Kaufberatung Soundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
dLxz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mai 2015, 16:29
Guten Tag,
ich wohne in einem Altbau und wollte mein Zimmer neu einrichten.
Ich werde in folgender Woche den BenQ W1070+ bekommen und dazu brauch ich noch ein passendes Soundsystem. 70% Filme und 30% Musik.
Ich habe hier schon mich ein bisschen umgeschaut aber nichts passendes gefunden.
Am besten wäre eine Anlage für schmales Geld. Wenn es geht würde ich gerne 2.1 vorerst nehmen und später auf 5.1 aufrüsten. Dazu will ich die Nachbarn nicht mit unterhalten. Also müsste ich den Sub mit Spitzen und einer Granitplatte entkoppeln.

Was haltet ihr von dem System: (Das System würde ich gebraucht für 225 Euro bekommen.)
http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top

oder so was:
http://www.amazon.de...s=5.1+Heimkinosystem

So sieht mein Zimmer aus. Es ist 4mx3,55m.

Zimmer

Gruß
Highente
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2015, 20:49
Naja als Händler ( als solcher hast du dich hier angemeldet) wirst du sicher den Unterschied beider Systeme am besten beurteilen können. Ich als Laie, würde das Denon Set vorziehen.


[Beitrag von Highente am 23. Mai 2015, 20:50 bearbeitet]
Boxenluderich
Inventar
#3 erstellt: 23. Mai 2015, 22:08
hallo dlz,

der benq-beamer ist schonmal ne super wahl!
aber dazu gehört auch ein schönes surround-system, und da würde ich diese komplett-systeme nicht nehmen.

kennst du schon unser einstiegs-set? =>

http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-68685.html

beim receiver könntest du statt des denon 1100 auch den denon 1000 nehmen, gibts bei ebay immer wieder gebraucht für ca. 190 euro.
du könntest erstmal mit 2.1 anfangen (zwei denon-boxen, den o. g. subwoofer und einen Receiver) und Erfahrungen sammeln.
dann könntest du in ruhe nach 3 weiteren front-boxen (inkl. center) suchen und die denon-boxen rücken in den surround-bereich.

Das zimmer hört sich von den maßen schonmal gut an. am besten wäre natürlich ein 2-sitzer-sofa (kein Eck-sofa), dieses dann mittig und von der wand losgerückt. damit erreicht du später eine symmetrische boxenaufstellung.


[Beitrag von Boxenluderich am 23. Mai 2015, 23:16 bearbeitet]
dLxz
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 23. Mai 2015, 23:38
Nabend,
ja danke für den Tipp. Hab den Ersteller von dem Thread auch schon angeschrieben gehabt und er hat auch schon geantwortet.

Ich werde höchstwahrscheinlich mir den Denon AVR-X1100W holen, dazu 1 mal Denon SC-M39 Regallautsprecher.
Und halt den Mivoc Hype 10 G2 vielleicht auch einen anderen Sub.

Eine Frage habe ich noch muss ich mir ein Stativ holen unbedingt holen? Ich könnte die Boxen doch auf das Lowboard abstellen oder würde das zu tief sein?


Wenn ich später aufrüste, dann kauf ich mir die Denon SC-M39 einfach nochmal 2 mal und benutze einen von dem Paar als Center so wie Donsiox mir geantwortet hat.

Schönen Abend noch
Dayman
Inventar
#5 erstellt: 23. Mai 2015, 23:49
Du kannst sie vorübergehend auf das Lowboard stellen, aber (ich hab selbst ein Paar davon) wirklich wohl fühlen sie sich,
wenn die Hochtöner etwa auf Ohrhöhe sind.
Außerdem würde es mich persönlich stören, wenn beim filme schauen der Ton von weiter unten kommt, als das Bild.
Aber sie sind sicher deutlich hochwertiger, als die beiden Sets

Die Denon haben allerdings gerne etwas Freiheit nach allen Seiten und auch Abstand zur Rückwand,
in jedem Fall würde ich die mitgelieferten Schaumstoff-Propfen hinten in die Bassreflexöffnung drücken,
dann kannst du auch etwas näher an die Rückwand. (15-20cm sind dennoch kein Luxus)
Matz71
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2015, 10:29
Ich habe deine Kombi die du rausgesucht hast.2 Canton GLE490.2 und Canton GLE455.2 und bin damit Superzufrieden.Als Sub.kannst auch den Mivoc Hype 10.2 nehmen.recht günstig und ne Menge bums.

Als AvR habe ich einen anderen,den Pioneer VSX930.Passt alles 1a zusammen.Aber nur wegen 4k und HDMI 2.0.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passendes Soundsystem
manuelsandi am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  8 Beiträge
Soundbar/Soundsystem für Altbau
max0211 am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  21 Beiträge
2.1 Soundsystem in der Zukunft 5.1 Soundsystem
Lord_Kingster am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 16.08.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung Soundsystem
dLxz am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  27 Beiträge
Suche passendes Soundsystem
Eike96 am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Soundsystem im WZ
Domi1894 am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  4 Beiträge
Soundsystem geschenkt bekommen - Erweiterung?
DenailX am 18.12.2018  –  Letzte Antwort am 27.12.2018  –  19 Beiträge
Kaufberatung: Soundsystem 5.1 / 7.1
RipperRoo am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  8 Beiträge
Kaufberatung 2.1 später 5.1
Länä am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 07.01.2020  –  13 Beiträge
Kaufberatung Soundsystem
PlatzHalter am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedKeyless-repeaterled,
  • Gesamtzahl an Themen1.528.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.253

Hersteller in diesem Thread Widget schließen