Zuerst Center oder Subwoofer? Wenn Sub, welchen?

+A -A
Autor
Beitrag
chris-rg
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2016, 16:50
Hallo zusammen,

ich möchte mein Stereo-Setup in Richtung Heimkino erweitern. Ort des Geschehens ist unser Wohnzimmer, Nutzung sieht in etwa so aus:
Musik: 60%
Filme: 40%

Folgende Situation:

Bisheriges Setup: 2x Yamaha NX-E300 (auf äußert hässlichen Millenium-LS-Ständern ) an Grundig FineArts R3 Receiver, Lautsprecherabstand zueinander ca. 1,6m, Hörabstand ziemlich genau 3m (im Stereodreieck). Mit den Lautsprechern bin ich nach wie vor sehr zufrieden, daher soll um diese herum erweitert werden. Der Stereo-Receiver wurde gerade durch den Yamaha RX-V 679 ersetzt, auch damit bin ich sehr zufrieden bisher.

Mein Plan (siehe auch Skizze):
Ein 5.1-System. Die Yamaha-Lautsprecher sollen weiter als Front-LS dienen. Ein zweites Paar ist als Rear-LS liegt direkt hinter die Sofa-Kopfstützen nach oben abstrahlend (so wie in der Skizze). Der geplante Center (Yamaha NS-C444) soll vorne mit in die TV-Bank, als knapp unter den TV. Zusätzlich soll ein Sub angeschafft werden, da die Yamahas eben nicht so weit runter kommen.

Wohnzimmer

Meine Fragen an euch sind damit folgende:
1. Welche Investition würdet ihr mir als nächstes empfehlen, zuerst den Center oder den Subwoofer?
2. Zum Sub: Auf der einen Seite bedarf der zu beschallende Raum mit keinen 20m2 wohl keinem Monster von Subwoofer, der gefühlt 20% des Raumfläche einnehmen würde. Auf der anderen Seite soll der Sub auch für die nächste Zeit halten, und wer weiß wie lange wir hier wohnen bleiben und der Raum eventuell mal größer wird.

Mein Ziel ist es, bis 350€ etwas zu finden, was sowohl musikalisch als auch filmtechnisch sich gut in das vorhandene Setup einfügt. Es darf beim Film rumpeln, aber es muss keine Risse in den Wänden geben. Ich weiß, dass der finanzielle Rahmen und meine Vorstellungen sehr wahrscheinlich nicht einfach realisierbar sind. Wenn es einen großen qualitativen Unterschied macht, könnte ich das finanzielle Limit noch geringfügig (bis 400€, max. 450€) aufstocken.

Ich habe mir bisher folgende Kandidaten aufgrund der Bewertungen und der Preisregion rausgesucht, bin aber für neue Vorschläge natürlich gerne offen. Vom System denke ich, dass ein Frontfire-System für mich besser ist.

Jamo J10 Sub
Jamo J110 Sub (in weiß zur Zeit deutlich günstiger als in den anderen Farben)
Klipsch R-10SW
Klipsch R-12SW
Yamaha NS-SW200
Yamaha NS-SW300

Die letzten beiden wurden mir zusätzlich von einem lokalen Heimkino-Laden für meine Bedürfnisse empfohlen, genauso wie zunächst den Subwoofer zu holen und erst später den Center, da der Subwoofer auch beim Musikhören unterstützt.
Wie man in der Skizze sehen kann, wäre der Plan, den Sub zunächst vorne links zu testen. Sollte das akustische Ergebnis nicht zufriedenstellend sein, wird rumgekrabbelt.

Ich hoffe, ihr könnt mich bei der Auswahl noch zusätzlich beraten, denn alle zuhause zu testen wird denke ich nicht möglich sein, und mich auf eventuelle Stolperfallen, die ich bisher übersehen habe, aufmerksam machen (Lautsprecherpositionen z.B.).

Schöne Grüße und ein Dankeschön im Voraus,

Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Sub und Center?
Bassti000 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  4 Beiträge
Welchen Center und Subwoofer
Dean2k am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Welchen Sub ?
Sasmo9 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  9 Beiträge
Welchen Subwoofer
Josef81 am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  15 Beiträge
Welchen Center?
homki am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  2 Beiträge
welchen center?
Mr.Dingeling am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  2 Beiträge
Welchen Subwoofer?
trebor.25 am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  17 Beiträge
welchen sub????????????
wirei am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  7 Beiträge
welchen sub
eXce am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  9 Beiträge
Hilfe Welche Boxen welchen center welchen subwoofer.
derkleinlein00 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedLaurieCic
  • Gesamtzahl an Themen1.454.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.497

Hersteller in diesem Thread Widget schließen