Soundbar/Allrounder + CD/DVD, Budget 3-400€

+A -A
Autor
Beitrag
Pippo-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2019, 20:13
Hallo zusammen,

suche eine 2.0 oder lieber 2.1 Lösung für das Wohnzimmer.

Anforderungen:
- Platzierung als Soundbar vor oder kleine Boxen neben dem TV
- Möglichkeit CD's abspielen zu können
- Bluetooth Kopplung mit Handy sowie Alexa
- Subwoofer wäre Wünschenswert
- Budget ca 300€ ohne CD/DVD Player, oder falls komplettset eventuell bis 400€

Ich habe mir folgende 2 Möglichkeiten überlegt:
1) Soundbar + CD/DVD Player:
JBL 2.1 + einen CD/DVD Player für ca. 50€
Harman/Kardon SB20 + einen CD/DVD Player für ca. 50€

Oder macht hier soetwas mehr sinn mit einem extra DVD Player?
Onkyo HT-S3800 5.1.-Heimkinosystem
Wobei ich eigentlich Platztechnisch kein 5.1 unterbringe. Bin mir aber mit den Soundbars noch nicht so sicher..

2) 2.1 System mit DVD Player
LG BH7240C-x
(hier habe ich sonst leider nix richtig gefunden in meinem Preisrahmen, sollte ja auch noch Bluetooth unterstützen)

Mit dem System soll ab und zu ein Film geschaut werden. Öfters auch mal Musik oder Radio vom Handy oder Alexa gestreamt werden.
Bass sollte vorhanden sein. Ich erwarte keine Mega Wunder, der Klang sollte dennoch solide sein.
Finde die Soundbars schon nicht schlecht, ist halt alles aufgeräumt und kompakt, da ich selber noch nie eine hatte weiß
ich nicht wie das klingt im Vergleich zu 2 einzelnen Lautsprechern mit einem Subwoofer.

Hoffe auf Input von euch, bin momentan etwas überfordert bei den vielen Möglichkeiten.

Vielen Dank =)


[Beitrag von Pippo- am 15. Mrz 2019, 20:14 bearbeitet]
Pippo-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mrz 2019, 22:47
Nachtrag zum Wohnzimmer:
- ca 30qm
- TV steht mittig an einer der Wände
- Ansonsten nur ne Couch vor dem TV und ein Tisch dahinter
Private_Investigation
Inventar
#3 erstellt: 19. Mrz 2019, 00:33
Hallo

Ganz allgemein:
Willst du eine Surroundsimulation geht das nur mit einer Soundbar, nicht mit einem 2.1 LS-System.
Ist dir Surroundsimulation nicht wichtig, dafür aber guter Stereoklang bei Musik, ist ein 2.1 System meistens die bessere Wahl.

Bei Soundbar in diesem Preisbereich gebe ich ungern eine Empfehlung. Wirklich gut klingt mMn keine, besonders bei Musik.
Die gängigen Modelle stehen in jedem großen Elektromarkt rum, deshalb gehst du am besten hin und hörst dir selbst einige an.

Bei einem 2.1 System müssen die LS und der Sub halbwegs richtig aufgestellt werden, und um das einzuschätzen reichen deine bisherigen
Angaben nicht aus. Auch der Begriff "kleine Boxen" ist zu undefiniert. Für mich ist z.B. eine Denon SC-M41 eine kleine Box, für andere vielleicht nicht.
Mit 3-400€ ist das Budget nicht gerade großzügig, eine Lösung mit AVR deshalb eher unrealistisch.
Ich würde das Thema am ehesten mit Saxx airSound AS 30 (aktive LS mit Bluetooth sowie analog und digital Eingang) für 219€ und
einem günstigen Subwoofer (z.B. Canton AS2020SC für 145€) angehen. So bleiben noch ein paar Euro für einen günstigen Player übrig.
Ein paar Bilder und etwas zu lesen gibts hier: Klick
Falls dich der schmale Yamaha Subwoofer in weiß interesssiert: Gibt es leider nicht mehr neu, aber ab und zu gebraucht.


[Beitrag von Private_Investigation am 19. Mrz 2019, 01:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Soundbar bis 400 ?
mandre am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  2 Beiträge
Soundbar bis 400?
Borengal am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  3 Beiträge
Welche Soundbar bis 400 ? ?
prefix92 am 04.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  9 Beiträge
Allrounder gesucht
M.Peter1503 am 14.09.2017  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  7 Beiträge
Wohnzimmer allrounder LS
ILoveSpace am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung Heimkino / PC Anlage (Allrounder) Budget: 800 ?
Raithel am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  10 Beiträge
Soundbar 400? bis 500?
tsubasa2007 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  12 Beiträge
Soundbar bis 400? gesucht
TheKnower am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  17 Beiträge
Suche Soundbar bis 400 ?
Gosse3311 am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  20 Beiträge
Soundbar bis 400 ?
*Infinity* am 25.10.2018  –  Letzte Antwort am 29.10.2018  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHetschman
  • Gesamtzahl an Themen1.449.442
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.732

Hersteller in diesem Thread Widget schließen