Aufstellung neues 5.1 System

+A -A
Autor
Beitrag
Lools
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Okt 2019, 06:52
Moin Zusammen, ich bin umgezogen und somit werde ich von mein 2.0 auf ein 5.1 umsteigen. Da ich mich nicht so gut auskenne, fällt mir die Aufstellung nicht so einfach. Ich hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen. Mein Raum ist an der einen Seite komplett offen zum Esszimmer und auf der anderen seite sind Fenster.

Ich denke ich werde mir dieses Setup besorgen:
2x Dali Oberon On-Wall als Rear oder DALI Oberon 1 (A oder B)
2x DALI Oberon 5 oder DALI Oberon 3 (C)
1x Dali Oberon Vokal Center-Lautsprecher (D)
1x Dali E-9F Subwoofer
1x Denon AVRX3500

Aber ich schwanke noch ein bisschen ob ich mir doch lieber Nubert Nuline holen soll. (Ich habe derzeit 2x NuPro A-200)

1. Die Onwall Würde man die lieber auf Position A oder B Montieren? (Siehe Bild) Oder doch lieber auf die Oberon 1, die ewtl ein wenig mehr leisten können?

2. Den Sub kann man ruhig hinter dem Sofa platzieren oder lieber vorne ziwschen der Front?

3. Für weitere Ideen oder Tipps bin ich komplett offen

4. Auch für andere Systeme zu Dali oder Nubert Nuline. Kenne mich ja noch nicht so gut aus

Danke!

Anmerkung 2019-10-03 084111


[Beitrag von Lools am 03. Okt 2019, 07:06 bearbeitet]
erddees
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2019, 07:40
Zu 1:
beide Varianten sind möglich, ausprobieren, was dir besser gefällt.

Zu 2:
die vordere Platzierung ist vorzuziehen.

Zu 3:
wie ein optimale 5.1-Konfiguration aussieht ist hinlänglich bekannt. Wenn nicht, Google ist dein Freund ...
Wenn es nicht optimal geht, nähere dich der Aufstellung so gut es geht an, mehr kannst du nicht machen.

Zu 4:
Dali kauft man im Fachhandel vor Ort, Nubert auschließlich online vom Direktvermarkter. Ob es der eine oder der andere oder ein ganz anderer Hersteller wird, musst du schon selbst entscheiden. Es sind deine Ohren und du bestimmst für dich den "guten Klang". Stichwort: Probehören (!), ... was ich dringend empfehle.
Lools
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Okt 2019, 08:13
Ja das stimmt schon, ich hab schon sehr viel im Internet gelesen

Eine optimale 5.1-Konfiguration bekommt man ja nur selten hin. Ich muss mal schauen das ich ein Ausflug mache, da es bei mir in der nähe Umkreis 200km keine Fachhändler gibt -.-
HiFiKarol
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2019, 08:44
Zu 2: hinten kann aber auch sehr gut funktionieren. Habe ich längere Zeit so betrieben, bei mir hat es vorne klanglich absolut nicht hingehauen... Stichwort "Kriechmethode"...

Zu 3: der Sub kann prinzipiell überall hin, klingt aber nicht überall gleich gut. Siehe 2, Kriechmethode. Die Front sieht (auf der Skizze) schon ganz brauchbar aus. Das könnte man evtl mot Fotos noch besser beurteilen... das sofa könnte evtl nocj n Stück vor...

Zu 4 hat sich ja der Kollege schon geäußert.

Am wichtigsten finde ich erstmal den eigenen Geschmack zu finden, dafür muss man aber etwas anhören...

Wo kommst Du denn her, dass es keine Hifi Läden gibt?


[Beitrag von HiFiKarol am 03. Okt 2019, 08:45 bearbeitet]
Lools
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Okt 2019, 08:55
Ich wohne an der Nordseeküste, fast bei Dänemark Aber ich werde mal ein Laden aufsuchen der Dali führt... blind kaufen mag ich nich so ....

Ja das Stereodreieck ist sozusagen genau auf den Sofa .... hab das grad einmal nachgemessen ....

Ich denke wenn alles da sein wird, dann werde ich das beides mit den Sub mal testen ... mal schauen was mir besser gefällt. Kriechmethode hab ich noch nicht von gehört, werde ich dann mal testen wenn alles da ist. Danke für die Idee
Lools
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Okt 2019, 12:09
So jetzt habe ich mir die Oberon einmal angehöhrt. Die gefallen mir schon ziemlich gut, die Front werde ich aus denen machen. Das Passt auch alles mit den Stereo-Dreieck. Es wird erstmal ein 5.0 System, da die Oberon 7 schon ziemlich Tief geht.

2x Oberon 7
1x Oberon Vocal

Nun die Rearspeaker....

Entweder die Oberon On-Wall oder Dipol-Lautsprecher (Ich dachte an die MA Bronze FX, oder Nubox 303) ... Platz hinterm Sofa ist derzeit ca. 80cm

1. Was würdet ihr in mein Wohnzimmer nehmen, Dipol oder Direkt?
1. Und wo würdet ihr die am besten hinhängen ....?

A oder B wie im Foto vom ersten Post?

2019-10-18 12.34.51
2019-10-18 12.35.14


[Beitrag von Lools am 18. Okt 2019, 12:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellung/Aufhängung 5.1 System
totom am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  13 Beiträge
Aufstellung 5.1 System
MacRies am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  6 Beiträge
Aufstellung von 5.1 system
Passi2000 am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
5.1 System sinnvoll? Aufstellung?
Luke1704 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  6 Beiträge
Aufstellung 5.1 System
DownMyEyes am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  2 Beiträge
Aufstellung 5.1 Surround System.
Ltp_new123 am 23.05.2018  –  Letzte Antwort am 01.04.2019  –  51 Beiträge
[Frage] 5.1 System Aufstellung
Haluna am 30.11.2019  –  Letzte Antwort am 01.12.2019  –  4 Beiträge
Aufstellung 5.1 System
hausanstreicha am 28.08.2020  –  Letzte Antwort am 29.08.2020  –  14 Beiträge
5.1 aufstellung
saboteur1987 am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  11 Beiträge
5.1 Aufstellung?
Magnat-Fan am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.665 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedtommihotline
  • Gesamtzahl an Themen1.532.222
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.153.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen