Sony STR-V555ES kein RGB-Signal zum Beamer?

+A -A
Autor
Beitrag
guenther72
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2006, 17:04
Hallo, mein Bruderherz hat folgendes Problem mit seinem Sony AV STR-V555.
Er geht vom DVD-Player oder Kabelreceiver über ein Scart-auf-RGB-Kabel in den RGB Eingang des Sony. Von dort Mit KomponentenKabel (RGB) in den Panasonic Beamer. Und da kommt nichts mehr an. Geht er aus dem Monitor Ausgang des Sony (also wahrscheinlich der normale Cinch Video Ausgang)zum Beamer hat er ein Bild. Testweise hat er eine Direktverbindung DVD-Player - Beamer hergestellt und das ging.
Also wo könnte das Problem stecken. Ich hoffe ein Sony Besitzer liest das und kann seine Erfahrungen schildern. Denn wir wissen nicht, ob evtl. im Sony etwas anderes eingestellt werden muss, aus der Bedienungsanleitung ist nichts ersichtlich. Vielleicht braucht man speziellere Kabel. Hoffe auf eure Ideen.
Danke und schönen Sonntag noch.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 05. Nov 2006, 17:19
RGB ist nicht YUV:
http://dvd-tipps-tricks.de/bildanschluss.php

YUV am Scart können nur wenige Geräte.

Das wird's wohl sein.

Gruss
Jochen
guenther72
Neuling
#3 erstellt: 05. Nov 2006, 20:30
Vielen Dank für die Hilfe. So konnten wir den Fehler eingrenzen. Der Test Direktverbindung DVD-Player - Beamer wurde wohl mit einem S-Video Kabel gemacht und das ging natürlich.
Nach deiner Nachricht wurde vorhin das RGB-Kabel mit dem Beamer direkt verbunden und kein Signal. Das Kabel ist ein Scart-auf-RGB/YUV-Kabel von Beamershop24. Aber offensichtlich funktioniert das nicht. Wie kann man das Problem denn nun lösen. Braucht man einen DVD-Player mit Komponenten-Ausgang oder kann man das noch mit anderen Kabeln lösen?
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 05. Nov 2006, 23:50
Entweder Player mit Komponentenausgang oder einen aktiven Konverter von Scart RGB auf Komponente YUV. Kosten so um die 100 Euro, Hama müßte da was haben (hoffe es war nicht in der anderen Richtung das Gerät).
guenther72
Neuling
#5 erstellt: 06. Nov 2006, 00:32
Danke, auch wenn es eine eher negative Auskunft ist. Für 100 Euro kann sich mein Bruder dann doch eher einen neuen Player zulegen.
Danke für die Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony STR V555ES contra Sony STR VA555ES
papastone am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  3 Beiträge
Sony V555ES defekt, Tip?
dietmare am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Sony V555ES & Canton RCL
Hambi am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  7 Beiträge
Sony STR-DB1080: Kein S-Video-Signal
Igslartsch am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  3 Beiträge
Sony Str-DG700
gti_sv_1000s am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  2 Beiträge
SONY STR DA50ES Störung
Mim62 am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  4 Beiträge
Sony STR-DE445 - kein Subwoofer
warli am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
SONY STR- 698 kein Bass!
unas2 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  18 Beiträge
Sony STR-SL5
manero am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  2 Beiträge
Frage zum Sony STR-DB790
Nassi am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.917 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedsfs
  • Gesamtzahl an Themen1.451.657
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.620.756

Hersteller in diesem Thread Widget schließen