? DTS HD ? Dolby TRUE HD?

+A -A
Autor
Beitrag
Vegeta_jr.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Sep 2007, 15:53
Hi Leute, hab da mal ein paar fragen,
mein onkel hat sich den neuen Pioneer VSX LX50 gekauft und der kann unteranderen auch DTS HD und Dolby TRUE HD und THX.

Aber ich hab da noch nicht viel Ahnung von, könnt ihr mir sagen, was ich damit machen kann, bzw. was das ist!

Bitte klar ausdrücken, das auch ich es als leihe verstehe!!

Danke im Vorraus!!
Vegeta_jr.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Sep 2007, 16:48
Vielleicht könnt mir dann noch mal bei der gelegenheit jemand auch noch mal Prologic IIx erklären!
xairon
Stammgast
#3 erstellt: 27. Sep 2007, 16:51
Hast Du denn schon mal selbst bei Wikipedia nachgeschlagen? Da ist das alles sehr gut erklärt.

Wenn Du danach noch Fragen hast, dann frag ruhig!


[Beitrag von xairon am 27. Sep 2007, 16:51 bearbeitet]
Vegeta_jr.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Sep 2007, 17:23
nein, hab ich noch gar nicht, dachte hier könnte es mir vielleicht einer kürzer und leichter erklären!
xairon
Stammgast
#5 erstellt: 27. Sep 2007, 17:29
Naja, ganz superkurz gesagt sind DTS HD und Dolby TRUE HD die neuen Audioformate für die HD-DVD und BlueRay-Systeme.

THX ist eine Qualitätsnorm von Lucasfilm.

Und Dolby Prologic II ist ein Dekodierungsverfahren für den alten "Dolby Surround"-Sound, bei welchem die Audiodaten für die hinteren Rear-LS in die Stereokanäle kodiert sind.


[Beitrag von xairon am 27. Sep 2007, 17:41 bearbeitet]
Vegeta_jr.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Sep 2007, 19:36
naja.. also hab mir das ganze mal bei Wikepedia angeguckt, aber ich versteh da viles nicht, wie gesagt ich bin absollt leihe, was so was angeht. Bin doch erst neu im Forum!
xairon
Stammgast
#7 erstellt: 28. Sep 2007, 09:09
Na, dann sag' doch mal, was Du genau nicht verstehst
Vegeta_jr.
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Nov 2007, 13:57
Aber kann mir nicht jemand mal nen link screiben, wo alle diese tonspuren drauf sind?
Wo ich lesen kann, was jede Tonspur kann!

Wäre echt super nett!

Danke!
Maui74
Inventar
#9 erstellt: 14. Nov 2007, 14:15
Hallo!

Hier ein ausführlicher Vergleich, der auch für "Laien" verständlich ist.

Und hier sind beide erklärt:
DTS-HD
und
Dolby TrueHD.

Hilft Dir das jetzt weiter?

Gruß,
Maui.
Vegeta_jr.
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Nov 2007, 16:35
DANKE!!!!!!!

Echt freundlich! DAnke!!!
mark247
Stammgast
#11 erstellt: 14. Nov 2007, 16:42
Das sind die neuesten Erfindungen der Hersteller von AVRs, damit alle sich ihre neuen Geräte kaufen müssen (wollen, können).

Es klingt VIEL besser als die bisherigen Dolby Digital und dts Tracks. Sagen vor Allem die Besitzer von Brüllwürfelsystemen...

Sind DIE Formate der Zukunft (bis sich die Hersteller in 2 Jahren was Anderes ausdenken).

Also: Kaufen, Marsch, Marsch!

Mark
jan25494
Inventar
#12 erstellt: 14. Nov 2007, 18:55
Sehr ironisch
rstorch
Inventar
#13 erstellt: 15. Nov 2007, 00:07
Im Prinzip ist das alles nichts Neues. Es werden die einzelnen PCM Spuren des Surround-Mixes einfach nur über einen verlustfreien Codec kodiert. Das gibt es bereits seit Jahren bei der DVD-Audio und heißt da MLP, Meridian Lossless Packing.

Der einzige Unterschied liegt im Codec selbst und vor allem darin, dass die beiden neuen Medien in der Lage sind, mehr als 6 Tonspuren wiederzugeben. Das wäre bei der DVD-Audio an der maximalen Datenrate gescheitert.

Also DTS-HD und Dolby True HD sind keine neuen Technologien, man nutzt bekannte Technik und gibt ihr einen eigenen Namen verbunden mit Lizenzen. Jeder Produzent, der die beiden oder einer der beiden Formate nutzen will, zahlt Lizenzgebühren, bevor die Scheiben gepresst werden.

Das soll jetzt nicht negativ klingen, denn eigentlich ist es eine tolle, längst bewährte Technik und der HiFi Freund kommt durch die verlustlosen Codecs endlich in den Genuß von richtiger PCM Qualität und muss sich nicht mit den verlustbehafteten Codecs von Dolby Digital bzw. AC3 und DTS begnügen, die oft weniger als MP3 196kbit Qualität hatten, wenn man sich mal die Bitrate bei 6 Kanälen anschaut.

Also, eine gute Sache - halt mit blumigen Namen.
ruedi01
Gesperrt
#14 erstellt: 15. Nov 2007, 16:40
...wie schon gesagt, wenn sich vor allem die Besitzer von Brüllwürfelsystemen, getrieben durch einen 0815 500 € A/V-Receiver rühmen die Unterschiede zwischen den 'alten' verlustbehafteten und den neuen HD Formaten herauszuhören, dann kann ich nur müde lächeln...

Ich habe wahrhaftig in meinem Wohnzimmer ein Equipment von anderem Kaliber im Einsatz. Aber ein guter Konzertmittschnitt auf Audio-DVD vertont in DTS - vorausgesetzt er ist einigermaßen audiophil produziert! - ist kaum zu toppen.

Auch die Frage nach den verlustbehafteten reinen Audioforamten, allen voran MP3, ist keine mehr. Diverse Blindtests und auch meine Erfahrung zeigen, mit Lame alt--preset standard gibt es praktisch keinen hörbaren Unterschied mehr zur Original-CD.

Da wären dann noch die Audio-DVD und die SACD. Da glaube ich durchaus einen winzigen aber nachvollziehbaren Unterschied heraushören zu können. Diese Formate klingen einen Tick transparenter und feinsinniger. Wenn ich das jetzt aber zu einer Frage auf Leben und Tod machen müsste, wäre ich mir dann doch nicht mehr soo sicher...

Fazit, die neuen hochauflösenden Audioformate für BlueRay bzw. HD-DVD sind mehr Marketing-Gag als echter Fortschritt. Für den Konsumenten heißt es hier abwarten und Tee trinken. Wenn die Sache so in zwei bis drei Jahren mal deutlich billiger (und auch ausgereifter!) geworden ist, dann könnte auch ich mir einen Einstieg vorstellen, vorher aber ganz sicher nicht.

Gruß

RD


[Beitrag von ruedi01 am 15. Nov 2007, 16:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hype um Dolby True HD & DTS HD
DJatTime am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  34 Beiträge
DTS HD & Dolby True HD Sounddemo?
Sequoia am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  8 Beiträge
DTS-HD,Dolby Digital Plus,Dolby True HD -> wirr warr
senne_henne am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
Dolby True HD?
baumi147 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  11 Beiträge
Audio Dolby True HD
*Manne* am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  43 Beiträge
Unterschied Dolby/DTS zu Dolby/DTS HD
sunshine-a3 am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  2 Beiträge
System für Dolby True HD
Kyle_Sbg am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  9 Beiträge
DTS-HD, Dolby True HD 7.1 Scheiben - wo finden?
DoC_Carter am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  6 Beiträge
Lohnt sicht DTS HD Master und Dolby True HD ?
PhilKS am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  19 Beiträge
DTS-HD und Dolby True HD nur in 5.1?
Hardrocker am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitglied-PatrickR-
  • Gesamtzahl an Themen1.445.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.505.024

Hersteller in diesem Thread Widget schließen