX-2014
Xonk am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  8 Beiträge
Denon AVR 2105 vs. Pioneer VSX 1017
oow am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  7 Beiträge
Denon AVR-1610 vs. Pioneer VSX 919
netix84 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  29 Beiträge
Denon AVR-1611 vs Pioneer VSX-520
diogen88 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.456 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedTobiii2
  • Gesamtzahl an Themen1.456.236
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.075

Hersteller in diesem Thread Widget schließen