Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|

How to: DTS/DD/THX-Schilder und Demodisc selbst machen

+A -A
Autor
Beitrag
Hirnschmalz
Inventar
#1 erstellt: 24. Apr 2008, 17:19
Moin!

Mir ist aufgefallen, das häufiger die Frage auftaucht, wo man DTS/DD/THX-Schilder herbekommt. Genau das gleiche gilt für Demodiscs aus diesem Bereich.

Da ich gerade ein wenig Zeit über habe, habe ich mich kurzum entschlossen dieses "How to" zu schreiben.



DTS/DD/THX-Schilder:

Fertige Schilder kosten oftmals eine menge Geld. Die gute Nachricht, es geht auch günstiger! (Und sieht dabei trotzdem gut aus.)
Aber was noch viel besser ist, die Sache ist ziemlich einfach. Selbst ich Grobmotoriker habe das hinbekommen. (Das bedeutet, das das absolut jeder hinkriegt )

Man geht einfach auf http://www.demo-world.eu/logos/ und lädt sich die gewünschten Logos herunter. Diese muss man dann mit einem Packprogramm entpacken. (Winrar, 7-Zip oder ähnliches)
Die Logos müssen dann natürlich ausgedruckt werden. Wenn man selbst einen guten Farbdrucker hat, kann man das natürlich zu hause machen. Ich bin einfach zu dem Copyshop in meiner Uni gegangen, dort gibt es professionelle Farblaserdrucker. Dort kostet ein DIN A4 Farbausdruck 0,30€. (Ich nehme mal an, das andere Copyshops auch nicht (viel) teurer sind.
Jetzt muss man sich auf die Suche nach geeigneten Rahmen machen. Hier entscheidet natürlich der eigene Geschmack. Ich habe mich für ordinäre rahmenlose Bilderrahmen entschieden (Größe 30cm x 24cm), Kostenpunkt pro Rahmen: 3€.
Jetzt muss man nur noch die Logos in die Rahmen verfrachten und die Sache ist erledigt.

So sieht das ganze bei mir aus. (Ich weiss, dass das kein gutes Bild ist, aber besser geht im Moment leider nicht)


Schönes Bildmaterial auch hier



Eine DTS/DD/THX-Demodisc selbst erstellen:

Auch diese Aufgabe lässt sich leicht bewältigen.
Als erstes holt man sich von hier http://www.demo-world.eu/trailers/ die gewünschten Trailer.
Was man jetzt noch braucht, sind ein DVD-Brenner, ein passender Rohling und Nero. (Ich beschränke mich bei dieser Anleitung auf Nero, da es ziemlich einfach zu benutzen ist und so gut wie bei jedem Brenner eine Version von Nero dabei ist)
Die Trailer müssen auch erst wieder entpackt werden.

Jetzt geht es los.


Als erstes öffnet man Nero Vision.
Als erstes sollte man einige Einstellungen überprüfen, dafür klickt man unten auf "Mehr" und dann auf "Standardvideooptionen".



Hier muss man dann im Reiter "DVD-Video" unten bei Audioformat "Dolby Digital (AC-3) 5.1" wählen.



Das ganze im Reiter "DVD-Videomodus" bitte wiederholen.



Nachdem man die neuen Einstellungen bestätigt hat, klickt man im Hauptmenü "DVD erstellen... --> DVD-Video".



Weiter geht es mit "Videodateien hinzufügen..."



Hier muss man nun die Trailer auswählen, die auf die DVD sollen. Dafür einfach die entsprechenden Datein auswählen (Mehrfachauswahl möglich) und auf "Öffnen" klicken.



In dem großen Fenster kann man den Inhalt der DVD sehen. Die Nummerierung dort entspricht dann auch der Nummerierung auf der DVD. Man kann die einzelnen Trailer per Drag&Drop verschieben. Wenn man einen Trailer wieder entfernen möchte, einfach den Trailer markieren und dann die "Entf"-Taste auf der Tastatur drücken. Möchte man noch weitere Trailer hinzufügen, einfach die beiden letzten Schritte wiederholen.
Wenn man diesen Teil erledigt hat, klickt man auf "Weiter".
http://img365.images...lgeaendernks4.th.jpg


Jetzt hat man die Möglichkeit, ein Menü für die DVD zu erstellen. Oben rechts gibt es den Punkt "Zu verwendende Menüs". Wenn man ein Menü haben will, einfach auf "Titel- und Kapitelmenüs" lassen. Wenn man kein Menü haben will wählt man "Kein Menü erstellen". (Ich empfehle ein Menü zu erstellen, macht die Navigation einfach um vieles einfacher)
Links sieht man ein Vorschaufenster des Menüs. Voreingestellt sind 4 Videos pro Menüseite. Möchte man dies, oder irgendwas anderes am Menü ändern, klickt man auf "Menü bearbeiten"
Andernfalls klickt man auf "Weiter" und überspringt den nächsten Schritt.



Wenn man auf "Menü bearbeiten" geklickt hat, kann man einiges am Menü verändern. Ich beschränke mich hier aber auf eine einfache Layoutänderung.
Wenn man auf "Layout" klickt, öffnet sich an der Seite ein kleines Fenster, wo man einige vorgefertigte Layouts findet. Mit einem einfachen Klick darauf, wählt man es aus und sieht die Änderung direkt in der Vorschau links.
Weiter gehts mit "Weiter"



Jetzt hat man die Möglichkeit, das Menü der DVD zu testen. Rechts befindet sich eine virtuelle Fernbedienung, in der Vorschau links werden die Eingaben der Fernbedienung umgesetzt.
Weiter geht es mit einem klick auf "Weiter"



Jetzt kann es passieren, das eine Meldung von Nero Vision kommt. Diese weisst daraufhin, das man mehr NTSC als PAL Material hat und fragt, ob die ganze DVD deswegen in NTSC enkodiert werden soll. Dieses negiert man mit einem zarten Klick auf "Nein"
Rechts oben gibt es noch die "Brennparameter".
Bei "Bezeichnung" kann man einen Namen für die DVD eingeben.
Bei "Aufnahmeeinstellungen" solle man noch die Brenngeschwindigkeit reduzieren. (Ist nicht immer notwendig, kann jedoch hilfreich sein, wenn der DVD-Player Probleme macht beim Lesen von Selbstgebrannten DVDs)
Weiter geht es mit einem Klick auf "Brennen"



Abschließend sollte man dann den Enkodiervorgang beobachten können. Nach dem Enkodieren wird dann die DVD gebrannt und man kann sich einer selbsterstellten "Demodisc" erfreuen.



Viel Erfolg!


[Beitrag von Hirnschmalz am 02. Feb 2011, 20:52 bearbeitet]
BuScApE_88
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2008, 13:25
nicht schlecht aber warum machst du es dir so umständlich ???

kannst doch einfach die begriffe bei google bilder eingeben und schon hasste genau die sachen die dort hasst.

so hätte ich das gemacht einfach suchen und ausdrucken xD ^^
mihi4
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Apr 2008, 13:49

BuScApE_88 schrieb:
nicht schlecht aber warum machst du es dir so umständlich ???

kannst doch einfach die begriffe bei google bilder eingeben und schon hasste genau die sachen die dort hasst.

so hätte ich das gemacht einfach suchen und ausdrucken xD ^^

???
Wieviel einfacher kann's denn sein, wenn er hier eh schon den direkten Link zu der Seite mit den Bildern postet?
Ich denke, in einer so hohen Auflösung wie auf der angegebenen Seite wird man die Logos nicht so ohne weiteres finden (und ich hab laaaaaange gegoogelt).

lg
michi
BuScApE_88
Stammgast
#4 erstellt: 27. Apr 2008, 13:58
BuScApE_88
Stammgast
#5 erstellt: 27. Apr 2008, 14:34
bela
Inventar
#6 erstellt: 27. Apr 2008, 15:54
Hallo

THX- und ähnliche Bilder in sehr hoher Auflösung findet ihr hier:

http://www.demo-world.eu/logos/

Einfach auf ein Logo klicken und dann auf der nächsten Seite den Download-Link anklicken.
kein_plan
Stammgast
#7 erstellt: 27. Apr 2008, 16:20
Hier sind auch noch ein paar, vorallem mit Logos von Firmen.

http://www.soundpictures.fr/plaques/dts.html
mihi4
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Apr 2008, 19:47

BuScApE_88 schrieb:
so habe mir nochmal die mühe gemacht so hatt auch jeder was davon.
http://img233.imageshack.us/my.php?image=thxschildgoldlg9.jpg
http://img222.imageshack.us/my.php?image=ddca9.jpg
http://img222.imageshack.us/my.php?image=dts2tl6.jpg

und ich habe sie alle in google gefunden

Schräg, ich weiss nicht, worauf du hinauswillst

Alle diese bilder gibt's auf der im ersten Posting beschriebenen Seite:

Man geht einfach auf http://www.demo-world.eu/logos/ und lädt sich die gewünschten Logos herunter.

und das ganze noch in einer ordentlichen Auflösung, die auch ausgedruckt auf DIN A4 oder grösser noch nicht verpixelt aussieht...

wurscht, für mich EOD...

lg
michi
bela
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2008, 19:54

Alle diese bilder gibt's auf der im ersten Posting beschriebenen Seite:

Uuups! Total überlesen
Smoker77
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Mai 2008, 19:24
Habe das Problem das ich NIE das Bild Din A4 füllend aufs Papier bekomme. Es bleiben immer weiße Ränder. Gibt es ein Programm wo ich randlos drucken kann? Habe bei Druckereinstellung schon alles versucht aber es bleibt immer n Rand.
bela
Inventar
#11 erstellt: 01. Mai 2008, 19:31
@ Smoker 77

Das klappt nur wenn dein Drucker das unterstützt.
Ansonsten hilft da auch kein Programm.
Die meisten Tintenstrahldrucker beherrschen die Funktion nicht.
Meines Wissen gibt es nur einen oder zwei Epson Drucker die das perfekt können.
Smoker77
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Mai 2008, 19:46
grmpf also doch Copy shop
Hirnschmalz
Inventar
#13 erstellt: 01. Mai 2008, 19:57
Frag aber vorher nach, ob deren Drucker das können.

Auch bei den Profimaschienen kann das nicht jede. (Und leider die Farbdrucker sind gehören meistens zu denen, die das nicht können)

Grüße
BuScApE_88
Stammgast
#14 erstellt: 01. Mai 2008, 19:58
auch wenn der drucker das mit rand druckt!!!!! es gibt immernoch scheren womit man den rand abschneiden kann die menscheit ist einfach zu faul geworden ^^
Smoker77
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 01. Mai 2008, 20:02

BuScApE_88 schrieb:
auch wenn der drucker das mit rand druckt!!!!! es gibt immernoch scheren womit man den rand abschneiden kann die menscheit ist einfach zu faul geworden ^^ :prost



wir wollen ja nicht anfangen zu schlampen.
BuScApE_88
Stammgast
#16 erstellt: 01. Mai 2008, 20:12
ja ich mein ja nur warum sollte es man nicht machen ich finde es nicht schlimm wenn man da mal ne schere benutzt ^^
Hirnschmalz
Inventar
#17 erstellt: 01. Mai 2008, 20:30
Mit soetwas geht es einfacher. Papier Schneidemaschine

Copyshops haben davon sogar meistens die teueren und besseren versionen

Grüße
BuScApE_88
Stammgast
#18 erstellt: 01. Mai 2008, 20:33
nagut geht auch ^^ zwar teuerer als ne schere aber was solls man^^
Hirnschmalz
Inventar
#19 erstellt: 01. Mai 2008, 20:36
Extra kaufen würde ich mir so ein teil auch nicht dafür...
(Aber irgendwer hat meistens so ein teil zu Hause rumstehen)


Grüße
BulletToothTony
Inventar
#20 erstellt: 06. Jul 2008, 17:09
Muss mir auch irgendwann ma son Bild fertig machen lassen.
Und apropo Ränder, je nach Bilderrahmen wird der "kleine" weiße Rand bestimmt von allein verschwinden ;-)
bam2k7
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 22. Jul 2008, 23:54
Ja mein Brother Drucker unterstüzt zwar den Randlosen druck und er hat auch ne geniale Auflösung, aber bei mir war das problem die Tinte...
Die ist auf dem Photopapier immer so geblieben das es hinterher am glas des Bilderrahmens geklebt hat ^^.

