Surround Erweiterung 7.2 -> 9.2 Front-Wide vs. Surround-Back

+A -A
Autor
Beitrag
showtime
Stammgast
#1 erstellt: 18. Feb 2014, 10:16
Hi zusammen,

da ich gerade bei meinem Teufel System 7 die Front auf Elac umgestellt habe stellt sich mir nun die
Frage wie bzw. ob ich überhaupt meine nun funktionslosen S700FCR als Front-Wide bzw. Back-Surround montiere oder eben gar nicht.

Meine derzeitige Konstellation ist 7.2 (Front-High)

Vom Raum her bzw. der Aufstellung würde ich wohl besser mit Front-Wide fahren da ich mehr bzw. einen guten Platz dafür habe,
ausserdem wird auch von Audyssey Front Wide > Surround-Back eingestuft...Problem ist nur das Front-Wide quasi wie ein vollwertiger
Front Kanal gehandhabt wird und nicht nur wie ein Effekt Speaker..das ist aber eher Blöd da die Teufels nur Regal LS sind und eher
wenig mit 249er Elac zu tun haben :/

Surround-Back ist von der Montage her (noch) bescheidener, meine Couch steht direkt an der Rückwand, also muessten die SB hinten angewinkelt an die Decke, vom Winkel her wird das aber eher Raum Mitte abstrahlen...habe angst das alle effekte von hinten dann iwie vom "Berg runter" kommen..?
Auf der Pro Seite steht dafür das 7.1 Material (TrueHD, Mstr.Audio) das ganze Nativ befeuert, da wird nix von anderen Kanälen rausgerechnet und neu verteilt..

edit.

Achja..ausserdem ist die Rückwand an der die Couch steht schräg..seh mir das grad live an und eigentlich macht da WENN nur FR-Wide Sinn..


Nebenbei bemerkt hatte ich jetzt 2 Wochen einen Yamaha mit YPAO als Vergleich zu meinem Denon/Audyssey Gespann hier, lange Rede kurzer Sinn,
beide Systeme haben Vor- u. Nachteile aber ich werd bei Audyseey bleiben...Vorschläge zum Wechsel auf YPAO inkl. der anderen Anordnung der Lsp. haben daher gar keinen Sinn

Hier noch Bilder vom Raum, habe auch eingezeichnet wo die LS hängen würden, rot sind Wide´s und grün wären die Sur.Back´s

http://i58.tinypic.com/2wf6yyx.jpg


[Beitrag von showtime am 18. Feb 2014, 12:03 bearbeitet]
JTR1969
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2014, 12:51
Hi Showtime,

also erst mal die Basis:
Das hast du ja auch schon für dich geklärt, auch von mir noch mal zur Unterstützung in deinem Falle auf Backs zu verzichten. Im Sweetspot (sollte) es sich sowieso gleich anhören zu einer perfekten Aufstellung, wenn aber die Backs nicht optimal stehen, dann wird dadurch der Surroundeindruck zerstört.

Zu den Wides:
Das was Audyssey schreibt stimmt auch mit meinen Erfahrungen überein:
Wides vor Highs. Wenn Backs stellbar bin ich immer ncoh der Meinung eher die Backs und erst dann die Wides, aber das ist Geschmackssache. Man sollte wissen, dass die Wides den Surroundeindruck erweitern, mir gefällts
ABER: Du hast völlig REcht wenn du skeptisch bist wegen der unterschiedlichen Boxen in der Front.
Ich würde mich erst mal entscheiden, ob du das machen willst (räumlich). Dann mal die Wides provisorisch mit den Teufels um mal zu testen. Wenn dann ok, dann würde ich unbedingt früher oder später mal die passenden LS nachkaufen.
Bei den Highs ist das aus meiner Erfahrung weniger wichtig, ich setze auch in meinem 11.1 System als Front Highs nur kleine KEF-KHT-Eier ein. Schließlich kann ich mir da keine NuWave 125 unter die Decke hängen .

Hier noch ein Thread zur Info, falls du ihn nicht schon kennst:
http://www.hifi-foru...m_id=46&thread=35798

Grüße
Stefan.
showtime
Stammgast
#3 erstellt: 19. Feb 2014, 13:56
Hi !

Vorab, danke schon mal für die Rückmeldung...freut mich

FR-High hab ich damals wegen der Leinwand den Vorzug gegeben und bis heute nicht bereut, ist für mich eigentlich ein Must-Have mit LW
Wär mich auch nie negativ aufgefallen das es nicht die selben LSP wie FCR sind

Mit den Wides ist es jetzt so ne Sache, die Platzierung ist halt nicht ganz optimal da Diese ja in gleicher Höhe sein würden wie meine
FR-High nur halt weiter auseinander.

Tiefer positionieren geht nicht, kein Platz...auf ELAC´s austauschen fällt auch flach..es ist mehr so das ich halt die LSP. jetzt wgn. der neuen LCR Kombi. übrig habe und der Tatendrang da ist...wenns aber jetzt kompl. für die Wurst ist würd ich es lassen..
JTR1969
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2014, 17:12
Nee, in diesem Falle wirds nix. Es wird sicher was dazu kommen, aber das hat dann nichts mehr mit dem zu tun wie es klingen sollte. Besp. habe ich die Wides und Highs über DSX laufen. Wenn nun ein Auto von links nach rechts fährt, dann fährt es in der gleichen Ebene der Fronts aus dem Zimmer heraus (hört sich so an) . Das hört sich richtig klasse an. Die Highs spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. WEnn du die Wides zu hoch hängen hast, dann fährt das Auto den Berg hoch und das stört die Logik ungemein, da es ja vom Bild her anders ist.

Was seztt du für ein Surroundprogramm ein (PLIIz, DSX oder NeoX)?
showtime
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2014, 19:49
Hm macht auch Sinn :/
Viell doch nur mal aufstellen und testen..

Ich benutze nur DSX
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround Wide, Surround Back oder lediglich 5.1
2ndMorpheus am 01.05.2019  –  Letzte Antwort am 02.05.2019  –  9 Beiträge
Surround oder Surround Back ?
allstar81 am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  13 Beiträge
Front High oder Surround Back?
cryo75 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  6 Beiträge
Front High oder Surround Back?
ShittiFuck am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  5 Beiträge
surround back?!
leoneisen am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  25 Beiträge
Back Surround
Buddelbaby am 29.10.2021  –  Letzte Antwort am 08.11.2021  –  9 Beiträge
Erweiterung Stereo -> Surround
Wups am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  32 Beiträge
Verstärkerauswahl 7.2 oder 9.2
Dimon87 am 19.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  14 Beiträge
Erweiterung 5.1.4 System
Askannon am 11.02.2022  –  Letzte Antwort am 11.02.2022  –  8 Beiträge
Surround trotz Surround Back Position?
derpeter210 am 28.01.2022  –  Letzte Antwort am 30.01.2022  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedmantasel
  • Gesamtzahl an Themen1.535.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.133

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen