Surround InWall Einbaulautsprecher B&W

+A -A
Autor
Beitrag
fole687
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2016, 09:15
Hallo zusammen,

ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach Informationen bzgl. des Einbaus von InWall Lautsprechern in eine Ziegelwand im Neubau.
Konkret handelt es sich um die CWM LCR7 von B&W welche zusammen mit den CM9 Frontspeakern, dem CM Centre & dem ASW10CM Subwoofer zum Einsatz kommen sollen.

Die Rearspeaker sollen in ein 42,5 Ziegelaußenmauerwerk montiert werden.
Nun die Frage wie ich dies am besten realisieren kann, da ich momentan noch in der Rohbauphase des Hausbaus bin & ich noch jegliche Möglichkeiten habe, da momentan noch nichts verputzt ist.

Hat jemand bereits einen solchen Korpus gebaut, der dann in die Wand eingesetzt und anschließend verputzt wird.

Lt. Aussage meines HiFi-Händlers sollte der Korpus ein Volumen von ca. 20-30l (BxHxT = 20x80x18) aufweisen um die Akustik des Lautsprechers zur gelten zu bringen.

Aus welchem Material/Stärke sollte dieser Korpus erstellt werden (MDF/Siebdruck – 15mm?).

Ich bin über jegliche Informationen dankbar.
bui
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2016, 13:29
Hi,
normalerweise liegt den Wandeinbaulautsprechern eine BDA mit Einbauhinweisen/Maßen bei. Die sollte dein Händler eigentlich kennen. Ansonsten würde ich mich zur Sicherheit direkt an B&W wenden.
fole687
Neuling
#3 erstellt: 28. Jan 2016, 07:36
Hallo bui,

danke für deine Rückmeldung.
Es liegt eine Einbauanweisung bei, leider ist in dieser nur erwähnt, dass ein Volumen von ca. 30 Liter erreicht werden soll.
Leider gibt es keinerlei Hinweise bzgl. des Korbus an sich (Material / Stärke).

Deshalb meine Frage ins Forum ob es evtl. jemand gibt der bereits einen solchen Korbus gebaut hat.

B&W habe ich parallel hierzu angeschreiben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Inwall Lautsprecher Einbauposition/Abstrahlwinkel/Auro3d
Hifialist am 06.10.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  13 Beiträge
Canton InWall
Os!r!s am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  14 Beiträge
Inwall - Lautsprecher
Danny_M3 am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
Reciever für (Decken-)Einbaulautsprecher?
Freezer94 am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  2 Beiträge
Inwall-LS bei Hohlraum?
karlv1 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  4 Beiträge
Erfahrungsbericht Inwall / Fakewall
Techniken am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 16.02.2016  –  3 Beiträge
B&W VM set
mfeiler am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  10 Beiträge
Wertschätzung - B&W DM220
maxus1 am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
B&W 703 Aussteller.
KlaWo am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  2 Beiträge
B&W Panorama
Chag13 am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2020  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBobabo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.224

Hersteller in diesem Thread Widget schließen