Also bin ich dann nach DM (Drogeriekette) gegangen und hab den Fotosofortdruck genommen weil die jetzt auch 20x30 unterstützen und somit genau in den Rahmen passen...

waren pro Bild 2,95 Euro
und Pro Rahmen (mit Edel Goldrand) 4 Euro

Also für drei Bilder recht in Ordnung, Qualität ist Perfekt und allemale günstiger als ein Schild.
ChiefThunder
Inventar
#22 erstellt: 27. Jul 2008, 22:34
Wie lange habe ich nach einer Seite gesucht, die über alle diese Trailer verfügt!!!

Vielen Dank hierfür!

Die Bilder hab ich vor ein paar Jahren schon über einen Online-Fotodienst auf Papier bringen lassen und sie in schicke schwarze Rahmen gebettet.


Und gleich morgen werd ich mir alle Trailer, die mir in meiner Sammlung noch fehlen, herunterladen und mir meine Demo-Disc erstellen!
nuthouse
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 09. Aug 2008, 00:02
Auch von mir vielen Dank.
LCD_910
Stammgast
#24 erstellt: 11. Aug 2008, 20:33
hi

die denkanstöße waren toll...........danke,habe mir das eine oder andere runter geladen und ausgedruckt.
nuthouse
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 11. Aug 2008, 20:45
Ja die Logos sind nicht schlecht. Werde mich die Tage mal nach einer Möglichkeit umsehen die ordentlich zu drucken. Rahmen habe ich seltsamerweise noch im Keller liegen (wo auch immer die herkommen )
dividi
Inventar
#26 erstellt: 29. Aug 2008, 09:47
Ich habe meine auch eifach als datei im fotoshop abgegeben und super qualität.
luzifire83
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 24. Nov 2008, 22:52
Ist echt ne Klasse Idee mit den Bildern und deutlich günstiger als original Schilder. Werd ich mir demnächst auch zulegen bzw. drucken lassen - bin nur noch am überlegen, ob goldener oder schwarzer Rahmen...

Hat einer von euch schon die Bilder, die der User Thx81 bei ebay verkauft, gesehen?
Find die von den Farben und der Tiefenwirkung des Bildes deutlich besser. Wie zum Beispeil bei dem Blu-Ray Schild. Sieht doch mal richtig geil aus, oder?
Will hier bestimmt keine Werbung machen, aber hat zufällig jemand ne Ahnung, wo man diese Bilder herbekommt und nen Link dazu?

Wäre euch sehr dankbar!
Lord-Senfgurke
Inventar
#28 erstellt: 26. Nov 2008, 19:56
Danke dir, das How-To ist sehr geil und der Link ist einfach der Wahnsinn sowas hab ich schon lange gesucht!!!


gruß Philipp
CarHifi-Freak
Stammgast
#29 erstellt: 05. Dez 2008, 19:16
Auf der Indiana Jones Dvd ist nen neuer THX trailer drauf, jmd scohn gesehn? oder eventuell nen link zum downloaden?
rabobo
Stammgast
#30 erstellt: 09. Dez 2008, 12:13
hi. ja habe den trailer schon gesehen. ist hammer geil
aber link kann ich leider nicht mit dienen.
ozeantaucher
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 11. Dez 2008, 22:54
http://www.heimkinopage.de/phpbb/viewtopic.php?p=19276

ist es der?

ps: hoffe, das verlinken ist erlaubt?
CarHifi-Freak
Stammgast
#32 erstellt: 12. Dez 2008, 00:07
Genau, hab ihn auf der Page, welche im Ersten beitrag verlinkt ist gefunden.

Man man da drückts einem echt den Schmalz ause Ohren:D
ChiefThunder
Inventar
#33 erstellt: 12. Dez 2008, 18:27
Ach den Trailer meint Ihr.
Der ist doch auch schon etwas älter. Hab den schon vor vier Monaten auf meine Demo-DVD gebrannt.
Und ich finde ihn nicht mal besonders gut...
CarHifi-Freak
Stammgast
#34 erstellt: 12. Dez 2008, 19:09
Also von den DTS und DD Demos die ich hier hab, is das allerdings mit abstand das brutalste im Bass bereich.

Soundtechnich is die Jungle z.b. einiges besser,aber rede ja nur vom tieftonanteil
selschen
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 19. Dez 2008, 13:20
Hallo,
danke für die Tips zum erstellen der eigenen Schilder!

Denn diese sind mit viel zu teuer:
http://www.designbybond.se/
(anschauen kann man sich die aber mal, lohnt sich)
Gruß
Hirnschmalz
Inventar
#36 erstellt: 23. Dez 2008, 13:30
Moin,

natürlich kann man sich Schilder auch kaufen. Diese sehen dann in der Regel auch besser als die Selbstgemachten aus. Dafür sind die dann aber auch ziemlich Teuer.

Da muss dann jeder selbst wissen, wie er es haben will

Ihr dürft übrigens gerne Bilder von euren Schildern Posten!


Grüße

dozzer85
Stammgast
#37 erstellt: 29. Dez 2008, 18:58
hat jemand vielleicht schon mal so ein logo von der playstation3 gesehen am besten zum ausdrucken .....mir würde auch der schriftname des schriftzuges reichen INFO es ist nicht die von spidermann die äneln sich zwr sehr stark aber es ist nicht die PS3 schrift


Gruß
Anubix2
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 29. Dez 2008, 19:48
Warum selbst drucken ??? In fast jedem Foto-Laden kann mann JPGs auf Fotopapier drucken lassen ... Hochglanz !

Oder ... sogar auf Leinwand drucken lassen (kostet etwas mehr!) ...

... wer ein paar Euros ausgeben will ... ein Digitaler Bilderrahmen kostet auch fast nix mehr ... und ist beleuchtet ... und kann evtl. alle Logos nacheinander abspielen ggf. auch mit übergängen ... nur so als Idee !

Grüße

Anubix2
dozzer85
Stammgast
#39 erstellt: 30. Dez 2008, 19:11
sry habe mich da warscheinlich falsch ausgedrückt meinte ja ausdrucken auf hochglanz nur habe ich leider noch KEINE seite mit der playstation 3 schrift/logo gefunden
Anubix2
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 31. Dez 2008, 02:49
Also ein "fertiges" Logo habe ich auch nicht gefunden ... jedenfalls kein großes ... aber wenn Du dich ein bischen (oder gut) mit Grahik-Bearbeitung auskennst ... helfen vielleicht folgende Links:

http://cache.kotaku....Creed_PS3_CvrSht.jpg
http://www.deepsilve...ps3-all-packshot.jpg
.... Hier ist das Logo recht groß drauf (am Rand.. einfach Bild drehen und Logo ausschneiden ...

Den Schriftzug findes du auch hier ...
http://www.brandsoftheworld.com/search/76058769/159538.html ... als CDR-Datei laden !

Logo ... als Vektorgrapik (fur Corel 10):
http://mrplot.eu/show_download_details.php?id=96

Auf http://www.playstation-presse.de findest du ebenfalls gutes Bildmaterial ... zum Ausschneiden ... vielleicht ist dort auch irgendwo ein Logo versteckt .. konnte es aber auf
die schnelle nicht finden !
dozzer85
Stammgast
#41 erstellt: 31. Dez 2008, 12:10
Besten dank und einen gutten rutsch an alle
Andygramm
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 02. Jan 2009, 20:56
Geile Idee mit den Logos, danke ^^
_Janine_
Inventar
#43 erstellt: 10. Jan 2009, 13:41
Hallo Magnum!
Habe mir gestern 3 Bilderrahmen im Roller geholt 5,90€.
Seit heute hab ich 3 geile DTS und THX Bilder mehr.
Vielen Dank für den Tipp.
janine01
Kevin_Lomax
Stammgast
#44 erstellt: 12. Jan 2009, 14:53
sag auch danke - weniger für die schilder, als für die schönen hd-demos und die thx-trailer auf der seite.
Knizzle
Stammgast
#45 erstellt: 19. Jan 2009, 22:06
Vielen Dank für die Links mit den Logos.

