hohes pfeifen bei DVD wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
mr._carpenter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2005, 20:15
Guten Tag allerseits!!!

Ich habe mir vor einigen Tagen den LG DV9900 DVD Player gekauft und (coaxial) an meinen SONY STR-DB 790 AV-Receiver angeschlossen.

Nun fällt mir auf, dass je heller das Bild von DVD (Schneelandschaften, Explosionen, etc.) wird, desto lauter macht sich ein recht hoher Pfeifton bemerkbar, der aus den Surround-Boxen kommt(dachte zuerst es währe die Bildröhre des Fernsehers). Man kann den Ton sogar schon dann wahrnehmen, wenn der Player eingeschaltet wird. Allerdings muss man dann auch direkt vor der Centerbox hängen

Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben, was man da machen kann?

Vielen Dank,
Mr. Carpenter
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2005, 20:39
Anscheinend schlägt die bildverarbeitende Elektronik im Player störend auf den Audiopart durch.

Machen wird man da selber nichts können. Umtauschen
mr._carpenter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2005, 21:04
Danke @ Grossinquisitor!

Puh!!! Hatte schon Schiss, dass mein Receiver den Geist aufgibt. Interessanter Weise habe ich meinen alten Player noch mal angeschlossen und dort die selben Symptome festgestellt. Allerdings nicht so massiv. Ist übrigens auch ein LG.
Liegt´s an der Marke???

Gruß,
Mr. Carpenter
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2005, 21:16
Hmm, beim alten ist es auch?

Schleifst Du die Videosignale auch über den Reciever?

Wenn ja, lass das mal weg und stöpsel den DVD PLayer direkt ans TV Gerät, vielleicht beeinflussen sich auch die Audio und Videoschaltkreise im Reciever.


Wenn Du nicht mit dem Videosignal über den Reciever gehst, scheints wohl an LG selbst zu liegen.
mr._carpenter
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Okt 2005, 21:22
Ich benutze folgende Verbindungen:

Videosignal geht über ein normales Scart-Kabel vom DVD direkt in den Fernseher.

Audio geht über Koaxial in den Receiver.

Habe mal gehorcht, ob es auch über die TV Lautsprecher pfeift, scheint aber nicht so zu sein.

Receiver doch defekt?

Gruß,
der Carpenter
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#6 erstellt: 18. Okt 2005, 21:26
Kann man nicht sagen, ein Defekt ist es wohl eher nicht.

Ich denke das sich die Video- und Audioschaltkreise in den DVD PLayern gegenseitig stören.

Hast Du auch nen optischen Anschluß? Wenn ja probier halt mal den, glaubs zwar nicht aber vielleicht ists dann weg.
mr._carpenter
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Okt 2005, 21:33
Leider hat der LG keinen optischen Ausgang.

Werde noch ein wenig herumprobieren und mal sehen was passiert.

Probleme mit dem Verstärker würden mir auf alle Fälle deutlich mehr weh tun, als mit dem Player.

Vielen Dank auf alle Fälle für Deine Tips.
Ne klasse Sache, dieses Forum hier.

Gruß,
der Carpenter
mr._carpenter
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Okt 2005, 22:04
Haha!!!

Vielleicht ließt Du das ja noch (@ Inquisitor):

Also, man hört das Pfeifen in sämtlichen Modi des Receivers (TV, CD, DVD, etc.). Und das auch nur wenn der Player eingeschaltet ist. Habe mal das Koaxialkabel gekappt und der Ton verschwand. Also entweder Kabel oder Player, nehme ich an.

Gruß, Carpenter
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#9 erstellt: 18. Okt 2005, 22:28
Hmm, vielleicht schleift der Player irgendwie über Masse ein Störsignal ein. Ob man das nun direkt Brummschleiße nennen mag weiß ich nicht, aber könnte sein das sich über Reciever (sicherlich ans Kabelnetz angeschlossen wegen dem Tuner), DVD Player, TV (welcher ja auch am Kabelnetz hängt) eine Brummschleife aufbaut.

Ich weiß es nicht, denn komisch ist das der Ton wie von Dir beschrieben seine Höhe mit der Helligkewit im Bild ändert, was wiederrum eher auf gegenseitige Beeinflußungen der Playerbaugruppen hindeutet.


Zieh mal vom Reciever das Antennenkabel ab und höre obs dann weg ist.
Crazy-Horse
Inventar
#10 erstellt: 20. Okt 2005, 13:59
Schalte mal den Videoteil deines AVR ab, ist es noch da liegt es nicht hier.
Schalte mal die DSP im Audioteil deines AVR ab, ist es verschwunden hast du hier ein Montagmodell erstanden.
Spreche in dem Fall mit deinem Händler zwecks Austausch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hohes Pfeifen beim Radio Hören :-(
IckZ22 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  3 Beiträge
Knacken und pfeifen bei DVD Wiedergabe
Siracher am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  3 Beiträge
Pfeifen!
MrFlipFlop am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  20 Beiträge
DVD-Laufwerk ? Schuld für ein Pfeifen?
Noinorth am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  3 Beiträge
dvd wiedergabe rel. leise
martolm am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  3 Beiträge
Nervtötendes Pfeifen
Lannister am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  5 Beiträge
Harman Kardon DPR2005 Pfeifen
bampa am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  4 Beiträge
DVD-Wiedergabe - Stimmen extrem leise
HiFiNewb am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  2 Beiträge
Schlechtere Sound bei HD-DVD Wiedergabe ?
Solid_Snake am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  6 Beiträge
Pfeifen aus Lautsprechern bei TV Wiedergabe über D-Box oder DVB-T
Gagga am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.621

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen