Yamaha oder Harmann/Kardon

+A -A
Autor
Beitrag
zsesib
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2003, 00:49
Hallo und guten abend. Ich bin mit Digitalreceiver nicht so bewandert. So habe ich in verschiedenen Läden nachgefragt.Im letzten Laden emppfahl man mir Harman-Kardon AVR 255 oder die Limeted Edition 505. Kann mir jemand helfen und sagen was ist besser oder soll ich doch Yamaha RX-V440 ? /RX-V540RDS nehem. Für fachlichen Rat bin ich dankbar.
neo171170
Stammgast
#2 erstellt: 02. Dez 2003, 01:13
wenn du auch viel musik hörst, auf jeden fall den harman! im dolby surround bereich (ananlog) ist er mit seinem logic 7 dem yamaha auch weit überlegen. schaust du hingegen viel dvd (also digital) ist der yamaha mit seinen hervorragenden dsp´s evtl. etwas im vorteil. der harman bringt hier den sound unverfälscht rüber, nicht ganz so kräftig.

grüße neo171170
amathi
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2003, 03:16
hi,

ich würde eher zum h/k tendieren da ich sie als gute allrounder schätze.

mfg adi
SonyFriend
Stammgast
#4 erstellt: 02. Dez 2003, 17:37

wenn du auch viel musik hörst, auf jeden fall den harman! im dolby surround bereich (ananlog) ist er mit seinem logic 7 dem yamaha auch weit überlegen. schaust du hingegen viel dvd (also digital) ist der yamaha mit seinen hervorragenden dsp´s evtl. etwas im vorteil. der harman bringt hier den sound unverfälscht rüber, nicht ganz so kräftig.

grüße neo171170


Hi neo,

wo kann ich klanglich den 4400 von Marantz einordnen?
Ich habe noch keinen Marantz gehört und kann ihn daher nicht einschätzen, aber ich vermute, in stereo ist er recht gut (subjektiv), wie ist es bei DD und dts im Vergleich zu Yamaha?
neo171170
Stammgast
#5 erstellt: 03. Dez 2003, 09:52
den marantz würde ich auf dem level des harman sehen, evtl. etwas darunter. zu den digital-fähigkeiten des harman bzw. marantz, damit hier kein falscher eindruck besteht: beide geräte bewältigen auch diesen part mit bravour. sie bringen den ton exakt so rüber, wie es das medium vorsieht. der yamaha tut genau dies nicht. er poliert mit seinen programmen den ton "künstlich" auf, man kann im prinzip von augenwischerei sprechen, jedoch eine sehr gute :o)

grüße neo171170
MojoMC
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2004, 14:36

[...]der yamaha tut genau dies nicht. er poliert mit seinen programmen den ton "künstlich" auf, man kann im prinzip von augenwischerei sprechen, jedoch eine sehr gute :o)[...]

Sind damit "Soundprogramme" und Equalizing wie "Rock", "Pop", "Concert" gemeint (die man ja abstellen kann oder zumindest können sollte) oder ein generelles Sounding?
MojoMC
Inventar
#7 erstellt: 08. Jan 2004, 15:16
Und schieb...
MD81
Inventar
#8 erstellt: 08. Jan 2004, 18:59
Beim Yamaha lässt sich der DSP (Sounding) natürlich auch umgehen. Klingt meiner Meinung nach sehr neutral aber etwas härter/kühler und zurückhaltender in den Höhen als der Harman.
Der Harman klingt etwas audiophiler mit sehr feinen (allerdings leicht überzogenen) Höhen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V440 RDS
Bodydrag am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  12 Beiträge
Preis für Yamaha RX-V440?
die_blaue_elise am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V540RDS
seed12 am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  2 Beiträge
Yamaha oder Harman Kardon für Yamaha Boxen??
hifi_bundy am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 3000 oder doch neuer Yamaha RX-V659???
Master_Roberto am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V440 oder Kenwood KRF-V5080D
HDKeyser am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V465 oder Harman-Kardon AVR 142 ?
tekkcore am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V440
Jenny am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  4 Beiträge
Denon oder Harman/Kardon Limited Edition
Conair am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  2 Beiträge
yamaha rx-v440
4-5-6_EX am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-Techniker-
  • Gesamtzahl an Themen1.443.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.296

Hersteller in diesem Thread Widget schließen