Surround Einstellung Kenwood KRF - V6010

+A -A
Autor
Beitrag
Miami1082
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2008, 16:03
Hallo zusammen!

Ich habe ein kleines Einstellungsproblem mit meinem Kenwood KRF-V6010 Surround Receiver evtl. kann mir ja jemand von Euch dabei weiterhelfen...

Und zwar habe ich an den Receiver ganz normal Center,Front und Surroundspeaker,sowie einen Subwoofer angeschlossen.Wer das Teil kennt weiss,dass er für den DVD Player für jeden Kanal einen einzelnen Eingang besitz,da kein digitaler Eingang vorhanden ist.
Nun zum eigentlichen Problem,beim DVD abspielen sind alle Lautsprecher aktiv und dolby funktioniert wunderbar.. Hab ich eine andere Audioquelle (Kabelreceiver,CD Player,etc) die nur am normalen Stereoeingang angeschlossen sind gehen nur die Frontspeaker und der Subwoofer. Kann das Gerät nicht selber auf Dolby wandeln und die Ausgabe entsprechend gestalten oder wie stellt man ein auch bei nur Stereoquellen zumindest noch Center und Surroundspeaker aktiv zu haben?

Wäre für Hilfe sehr dankbar!
Gruß Marco
T4180
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2008, 16:39
Hallo!

Das "Zauberwort" lautet: ProLogic - damit errechnet dein Receiver aus dem analogen Stereosignal die übrigen Kanäle.

Echtes DD und DTS ist mit deinem Gerät aber nicht möglich, da dein Kenwood keine entsprechenden Decoder hat. Hier bleibt dir nur der Anschluss eines externen Decoders an den analogen Mehrkanaleingang - was du ja bereits getan hast.

Gruß
Miami1082
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2008, 18:20
Ah,ok, danke schonmal,aber jetzt mal ne ganz dumme Frage dazu... Wie aktiviere ich Pro Ligic??? Ich kriege das weder über die Sound,noch über die Setup Taste hin,sonst kann man ja nur noch das Lautsprecherpaar B aktivieren,aber da hängt bei mir nix dran... Demnach sind halt die Surround und der Center Speaker bei Stereoquellen tot...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KRF-V7090D Surround einstellen
Holter1905 am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  4 Beiträge
Kenwood KRF-X9090D
coolmanfrank am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  8 Beiträge
Brauchbar? Kenwood KRF-V5010
kusiburki am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  6 Beiträge
Kenwood krf-v7070d + Subwoofer
frankhd am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  4 Beiträge
Kenwood KRF-V 8060D Defekt?
FraMoc am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-X 9080 Klangeinstellungen
whazahhp am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  9 Beiträge
Kenwood KRF-V5060D Problem
ZoNicONE am 21.01.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KRF-V5560D Hilfe!!
marti am 07.04.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  13 Beiträge
Kenwood KRF-X9070D
xforce am 30.06.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  4 Beiträge
Kenwood KRF-X9060D
koro65 am 17.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.09.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSpheno
  • Gesamtzahl an Themen1.451.554
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.849

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen