AppleTV und AV Receiver (ohne Fernsehbetrieb)

+A -A
Autor
Beitrag
x_user
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Dez 2011, 23:05
Hallo,

ich möchte mir einen neuen AV Receiver, momentan war mein Wunsch einen AVR zu nehmen, der Airplay unterstützt. Allerdings habe ich nun schon öfter gelesen, dass man darauf verzichten kann, wenn man AppleTV hat (ist bei mir vorhanden).

Kann ich dann OHNE Fernseherbetrieb durch den direkten Anschluß von AppleTV an den Receiver Musik abspielen oder muss hierzu auch der Fernseher an sein?
Razor187
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2011, 23:48
Geht ohne probleme
Trzdn
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Dez 2011, 14:18
Hallo,

dazu hätte ich auch eine Frage.
Ich habe einen Onkyo TX-NR509 und ein Apple TV.
Verbunden durch HDMI und ein optisches Kabel.

Sobald ich das TV Gerät ausschalte, ist auch der Ton weg.
Was muss denn am Receiver eingestellt werden um das Apple TV zu betreiben, ohne den Fernseher anzulassen?


Thx,
T.
R!ddick
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2011, 14:29
Wenn ich nur Musik hören möchte, lasse ich den TV von vornherein aus um eventuelle Handshake Probleme beim Ausschalten des selbigen zu vermeiden.

Mein Apple TV 2 hängt via HDMI am Yamaha 767.
Zuerst schalte ich das Apple Gerät ein.
Dann den Yamaha und schließlich den iPod, bzw. Airplay (ggf. auch vom PC).

Mit dem optischen Kabel hatte ich auch Tonprobleme. Scheinbar funkte der Handshake des HDMI Kabels dazwischen.
Mickey_Mouse
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2011, 19:21
hier genauso: AppleTV per HDMI am AVR, wird alles automatisch per Harmony an/aus geschaltet (ich glaube nicht, dass die Reihenfolge eine Rolle spielt) und dann wähle ich am Rechner/Laptop/iPhone das AppleTV als Ausgabegerät aus und schwupp kommt die Musik aus der Anlage!
Ich weiß allerdings nicht, ob andere Software außer iTunes das unterstützt, ich glaube nicht?!?
R!ddick
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2011, 20:23
Per Jailbreak u. XBMC (X-Box Mediacenter) wäre fast alles auf dem Apple TV möglich.

Aber mit einer FLAC App kann man auch außerhalb von iTunes Musik streamen. Die hohen Bitraten werden allerdings nicht übertragen. Aber diese Art losless Musik macht dem knappen Speicher schnell den Gar aus!
Und einen Unterschied zu ALAC bzw. AAC hört man wohl auch nicht.

Zudem gibt es wohl ein Airplay Plugin für das Windows Media Center. Aber es kann wohl nur von iPad, iPod & Co. empfangen.
Interessanter wäre ein Stream von WMP -> Apple TV.

Gestern installierte ich eine Art Server Software und die passende App "Air Video". Mit dieser Combo kann man in Echtzeit .mkv Videos vom PC zu Apple TV streamen in gar verblüffender Qualität, gesteuert vom iPod/iPad aus.
Trzdn
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Dez 2011, 00:03
Okay, vom Rechner oder iPhone geht es ohne TV.
Um die Radiostreams vom Apple TV zu hören, muss ich den Fernseher aber immer laufen lassen, oder?
pati0815
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Dez 2012, 18:28
Hallo an alle!

Ich greife das Thema nochmal auf.

Ich keine Ahnung habe seit kurzem gekauft:
Sony hx 825
Wharefedale Crystal 3 Set
Yamaha rx v473
Apple tv 3.generation

TV mit Receiver via HDMI (dslr)
BRP an Receiver HDMI 1
Apple TV an Receiver HDMI 2

Es funkt soweit alles nach Wunsch nur nicht die Tonwiedergabe vom Apple tv an den Boxen über AirPlay . Auch nicht wenn der tv ein ist. Ton an tv-Boxen geht

Die AirPlay Funktion über Apple Tv soll bei aus-,sowie eingeschaltetem tv funktionieren aber über die Boxen.

Lösung?
Venom
Inventar
#9 erstellt: 29. Dez 2012, 18:32
Airplay im AppleTV aktiviert?
pati0815
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Dez 2012, 19:14
Hab ich.

Brauch ich noch ein Kabel?
Mickey_Mouse
Inventar
#11 erstellt: 29. Dez 2012, 19:53
das AppleTV ist aber am AVR angeschlossen?
pati0815
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Dez 2012, 06:28
Ja bei HDMI 2

Es zeigt mir den Titel am tv sogar an, aber kein ton
Schlumpfbert
Inventar
#13 erstellt: 30. Dez 2012, 09:34
Nur um sicher zu gehen, weil ich auch schonmal ewig nach dem Fehler gesucht hatte:
Wenn du am iPad oder was auch immer Airplay aktivierst, ist der Ton am iPad nicht auf null?
pati0815
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Dez 2012, 10:03
Wieso geht's bei HDMI 4 und bei 2 nicht?

Gibt's da Unterschiede?
fabsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 06. Okt 2013, 13:55
Hey zusammen,

Habe nun wirklich schon viel gesucht aber noch keine wirkliche Lösung für das Problem gefunden.

Seit einiger Zeit wird das optische Signal (am Receiver angeschlossen) aus dem AppleTv bei ausgeschaltetem Fernseher (oder Senderwechsel) nicht mehr durchgeschleust . Auf dem iPad sendet die Musik-App schön weiter per AirPlay aber der Ton am Receiver ist einfach weg, wenn der TV nicht an ist bzw ich umschalte. Mit Tv an funktioniert es reibungslos.

Das Merkwürdige ist ja, dass es bis vor ein paar Monaten noch funktioniert hat. Die neue Apple TV Firmware ermöglicht bei Audioausgabe nur noch das umschalten zwischen Auto und 16bit, das ist ja auch keine Hilfe.

Was kann ich tun? Danke an Euch im Voraus.

fabsch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver ohne V?
Finstermoor am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  14 Beiträge
AV-"Receiver" ohne Radioteil?
Michi00 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  24 Beiträge
AV-Receiver ohne Endstufen?
Lexy23987 am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  25 Beiträge
AV Receiver ohne Endstufen
RainerHH am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  2 Beiträge
AV Receiver ohne Multimedia Spielerei?
netsaint84 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  7 Beiträge
AV Receiver ohne Fernsehgerät betreiben
anamnesis am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  26 Beiträge
AV Receiver ohne Video Funktion
ONolteO am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  14 Beiträge
AV-Receiver ohne Receiver und Video
Matthias777 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  7 Beiträge
AV Receiver ohne Lautsprecher betreiben
perfect-camouflage am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  2 Beiträge
7.1 AV Receiver ohne Sub
Fluffy_Unicorn am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBenneB
  • Gesamtzahl an Themen1.535.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.238

Hersteller in diesem Thread Widget schließen