Hab mir heute mit einem A3 Drucker das Logo:"Dolby Digital SOUND SYSTEM INSTALLED IN THE HOME THEATRE" ausgedruckt und eingerahmt. Macht sich sehr gut.

Und dazu konnte ich damit noch die hässlichen "Spachtelmasselöcher" von meiner Wandhalterung abdecken

Vielleicht mache ich mir noch ne Demo-Disc.
Butze1979
Stammgast
#46 erstellt: 29. Jan 2009, 09:17
mensch den Thread hab ich scheinbar total übersehen. Ich habe diverse DD DTS THX auch HD-DTS Pics als hochauflösende xxx.tif einfach mal melden bei Interesse.

meine Süße hat mir zu Weihnachten ein ein Glaseingelasertes DD Schild geschenkt, welches durch LEDs beleuchtet wird.Einfach sehr geil.
ChiefThunder
Inventar
#47 erstellt: 29. Jan 2009, 12:15

Butze1979 schrieb:

meine Süße hat mir zu Weihnachten ein ein Glaseingelasertes DD Schild geschenkt, welches durch LEDs beleuchtet wird.Einfach sehr geil.

Na das würde ich doch gerne mal sehen. Kannst Du davon ein Foto hochladen?
Butze1979
Stammgast
#48 erstellt: 29. Jan 2009, 17:15
Bitte schön, kann aber gerne heute abend noch eines machen;)

ChiefThunder
Inventar
#49 erstellt: 29. Jan 2009, 22:34
Das sieht ja mal richtig edel aus. Kannst Du Deine Freundin mal fragen, wo sie das hat machen lassen?
Da bin ich ja glatt ein bißchen neidisch...;)
Sequoya
Stammgast
#50 erstellt: 30. Jan 2009, 00:08
Ich werde waaahnsinnig!
Sagt mal, kann wer von Euch die TIF in JPEG umwandeln?? Ich bekomme es nicht hin!

@ChiefThunder:
Schau mal in der But, da bekommt man solche Schilder; meist unter LED Leuchtschilder oder aehnlichen Begriffen.
Butze1979
Stammgast
#51 erstellt: 30. Jan 2009, 09:34

ChiefThunder schrieb:
Das sieht ja mal richtig edel aus. Kannst Du Deine Freundin mal fragen, wo sie das hat machen lassen?
Da bin ich ja glatt ein bißchen neidisch...;)

ich glaub bei Ebay hat sie das gekauft, den preis willse mir nicht verraten, es ist aber viel kleiner als es aussieht, wenn ich es zb auf den Fernseher stellen würde erkennt mann nix, ich habe es hinter mir an der Wand.

warum umwandeln.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS / Dolby / THX Schild
*sire* am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  12 Beiträge
Die beliebten dts/DD/THX Schilder sind heissbegehrt
rudizone am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  15 Beiträge
DTS/DD/THX-Schilder wer hat die wo Hängen
coolburnerone am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  3 Beiträge
THX Schilder woher ?
hotdwarf am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  74 Beiträge
THX, DD, DTS Poster
Enif am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  8 Beiträge
DTS, DD, THX - hochauflösende Logos?
FantomXR am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  7 Beiträge
THX-DD
Buddelbaby am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  9 Beiträge
DTS und Dolby Digital Schilder lächerlich?
homer-j am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  30 Beiträge
Highres Logos DTS, Dolby Digital, THX
Pinhead am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  25 Beiträge
How To PS3/LG Fernsehn/Sorrundanlage
saschbeule am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedHaroldgor
  • Gesamtzahl an Themen1.409.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.049

Hersteller in diesem Thread Widget schließen